Autor Thema: Nichts mehr los hier......  (Gelesen 6681 mal)

TeeJee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 933
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #50 am: 18. September 2019, 18:01:05 »
Heute mal wieder... Leider wie ausgestorben hier. Erinner mich aber an irre Zeiten in denen das forum uberquoll voller Themen und Diskussionen. Schön war es und viel schöner als Krippen bei FB. Ich bin sehr froh SO und EO gehabt zu haben und das alles Erlebt haben zu dürfen.

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2697
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #51 am: 23. September 2019, 20:36:08 »
Ich habe schon ewig nicht mehr hier geschrieben.
Bin am Handy ziemlich schreibfaul und habe auch keinen Nerv immer das Laptop raus zu kramen.
Dazu kommt, daß ich krankheitsbedingt immer müde bin und irgendwie zu nichts mehr wirklich Lust habe.






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!


sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5213
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #52 am: 23. September 2019, 20:41:45 »
Landei, , ich Fass es nicht!!! Ich kenn dich noch  :)
Wie geht es dir/euch? Schreib doch mal in unserem 8. klasse chat, ich würd Mich freuen!  :)

chipgirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 359
  • erziehung-online
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #53 am: 24. September 2019, 03:41:58 »
Oh Landei, ich glaub es nicht  :D...wie geht es euch, was machen die Kids? Und vorallem,  wie geht es dir? Kann mich sunny nur anschließen,  schau mal im 8.Klasse Thread vorbei...aber cool, 3 vom Januar 2006 Thread sind noch da :-*

Gaby

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 27
  • erziehung-online
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #54 am: 04. Oktober 2019, 05:04:45 »
Wollte auch noch mal fix reinwinken :D

Tja, Die Zeit rast nur so dahin, die Kids werden groß und ,ich glaub Lotte schrieb es, der Kreis der Ansprechpartner verändert sich.
Aber ich hab immer wieder mal hier reingeschaut und stelle grad fest, seit SO sind auch schon fast 15 Jahre vergangen ( Gott, was fühle ich mich jetzt alt ;D)

Jupiter

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 35
  • erziehung-online
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #55 am: 05. Oktober 2019, 22:47:05 »
Hallo.

Ich bin auch schon sehr lange dabei. Meine "Karriere" bei SO begann vor ca 12 Jahren, bei EO dann vor 10,5 Jahren. Ich war damals eine "Märzmami2009" und unter einem anderen Nick hier. Irgendwann war mein Nick weg und später kam dann Jupiter.
Ich erinnere mich auch noch an viele turbulente Zeiten hier und ausgiebige Diskussionen.  Ich hab irgendwann gemerkt, dass es weniger wird und bin dann auch automatisch weniger hier rein....  s-:)

Die sog sozialen Netzwerke meide ich nach wie vor wie der Teufel das Weihwasser. Es spielt sich inzwischen eben mehr im realen Leben ab. Damals waren wir die ersten im Freundeskreis mit einem Kind. Inzwischen haben viele nachgezogen, andere kamen hinzu, die Ansprechpartner veränderten sich.  Somit schaue ich leider leider nur noch selten hier rein.

Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5497
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #56 am: 06. Oktober 2019, 11:55:51 »
Ich gucke eigentlich jeden Tag mal rein, habe aber nicht viel beizutragen  8)

Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3428
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #57 am: 03. November 2019, 21:22:49 »
Hallo Zusammen,

ich lese tatsächlich ca. 1 x im Monat nur rein. Bin seit 2008 bei EO bzw. SO,
nun ist das Kind schon 11 und viele Fragen klärt man privat mit Eltern aus Schule und Freundeskreis.
Kann mich hier noch an sehr aktive Zeiten erinnern mit vielen warmen Worten, aber auch viel Diskussionen und Reibereien...hat Spaß gemacht.
Ich glaube allerdings die Zeit der Foren ist eher vorbei und es werden andere Social Media Kanäle genutzt.


Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11461
  • So ist das wohl erst einmal :p
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #58 am: 03. November 2019, 23:00:01 »
Ja ist das nicht schade? Wie gerne würde ich wissen was aus dem einen oder anderen Kind geworden ist. Es war hier früher so familiär, aber es gab eben oft auch richtige Diskussionen. Ohrringe, Familienbett, Stillen, Folgemilch, Gehfrei, Kindersitz. Ach ja.

Jetzt wären es Diskussionen um Handyzeiten, Taschengeld, Bauchfrei, Schminke und bald dann um Verhütungsmittel, Ausgehzeiten, wieder Taschengeld, Alkohol  :o

Sehr schade, dass wir das nicht erleben. Wobei es vermutlich wieder die „perfekte“ und die „mir eh alles egal, ich mach wie ich das will“ gibt.
Ohne

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44148
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #59 am: 04. November 2019, 10:11:52 »
Ich persönlich nehme tatsächlich nicht viel aus dem Freundes- und/oder Familienkreis oder Bekannten mit bzgl. dem was wir für unsere Töchter wünschen bzw. entscheiden.

Das liegt daran, dass wir doch eine etwas andere Einstellung vertreten. Ob das besser oder schlechter ist werden nur unsere Töchter später beantworten können, aber mit manchen Dingen fühlen wir uns als Eltern nicht wohl und können es demnach auch nicht für unsere Töchter verantworten - manches aus dem Bauch heraus, manches begründet.
Für Außenstehende klingt es erstmal "hart" und "spießig", aber halten wir uns an den Aussagen ihrer Freundinnen oder auch unserer Töchter fest, so sind alle lieber hier bei uns als bei den anderen, wollen hier schlafen, feiern, ihre Zeit verbringen, mich für Fahrdienste statt der eigenen Eltern und wir haben hier auch nie Diskussionen bzgl. unserer "Regeln".


peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17102
  • ........
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #60 am: 04. November 2019, 10:50:39 »
Kinder haben ja nichts gegen regeln solang man fair bleibt .
Bei meinem job sind freiwillig seit ca einem jahr mehr kinder, auch grössere obwohl wir die regeln gestrafft haben und sie durchsetzen:)

Ich finde privat tauscht man sich weniger aus wenn die kinder älter werden, und das meiste an „ erziehung“ ist doch mit 13/14 gelaufen.... und was die dürfen etc hängt so enorm vom umfeld und den begebenheiten ab....

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 12226
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #61 am: 04. November 2019, 12:22:42 »
Ich würde mich hier schon mehr austauschen, wenn mehr los wäre. So nutze ich halt vorrangig Facebook-Gruppen, vor allem wegen unserem Kleinen. Es gibt zwar nicht DEN Autisten, aber man hat halt oft die gleichen Fragen, wie Schulwahl, Pflegeleistungen, Integrationsleistungen etc. Bezüglich Pubertätsfragen bei meiner Großen habe ich da eher weniger Informationsbedarf, tausche mich aber gerne mal darüber aus, was andere erlauben oder nicht erlauben bzw. was Teenager im gleichen Alter wie meine Tochter machen oder eben nicht. Da gibt's ja schon große Differenzen. Das hat allerdings keinen wirklich großen Einfluss auf meinen Umgang mit meiner Tochter. Da schließe ich mich Fliegenpilz an, wobei wir sicher komplett konträr leben.

@Martina
mich würde auch sehr interessieren, was aus dem einen oder anderen geworden ist. Ich finde sowas immer sehr spannend.
She *7/2006
He   *7/2014

chipgirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 359
  • erziehung-online
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #62 am: 04. November 2019, 14:06:33 »
ich würde auch gerne wissen, wie es einigen Kiddis bzw. nun mittlerweile Pubertieren geht...ansonsten würde mich natürlich auch der Umgang mit Pubertieren etc.interessieren, obwohl ich ja schon festgestellt habe, das wir ziemlich konträr zu anderen sind

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 12226
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #63 am: 04. November 2019, 17:49:25 »
@chipgirl
Ich fände es auch interessant, zu hören wie sich die Kinder so entwickelt haben. Da gibt es ja grosse Unterschiede in diesem Alter(12/13).
She *7/2006
He   *7/2014

sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5213
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #64 am: 04. November 2019, 19:34:21 »
Aber wenn das so viele bedauern, dann ist es doch komisch, dasss hier so wenig los ist...lässt uns doch einfach wieder mehr schreiben!
Und man muss ja nicht dieselben Meinungen haben, immgegentiel, gerade die Diskussionen bereichern doch auch ( solange es fair zugeht, natürlich )...

Ich würde mich auch privat mehr mit anderen austauschen, wollte sogar mal einen Stammtisch in unserer Klasse ins Leben rufen, weil man doch dieselben Sachen hin Und her bewegt...aber irgendwie hat niemand so richtig Zeit und dann ist es nix geworden...

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28199
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #65 am: 04. November 2019, 20:59:21 »
Ich bin heute krank und deshalb mal da - weil ich auf der Couch hänge.

Ich bin nicht mehr so aktiv, weil ich wenig Zeit habe...



Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3428
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #66 am: 04. November 2019, 21:13:27 »
Wie Martina schon sagt, gerade so Pupertäts Themen wären super spannend. Ich mochte tatsächlich auch den einen oder anderen Zwist, verschiedene Meinungen, verschiedene Charaktere und Ansichten...war super.
Ich glaube so richtig das Forum zu beleben wird schwierig, aber man könnte einfach einen Thread (so wie diesen hier) als den Allgemeinthementhread nehmen und immer mal schreiben. Ich glaube, dass macht bei den paar Leuten mehr Sinn (ähnlich wie ein Monatsthread). Ich würde dann sogar öfter reinschauen.


chipgirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 359
  • erziehung-online
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #67 am: 05. November 2019, 08:10:50 »
@eileen gute Idee mit dem Thread....finde es ja schon toll, das man hier von einigen liest, die schon ewig nicht mehr geschrieben haben

schwarzesgiftal

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8290
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #68 am: 07. November 2019, 10:20:45 »
Ich bin auch noch da,  lese auch immer Mal wieder rein... Allerdings ist doch so dass die monatsthreads irgendwie nicht mehr wirklich laufen, im allgemeinen Bereich schreib ich ungern weil's jeder lesen kann ...und zudem hab ich oft den Eindruck dass man sich hier sehr leicht ins Fettnäpfchen setzt nur weil man andere Ansichten hat als manch andere User, oder man auch oft falsch verstanden wird, oder einfach nicht Recht ist wenn man Mal Kritik übt daher halte ich mich mittlerweile eher zurück
“ I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.”

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 12226
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #69 am: 07. November 2019, 11:34:12 »
Ich bin auch noch da,  lese auch immer Mal wieder rein... Allerdings ist doch so dass die monatsthreads irgendwie nicht mehr wirklich laufen, im allgemeinen Bereich schreib ich ungern weil's jeder lesen kann ...und zudem hab ich oft den Eindruck dass man sich hier sehr leicht ins Fettnäpfchen setzt nur weil man andere Ansichten hat als manch andere User, oder man auch oft falsch verstanden wird, oder einfach nicht Recht ist wenn man Mal Kritik übt daher halte ich mich mittlerweile eher zurück

Das kann ich gut verstehen, finde es aber auch schade. Ich finde kontroverse Diskussionen oft sehr spannend, halte mich aber mittlerweile auch lieber zurück. 
She *7/2006
He   *7/2014

TeeJee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 933
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #70 am: 08. November 2019, 07:00:59 »
Eigentliche wollte ich ja viel mehr wieder hier lesen und schreiben. Aber meine Mutter ist verstorben und mein Vater.... ohne Worte... im Nachhinein denke ich, dass ich früher das Forum auf diese Reise mitgenommen hätte ...Meinungen eingeholt , was ihr so denkt und machen würdet. Das habe ich nun verpasst irgendwie, weil das Forum nicht mehr so familär ist. Meine Meinung... ich habe Probleme. Ist meinem Vater umzugehen.  Und das kostet mich Kraft. Wir müssen Ben wieder in die Spur bringen. Die ganze Krankenhaus und Hospiz Zeit und als ich meine Mutter unterstützte , ist er etwas unter die Räder schulisch geraten. Er ist nicht blöd, aber ein fauler Hund  8) er hat quasi die Rahmenbedingungen begriffen, aber das Eingemachte nur peripher...irgendwie... das kostet zur Zeit meine Energie. Und sein Geburtstag soll schön werden. Meine Cousine habe ich nach über 20 Jahren getroffen. Früher hätte ich einen Thread gemacht für das Forum. Die Meinungen gebraucht und die Gefühle der Mädels. Heute weiß ich nicht, ob das noch erwünscht ist oder ob jemand Zeit hat sich mit mir zu befassen... daher steh ich hier alleine mit meinen Emotionen und weiß auch nicht wie ich bei meinem Vater reagieren soll. Soweit erstmal zu mir

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 11562
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #71 am: 08. November 2019, 07:08:42 »
@Teejee
Ich empfinde es hier schon noch als familär, wobei natürlich viele "alte Hasen" wirklich gegangen sind (leider). Neue kommen, bleiben oder gehen. So ist das Leben virtuell wie real.
Aber bei einem bin ich mir sicher, dass hier immer jemand zu finden ist, der dir ein offenes Ohr schenkt und sich mit einem austauscht.
Wenn du also was loswerden willst, hau rein in die Tasten.  s-druecken :-*


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Peppeline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2766
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #72 am: 08. November 2019, 08:15:35 »
Liebe Teejee, du alleine entscheidest, was du bereit bist zu teilen. Und ich glaube du hast ganz großen ,,Rede"Bedarf. Ich bin mir sicher, hier gibt es noch viele, die dir ,,zuhören" (oder vielmehr zulesen).
Also, ich schließe mich jewa an, wenn du was loswerden möchtest, dann leg los.  :-*





Es gibt Wunder, die geschehen. Und es gibt Wunder die entstehen...

Nicht sehen können trennt von den Dingen, nicht hören können trennt von den Menschen.

chipgirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 359
  • erziehung-online
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #73 am: 08. November 2019, 10:17:29 »
@teejee: hier ist noch immer jemand da mit einem offenen Ohr, wenn vielleicht auch nicht mehr ganz so viele wie früher

@jewa: super geschrieben   :-*

Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3428
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Nichts mehr los hier......
« Antwort #74 am: 10. November 2019, 00:13:12 »
@teejee: ach je, da hast du einiges durchgemacht in letzter Zeit, fühl dich einfach mal gedrückt. ich kann dich gut verstehen man weiß nicht, ob man noch so "spannend" ist, dass man einen thread eröffnet und genug resonanz bekommt.
ich weiß noch früher, da gab es alle paar tage einen "ich brauche eure daumen thread", jetzt eher nicht mehr.

@schwarzesgiftal: oh ich weiß was du meinst, kann mich an einige situationen erinnern, wo es einigen gegenwind gab. meiner meinung manchmal "mit absicht falsch verstanden".

@alle: ich hoffe ihr habt bisher ein schönes wochenende gehabt, ist ja ein besonderes WE - 30 jahre mauerfall - 30 jahre freiheit.
« Letzte Änderung: 10. November 2019, 00:14:59 von Eileen »


 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung