Autor Thema: "Weltuntergang"... Was denkt ihr?  (Gelesen 10575 mal)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44749
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:"Weltuntergang"... Was denkt ihr?
« Antwort #150 am: 10. April 2014, 21:11:19 »
Und wenn es jemanden nicht einfällt, dann kann er es von nun an bei EO nachlesen - falls er Tipps & Tricks braucht um in die Weltgeschichte einzugehen :)


Sweety

  • Gast
Antw:"Weltuntergang"... Was denkt ihr?
« Antwort #151 am: 10. April 2014, 21:12:56 »
Können wir jetzt über leuchtende Katzen sprechen?  s-supertraurig

Ein guter Freund von uns, der auf sowas spezialisiert ist, hat für das Infocenter hier am Schacht Conrad die komplette audiovisuelle Präsentation konzipiert und uns vor der Eröffnung zum Probegucken ("300" ;D ) eingeladen.
Seine Idee, ein zusätzliches Diorama zu installieren, wurde abgelehnt. Das fanden wir schade.
Es hätte nämlich folgendermaßen ausgesehen:

Eingang zum Schacht (hier ist ja quasi alles irgendwie nahe der Asse, von daher...), davor viele Familien aus Puppenhauspuppen (was für ein Wort!) und dann kann man das starten und die Puppenfamilien werden mechanisch zum Eingang bewegt. Beiläufig erfährt man dann, was Familie Meier so alles erlebt. Damit man auch weiß, welches Familie Meier ist, wird sie neongrün illuminiert ;D

Also ICH hätte das toll gefunden.

Starlet: Ich hab's schonmal geschrieben - hab grad die vierte Staffel "The Walking Dead" hinter mir. Die Zombie-Apokalypse kann kommen 8)

Ich persönlich warte darauf, dass ein Flugzeug auf einem Zwischenlager oder direkt auf dem AKW landet. Gezielt natürlich. Ich bin eigentlich recht sicher, dass das früher oder später jemandem einfallen wird, dem wir im Vorfeld ans Bein gepinkelt haben.


Aber hab ich nicht kürzlich erst gelesen, dass AKW flugzeugsicher sind bzw. werden sollen? *Augen aufreiß*
Nee, ganz im Ernst - das ist ein Szenario, das mir auch schon in den Kopf kam. Und wer mir erzählt, ein Gebäude sei flugzeugsicher, dem zeig ich einen Vogel. Dass eine Cessna nicht alles zum Einsturz bringt, ist eins. Aber so ein großer Vogel... nuja, wir haben es ja gesehen (auch wenn es immer noch die Theorie mit den Laserstrahlen vom Nordpol gibt s-:) ).


SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
Antw:"Weltuntergang"... Was denkt ihr?
« Antwort #152 am: 10. April 2014, 21:15:48 »
KKWs sollen im Prinzip flugzeugsicher gebaut sein, ja. Sind sie aber nicht.  :-X Kostet ja teuer.  s-:)

Sweety

  • Gast
Antw:"Weltuntergang"... Was denkt ihr?
« Antwort #153 am: 10. April 2014, 21:18:06 »
Ist dieses Prinzip ein ähnliches wie die 100-Jahre-Regel bei Offshore-Plattformen??

Dann... je nun :-\

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:"Weltuntergang"... Was denkt ihr?
« Antwort #154 am: 10. April 2014, 21:19:10 »
Ich persönlich warte darauf, dass ein Flugzeug auf einem Zwischenlager oder direkt auf dem AKW landet. Gezielt natürlich. Ich bin eigentlich recht sicher, dass das früher oder später jemandem einfallen wird, dem wir im Vorfeld ans Bein gepinkelt haben.

Auch wenn das nicht direkt zum Ende der Welt gezählt werden darf, natürlich.
Die haben auch gemerkt, dass man sich das sparen kann, so wie und wo wir die Dinger gebaut haben, kann man da auch der Natur ihren Lauf lassen :P

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16413

Conni Faire

  • Gast
Antw:"Weltuntergang"... Was denkt ihr?
« Antwort #156 am: 10. April 2014, 21:36:13 »
Bei allem Witz und Charme, den ich Dir, Conni, natürlich einräume, musst Du gestehen: eine so hohe Trefferquote hat kein Mensch.  S:D

Vielleicht bin ich ja kein Mensch, oder auch gar kein männliches Wesen.  :)

Nun ja, jedenfalls bin ich (s)charmant - Danke dafür.  :D :-*

ToStAl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 854
  • To(mmi) St(effi) Al(ex)
Antw:"Weltuntergang"... Was denkt ihr?
« Antwort #157 am: 11. April 2014, 08:47:42 »
Wenn schon Zombieapokalypse, dann so wie in 28 days later.
Ein Virus das uns alle zerstört fände ich zumindest um einiges wahrscheinlicher.

Once

  • Gast
Antw:"Weltuntergang"... Was denkt ihr?
« Antwort #158 am: 11. April 2014, 09:55:07 »
also ich hab kürzlich gelesen, dass nur drei unserer AKW's einen gezielten Flugzeugabsturz einer großen Maschine standhalten könnten. Aber es muss ja auch gar nicht unbedingt ein AKW sein. Ein Zwischenlager oder auch ein stillgelegtes nicht komplett rückgebautes AKW tun es da sicher auch schon.

Es fanden wohl seit dem 11. September auch einige Nachrüstungen statt (mein Freund behauptet gerade, AKW's könnten sogar Nebelwände a la James Bond aufbauen um quasi unsichtbar zu werden), aber ganz ehrlich? Ich würde es nicht drauf ankommen lassen wollen. In meinen Augen sind das eher Strategien die dazu dienen die Bevölkerung zu beruhigen.
Da bleibt uns nur zu hoffen, dass dieser spezielle Gau hoffentlich woanders stattfinden wird so dass man hier endlich zur Vernunft kommt. Aber selbst wenn. Wir sitzen hier schon auf so viel Müll. Und dann gibt es da auch noch das AK-verrückte-Frankreich nebenan mit seinen knapp 60 AKW's.
Auch nur eine Frage der Zeit bis da was hoch geht.

SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
Antw:"Weltuntergang"... Was denkt ihr?
« Antwort #159 am: 11. April 2014, 10:08:45 »
In meinen Augen sind das eher Strategien die dazu dienen die Bevölkerung zu beruhigen.
Da bleibt uns nur zu hoffen, dass dieser spezielle Gau hoffentlich woanders stattfinden wird so dass man hier endlich zur Vernunft kommt.

s-yes

Wenn man mal sieht, was teilweise so an Schluder getrieben wird, was Sicherheitsvorschriften und Bausicherheit angeht - gruselig.

Und ich sage: Der GAU fand statt - Fukushima ist ein GAU, es gibt dort keine Lösung für die Probleme, die der Unfall dort ausgelöst hat. Und es hat hier nichts geholfen. Jaja, Atomausstieg... inzwischen werden die geflüsterten Worte doch schon lauter, dass man ohne KKWs das Stromproblem (welches?) in den Griff bekommt.  :-\

Es gibt übrigens schon Pläne für sicherere Werke, für weniger Müll, Nuklide mit kürzerer Lebensdauer. Aber: wozu Geld ausgeben? Der Grund, warum Uran und Plutonium eingesetzt werden und nicht andere Nuklide ist schlicht, dass beide Elemente eben auch für Atomwaffen genutzt werden können.  :-X

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung