Autor Thema: Prepaid Kreditkarte  (Gelesen 3131 mal)

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2914
  • 2234 Tage gestillt!
Prepaid Kreditkarte
« am: 08. April 2013, 14:59:10 »
Kennt sich jemand damit aus?  Wir hätten gern eine PrepaidKreditkarte für unseren USA-Urlaub.

Brauch man dafür ein extra Konto oder geht das auch so, dass ich eben eine Karte mit einem gewissen Betrag kaufe und die dann aufbrauche? Wenn ja, welche Anbieter kennt ihr für zweiteres?

Dauerhaft brauche ich keine Kreditkarte  und ich wäre im Urlaub gern unabhängig von meinem Mann. Ich mag dann nicht ständig nach seiner Kreditkarte fragen  s-:)
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15382
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Prepaid Kreditkarte
« Antwort #1 am: 08. April 2013, 15:06:03 »
ich habe so eine zum geburtstag bekommen um in london shoppen zu können  :D
mein mann hat due mir "gemacht" und dann einen betrag x drauf überwiesen,danach kann ich entweder wieder was drauf laden oder eben net...
von was /wem die ist blick ich grad net,folgendes steht drauf:
mastercard
kalixa
vincento the prepay people
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present


moni

  • Gast
Antw:Prepaid Kreditkarte
« Antwort #2 am: 08. April 2013, 15:26:15 »
gibt es bei unserer bank. ab 200€ kostenlos. darunter wars mit zu teuer an gebühren

Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3421
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Prepaid Kreditkarte
« Antwort #3 am: 08. April 2013, 15:40:49 »
Huhu,

ich habe eine Prepaid von der Sparkasse. Die kostet mich 3 € im Monat und muss halt aufgeladen werden. Die Überweisung darauf dauert allerdings ca. 5-10 Tage.

Ich finde Sie trotzdem super.


Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Prepaid Kreditkarte
« Antwort #4 am: 08. April 2013, 18:22:56 »

Ich hab mit Prepaid Kreditkarten noch keine Erfahrungen selbst gemacht, aber Bekannte erzählten, dass das gut klappt. Bei uns kann man die sogar an der Tankstelle jetzt kaufen.

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6520
Antw:Prepaid Kreditkarte
« Antwort #5 am: 08. April 2013, 20:28:08 »
So eine Prepaid kann man ganz einfach bei seiner Bank bekommen.

Ich fand es auch eine gute Idee, und dachte, es würde zur Sicherheit beitragen. Hatte einen bestimmten Betrag für meine Reise vorher einbezahlt. Denn überweisen vom Girokonto aufs Kreditkartenkonto hat bei meiner Bank einen Tag gedauert. Dann hatte ich einen Flug reserviert, aber bald darauf wieder gecancelled. Das Geld hatte die Fulggesellschaft auf der Kreditkarte irgendwie "reserviert"und es nicht mehr freigegeben, es war also nicht verfügbar. DAnn war ich im tiefsten Asien, wollte ins Hoteleinchecken, und die Kreditkarte ging deshalb nicht mehr. Überweisen ging ja auch nicht, hätte ja einen Tag gedauert. Ich musste eine ausländische Kreditkarte benutzen, es war teuer. :( Ich habe also damit keine gute Erfahrung gemacht.
Kind 2011
Kind 2014
...

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung