Autor Thema: Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?  (Gelesen 5771 mal)

petra-72

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 715
    • Mail
Hallo,

keine Ahnung,ob mir überhaupt jemand helfen kann.Ich hatte 2 Sachen(2 Furrealkatzen)bei 3-2-1 reingesetzt.Meine Kinder hatten sie letztes Jahr zu Weihnachten bekommen und spielten NIE damit und ich wollte jetzt einfach Platz schaffen.Ich hab sie dann auch unbeobachtet weggenommen,aber das fiel dann doch auf,was mich total verwunderte,aber egal.....ich nahm die Katzen am nächsten Tag wieder raus bei 3-2-1,weils hier Riesentheater gab,wo denn die Lulus wären.....ok,ich mir nix schlimmes bei gedacht(ich hab eh keine Ahnung,ich hätte besser die Finger davon gelassen!),jetzt sehe ich gerade durch Zufall,daß da schon jemand drauf geboten hatte 1 Euro.Oh Man,ich hab ihm sofort geschrieben,habe ihm das alles geschildert,er soll uns schlecht bewerten,bei ebay melden,hab ihm einen Vergleich angeboten....ich möchte mich selber auch bei ebay melden....ich hab echt Bockmist gemacht.Er schrieb jetzt natürlich zurück,er hätte den Euro überwiesen und seine Kinder warten auf Lulu.Super.ich habe genatwortet,ich KANN sie nicht verkaufen.MUSS ich doch????????
Eine verzweifelte Petra
So ein Mist!



Die Arbeit läuft dir nicht davon,wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst.
Aber der Regenbogen wartet nicht,bis du mit der Arbeit fertig bist.

petra-72

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 715
    • Mail
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #1 am: 16. Dezember 2011, 10:25:27 »
Ich habe ebay eine email geschrieben..
Ich bin total fertig...sowas ist mir noch nie passiert.Mein Mann ist auf 180 :-\



Die Arbeit läuft dir nicht davon,wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst.
Aber der Regenbogen wartet nicht,bis du mit der Arbeit fertig bist.


Belinda

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6285
    • Mail
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #2 am: 16. Dezember 2011, 10:29:17 »
Ich denke da hast du Pech  :-[
Er hat sie ja rechtlich erworben und du musst sie ihm geben.

Außer sie geht nun ganz zufälliger weiße kaputt..DA kann man dann natürlich nix mehr machen  ;)

Petsi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 864
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #3 am: 16. Dezember 2011, 10:33:49 »
Finde das etwas wirr und verstehe es glaube ich nicht richtig.
Wenn du die Aktion vorzeitig beendet hast, hat er sie ja rechtlich gesehen nicht erworben, wenn die Auktion nicht mit einem erfolgreichen Gebot beendet wurde.
Man kann eie Auktion ja vorzeitig beendet, wenn der Artikel z.B. in der Zwischenzeit kaputt gegangen ist.
Mir ist das schon mehrere Male passiert, dass eine Auktion, auf die ich geboten habe, vom Verkäufer beendet wurde, bevor sie ausgelaufen ist.
Wie hat er dir denn den Euro überwiesen, wenn du die Auktion beendet hast ?
Die Kontodaten bekommt er ja erst nach "offiziellen" Auslaufen der Auktion.

petra-72

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 715
    • Mail
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #4 am: 16. Dezember 2011, 10:38:45 »
keine ahnung,ich hab da halt vorzeitig beenden angeklickt,aber er steht da jetzt als käufer.deswegen habe ich das ja vorhin bemerkt.war selber total erstaunt.ich hab ihm ja schon einen vergleich angeboten...sie war sowohl zu ersteigern,als auch per sofortkauf zu erwerben.
wie komme ich denn aus der nummer wieder raus?ich könnte echt so losheulen.son mist!



Die Arbeit läuft dir nicht davon,wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst.
Aber der Regenbogen wartet nicht,bis du mit der Arbeit fertig bist.

petra-72

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 715
    • Mail
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #5 am: 16. Dezember 2011, 10:43:41 »
Ich rufe gerade bei ebay an...wartezeit 8 minuten....



Die Arbeit läuft dir nicht davon,wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst.
Aber der Regenbogen wartet nicht,bis du mit der Arbeit fertig bist.

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #6 am: 16. Dezember 2011, 10:48:44 »
Hallo,

Du darfst ganz offiziell und "legal" eine Auktion vorzeitig beenden, man gibt dann einen Grund an, der kann auch sein "Der Artikel steht nicht mehr zum Verkauf". Danach klickst Du an "Gebote streichen" und damit ist die Sache erledigt. Ich hab das auch schon gemacht, wenn ich z. B. nachträglich noch einen Fleck entdeckt habe. Oder einmal hab ich die Auktion für einen, statt für zehn Tag eingstellt. Dafür ist diese Funktion da. Und ich denke mal, in Deinem Fall wäre das auch okay gewesen, es zu nutzen.

Dein Fehler war sicher, dass Du nicht auf "Gebote streichen" geklickt hast. Deshalb steht der Artikel jetzt bei Deinen Verkäufen. Die Auktion ist damit beendet und der Höchstbietende kann auf Deine Daten zugreifen.

Ich würde mir jetzt ehrlich gesagt nicht so einen Stress machen. Du hast dem Verkäufter die Situation geschildert, schreib ihn nochmal an und sag ihm, dass Du natürlich das Geld zurück erstattest. Es ist blöd gelaufen, aber letztendlich hast Du einen Klick falsch gemacht - dafür sollte man Verständnis haben.

petra-72

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 715
    • Mail
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #7 am: 16. Dezember 2011, 10:52:31 »
Genau das habe ich ihm auch gesagt,aber ich habe wahrscheinlich einen hartnäckigen erwischt.Wenn er im Recht ist? :-\
Ich werde hoffentlich in ein paar Minuten schlauer sein....



Die Arbeit läuft dir nicht davon,wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst.
Aber der Regenbogen wartet nicht,bis du mit der Arbeit fertig bist.

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #8 am: 16. Dezember 2011, 10:55:08 »


Du, was soll er denn machen? Erstatte ihm das Geld zurück und im Zweifel soll er Dich eben negativ bewerten. Bei eBay hast Du es immer mal mit Spinnern zu tun - ich kann seinen Ärger verstehen, aber noch mehr sollte man doch ein Kind verstehen können, dass sich von seinem Spielzeug nicht trennen will.

Petsi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 864
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #9 am: 16. Dezember 2011, 10:55:14 »
Also, wenn du die Auktion vorzeitig beendet hast, hast du dazu wahrscheinlich auch eine Email/Benachrichtigung von Ebay erhalten.
Mach dir keinen Kopf, das ist halt Pech für den Käufer Bieter. Ist total ärgerlich, aber ich habe das wie gesagt schon öfters erlebt, ohne eineRückmeldung des VK zu erhalten, warum die Auktion beendet wurde. Eimal ist eine Aktion sogar 15 Min. vor Ende rausgenommen worden (weiss aber nicht ob vom Verkäufer oder von Ebay) - keine Reaktion von Ebay oder vom Verkäufer, auch auf Nachfragen nicht.
Gibt das Geld zurück, und gut ist.
Und nächstes Mal nichts verkaufen, was dir eigentlich nicht gehört  ;).
Ansosnten: Finger weg von Ebay-Auktionen, die sind bei mir im letzten Jahr zu 80% in die Hose gegangen, versuche es lieber per Kleinanzeige.



some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2250
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #10 am: 16. Dezember 2011, 11:00:24 »
Du hast aber nicht zufällig anstatt "Gebote streichen" "Artikel an den Höchstbietenden verkaufen" geklickt, oder? Denn sonst würde er da keinesfalls als Käufer stehen  :-\
LG
some




petra-72

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 715
    • Mail
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #11 am: 16. Dezember 2011, 11:09:07 »
Doch,anscheinend ist genau das passiert,was ich nun weiß.Wir haben die Transaktion nun offiziell auf der Plattform beendet und da es sich um "nur" 1 Euro handelt,sollte er aus Sicht von ebay einsichtig sein,und ich muß einfach abwarten,was er jetzt macht.Er hat erst 3 Bewertungspunkte in 12 Monaten,also kein Hardcore-ebayer.



Die Arbeit läuft dir nicht davon,wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst.
Aber der Regenbogen wartet nicht,bis du mit der Arbeit fertig bist.

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8794
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #12 am: 16. Dezember 2011, 11:13:55 »
Wenn der Käufer selbst Kinder hat, die jetzt (angeblich  s-:)) schon auf die Katze warten, sollte er ja erst Recht Verständnis dafür haben, das du die Katze nun nicht verkaufen kannst weil deine Kinder noch dran hängen!
Ich würde ihm die Katze auf keinen Fall zuschicken.
Schreib ihm nochmal klar und deutlich das es sich um ein Versehen handelt, das es dir Leid tut und das du ihm sofort das Geld zurück erstattest, verlang gleich nach seinen Bankdaten.
Der will das jetzt sicher ausnutzen das du so aufgelöst warst und freut sich auf ein super Schnäppchen, das könnte er sich bei mir aber abschminken  ;)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41741
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #13 am: 16. Dezember 2011, 11:25:25 »
Nunja, ich kann den Käufer schon verstehen.

Nicht selten passiert es, dass etwas für 1€ ersteigert wird und dann ist es unauffindbar, kaputt oder die Kinder wollen es doch nicht hergeben. Tage oder Wochen später ist es wieder bei eBay eingestellt, dem Verkäufer war der Erlös einfach nur nicht ausreichend.
Viele fühlen sich da halt direkt geprellt bei solchen Geschichten - und die Vorfreude bei einem solchen 1€ Schnäppchen ist natürlich auch enorm.

petra-72

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 715
    • Mail
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #14 am: 16. Dezember 2011, 11:29:51 »
Das könnte ich ja noch verstehen,wenn es eine abgelaufene Aution wäre,aber ich habe ja nun mal die Sache eigens vorher abgebrochen.



Die Arbeit läuft dir nicht davon,wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst.
Aber der Regenbogen wartet nicht,bis du mit der Arbeit fertig bist.

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8794
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #15 am: 16. Dezember 2011, 11:36:29 »
Nunja, ich kann den Käufer schon verstehen.
Nicht selten passiert es, dass etwas für 1€ ersteigert wird und dann ist es unauffindbar, kaputt oder die Kinder wollen es doch nicht hergeben. Tage oder Wochen später ist es wieder bei eBay eingestellt, dem Verkäufer war der Erlös einfach nur nicht ausreichend.
Viele fühlen sich da halt direkt geprellt bei solchen Geschichten - und die Vorfreude bei einem solchen 1€ Schnäppchen ist natürlich auch enorm.

Wenn die Auktion normal ausgelaufen wäre ja, dann würde ich das auch so sehen.
Aber sie wurde ja abgebrochen.

Na klar ist es doof für den Käufer, aber in dem Fall würde ich doch egoistisch sein und zum Wohle meiner Kinder entscheiden, auch wenn ich selbst den Fehler verursacht habe. Abbuchen unter Erfahrung und gut ist.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41741
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #16 am: 16. Dezember 2011, 11:37:12 »
Nunja, ich kann den Käufer schon verstehen.
Nicht selten passiert es, dass etwas für 1€ ersteigert wird und dann ist es unauffindbar, kaputt oder die Kinder wollen es doch nicht hergeben. Tage oder Wochen später ist es wieder bei eBay eingestellt, dem Verkäufer war der Erlös einfach nur nicht ausreichend.
Viele fühlen sich da halt direkt geprellt bei solchen Geschichten - und die Vorfreude bei einem solchen 1€ Schnäppchen ist natürlich auch enorm.

Wenn die Auktion normal ausgelaufen wäre ja, dann würde ich das auch so sehen.
Aber sie wurde ja abgebrochen.

Abgebrochen zu Gunsten des Käufers!
Ist zwar ärgerlich für den Verkäufer, aber rein rechtlich ist der Käufer im Recht.

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11278
  • Frei&Wild
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #17 am: 16. Dezember 2011, 11:39:14 »
Abgevrochen zu Gunsten des Käufers?Versteh ich nicht .
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Spatzlmama

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5223
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #18 am: 16. Dezember 2011, 11:41:29 »
rechtlich hin oder her, Verkäufer hat sich von sich aus gemeldet, sich entschuldigt, einen Vergleich angeboten. Es war ein versehen, bei einer 1€ Sache.
Und wir wissen ja, daß ebay nichts macht, also kann man es auch mal "ausnutzen". Fies ich weiß, aber wie schon gesagt, es ist offensichtlich das hier ein versehen vorliegt
, da sollte man auch nachgiebig sein, da ja kein Schaden dadruch entsteht!

Ich tät auch eine negative Bewertung riskieren.  8)
WENN AUS LIEBE LEBEN WIRD...

unser Turbospatz  30.09.2006
unser Kuschelbär  10.07.2009

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8794
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #19 am: 16. Dezember 2011, 11:43:11 »
Versehentlich/Unwissentlich zu Gunsten des Käufers.   :-\ Ist eben sehr unglücklich gelaufen.

Ich würde trotzdem so handeln wie oben bereits geschrieben.
Dem Käufer entsteht ja kein Schaden, er bekommt ja sein Geld zurück.
Recht hin oder her, wie oft ist man selbst der Doofe bei Ebay, und muss einstecken etc. Da würde ich auch einfach mal "frech" sein, vor allem wenn es um die Kinder geht. Egal wie es rechtlich nun aussehen würde.

Spatzlmama

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5223
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #20 am: 16. Dezember 2011, 11:44:52 »
Achso, ich habe auch schon einige Aktionen abgebrochen, weil mir was aufgefallen ist. Einmal wurde ich deswegen angeschrieben, da hatte ich aber den Artikel bereits wieder drin, wollte nur was erwähnen.
WENN AUS LIEBE LEBEN WIRD...

unser Turbospatz  30.09.2006
unser Kuschelbär  10.07.2009

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41741
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #21 am: 16. Dezember 2011, 11:45:11 »
@Janny
Sie hat nicht abgebrochen indem die Gebote gestrichen wurden sondern hat "An den Höchstbietenden verkaufen" geklickt - und somit wurde die Auktion zwar abgebrochen aber an denjenigen der schon geboten wurde verkauft.
Daher: Abgebrochen zu Gunsten des Käufers.


Auch wenn es versehentlich war, für den Käufer ist es nicht überprüfbar und ärgerlich - und ich glaube nicht, dass ihr so daher reden würdet, wenn ihr ein solches Schnäppchen für eure Kinder gemacht hättet und nun der Verkäufer euch auf diese Art und Weise kontaktieren würde ;D

petra-72

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 715
    • Mail
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #22 am: 16. Dezember 2011, 11:45:23 »
Ich hatte ihm ja heute morgen schon geschrieben,daß er mich melden soll,negativ bewerten soll,ich habe ihm sogar einen Vergleich angeboten.Also,ich weiß,daß er genau gesehen,im Recht ist und er sogar damit zum Anwalt gehen könnte,aber ebay sagte auch,nicht zuviel diskutieren,wenn er meint er müsse damit zum Anwalt gehen,soll ich erstmal nicht reagieren,sondern erstmal nochmal ebay anrufen.
Mein Herz echt...ich bin total nervös..meine Finger zittern...ich frag mich dauernd,wie mir das passieren konnte...bringt nix..weiß ich :P



Die Arbeit läuft dir nicht davon,wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst.
Aber der Regenbogen wartet nicht,bis du mit der Arbeit fertig bist.

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8794
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #23 am: 16. Dezember 2011, 11:51:09 »
Mach dich doch nicht so fertig deswegen, so schlimm ist es nun auch nicht.
Du kannst maximal ne negative Bewertung bekommen, kein Anwalt oder Gericht wird etwas unternehmen wegen einer vergurkten 1 Euro Auktion  ;)
Überweis ihm das Geld zurück, entschuldige dich einmal, und gut ist. Aber nicht so oft drum bitten, das er dich melden soll etc. du hast ja niemanden umgebracht  ;D

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11278
  • Frei&Wild
Antw:Riesenbockmist bei ebay verursacht..Wie kann ich mich selber melden?
« Antwort #24 am: 16. Dezember 2011, 11:53:26 »
@Janny
Sie hat nicht abgebrochen indem die Gebote gestrichen wurden sondern hat "An den Höchstbietenden verkaufen" geklickt - und somit wurde die Auktion zwar abgebrochen aber an denjenigen der schon geboten wurde verkauft.
Daher: Abgebrochen zu Gunsten des Käufers.



Stand das hier ? Dann hab ichs überlesen...
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung