Autor Thema: Modefrage ...  (Gelesen 4276 mal)

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Modefrage ...
« am: 14. Juni 2013, 23:35:06 »
Ich habe eine durchsichtige weiße Bluse (seidiges Material) nun frag ich mich was für ein BH darunter?

Es geht um den Anlass wo ich kleid für gesucht habe...

Es ist nun eine schicke schwarz graue enge Hose geworden mit HighHeels und eben dieser weißen Bluse... :P

Tja sieht echt schick aus aber nun frag ich mich was für ein BH... :P

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15806
  • ........
Antw:Modefrage ...
« Antwort #1 am: 14. Juni 2013, 23:51:09 »
Ich würde schlicht weiss ohne nähte und spitzen wählen , cup eher grosszügig also brust gut verpackt
Evt transparente träger
ABER die jüngeren hüpfer wo ich so als seh... Die haben da auch neon orange ider spitze etc drunter...


Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Modefrage ...
« Antwort #2 am: 14. Juni 2013, 23:59:26 »
Also mit do gut wie 32 zähl ich mich auf der Veranstaltung eher nicht zu den jungen Dingern... (Abschlussball meines Bruders :)) aber ich dachte auch in der Richtung was du vorgeschlagen hast...

teddybaer

  • Gast
Antw:Modefrage ...
« Antwort #3 am: 15. Juni 2013, 09:30:12 »
*
« Letzte Änderung: 23. Oktober 2014, 09:00:25 von ~Ella~ »

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4622
  • Alles
Antw:Modefrage ...
« Antwort #4 am: 15. Juni 2013, 09:51:53 »
Genau, nude oder weiss wie Satti vorschlug, ohne jeden Schnickschnack und ggfs. ohne Traeger.

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3136
Antw:Modefrage ...
« Antwort #5 am: 15. Juni 2013, 10:09:16 »
Ich finde es nicht schön, wenn man den BH voll sieht, insbesondere von vorne den BH-Bauch-Übergang. Für Strandlook okay, aber bei einem eher festlichen Anlass für mich nix.
Ich würde ein edles evtl gecuptes Top in passender Farbe drunterziehen.

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6270
Antw:Modefrage ...
« Antwort #6 am: 15. Juni 2013, 10:23:00 »
Ich finde es nicht schön, wenn man den BH voll sieht, insbesondere von vorne den BH-Bauch-Übergang. Für Strandlook okay, aber bei einem eher festlichen Anlass für mich nix.
Ich würde ein edles evtl gecuptes Top in passender Farbe drunterziehen.

Ich auch.
Bei einem Abschlussball handelt es sich ja doch um eine "seriöse" Veranstaltung und da bin ich vielleicht altmodisch, aber da finde ich einen durchscheinenden BH unter einer transparenten Bluse unangebracht.



Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8794
Antw:Modefrage ...
« Antwort #7 am: 15. Juni 2013, 10:59:38 »
Seh ich ebenso. Eine transparente Bluse finde ich auch nicht so passend bei diesem Anlass. Wenn schon, dann mit Top drunter, nicht nur mit BH.

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6660
Antw:Modefrage ...
« Antwort #8 am: 15. Juni 2013, 12:41:19 »
Bei Transparent hab ich auch immer Top drunter, am bestne in Haut oder in Weiß
Kind 2011
Kind 2014
...

maike

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4154
Antw:Modefrage ...
« Antwort #9 am: 15. Juni 2013, 13:05:05 »
Hier auch eine Stimme gegen den BH und für das schön geschnittene Top!
Everything will be okay in the end--if it's not ok, it's not the end!

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16433
  • Endlich zu viert!
Antw:Modefrage ...
« Antwort #10 am: 15. Juni 2013, 13:26:59 »
Ich schließ mich auch der Top-Fraktion an.
Nur BH unter durchsichtigem Top finde ich unpassend, auch einen schlichten  :-\
Meistens fällt es sogar mehr auf, als ein Top, da der Unterschied zur Hautfarbe deutlich ist. Mit weißem Top fällt es manchmal gar nicht richtig auf, weil kein Unterschied deutlich ist

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17786
Antw:Modefrage ...
« Antwort #11 am: 15. Juni 2013, 16:03:46 »
Ich würde auch ein Top nehmen  :) Gibt ja verschiedene Möglichkeiten...Aber nur BH und am Bauch dann nackt und BH sichtbar würde ich persönlich nicht anziehen, aber erst Recht nicht zu einem solchen Anlass......


deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14771
Antw:Modefrage ...
« Antwort #12 am: 15. Juni 2013, 16:23:43 »
Ich gehöre auch zur Top oder auch Corsagenfraktion... etwas vielleicht aus "seidenweichem Meryl"... :) mit oder ohne Täger... total sexy, aber auch durchaus passend zu tragen zum Anlass.
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Modefrage ...
« Antwort #13 am: 15. Juni 2013, 17:40:27 »
Also die Bluse ist durchscheinend und nicht durchsichtig wie ich das geschrieben habe, hab sie vorhin nochmal anprobiert. Aber ich habe mich nun trotzdem für ein einfaches SpaghettiTop entscheiden, darunter ein halterloser BH und es schick und ordentlich dem Anlass entsprechend aus. :)

Danke Euch. :-*

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15806
  • ........
Antw:Modefrage ...
« Antwort #14 am: 15. Juni 2013, 18:26:54 »
Bild bitte :D

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Modefrage ...
« Antwort #15 am: 16. Juni 2013, 11:47:54 »
Gibt es wenn ich mein outfit Komplett habe... :)

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7058
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Modefrage ...
« Antwort #16 am: 17. Juni 2013, 19:14:14 »
musste heute an dich und dieses thread denken  ;D  eine mutter im kiga hatte auch ne transparente bluse an und eine bandeau-bustier (oder so aehnlich)...das war mehr als ein bh, aber weniger als ein top, so ca 15 cm breit....das  sah sehr gut aus!! 
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6270
Antw:Modefrage ...
« Antwort #17 am: 17. Juni 2013, 19:35:25 »
ich glaube es hat auch keiner bezweifelt dass das gut aussehen kann.  :)

Kommt einfach nur immer auf den Anlass an.

Gut an mir würde das sicher nicht gut aussehen...   :P



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung