Autor Thema: Mitbringsel zum Tupperabend  (Gelesen 10400 mal)

Laurine+Pascal+Jonas

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5364
Mitbringsel zum Tupperabend
« am: 24. September 2012, 19:51:52 »
Hallo!

Ich bin morgen bei meiner Nachbarin zum Tupperabend eingeladen. Aber so mit leeren Händen möcht ich da nicht hin.

Was kann ich da Kleines mitbringen? Was nehmt ihr zu solchen Einladungen für die Gastgeberin mit?

Laurine
“Das größte Geschenk, das mir jemand machen kann, ist, mich zu sehen und zu hören,
mich zu verstehen und zu berühren.” (Virginia Satir)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41758
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Mitbringsel zum Tupperabend
« Antwort #1 am: 24. September 2012, 19:56:39 »
Eine Flasche Sekt für die Damen und ggf. noch etwas zum Knabbern. Bzw. vorher nachfragen ob man etwas beitragen kann ;)


Kratze

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3020
    • Mail
Antw:Mitbringsel zum Tupperabend
« Antwort #2 am: 24. September 2012, 20:05:29 »
Mitgebracht hab ich noch nie was zum Tupperabend...
Aber immer fleißig eingekauft und somit reichlich "Sterne" für die Gastgeberin dagelassen ;)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27530
Antw:Mitbringsel zum Tupperabend
« Antwort #3 am: 24. September 2012, 20:08:26 »
Also bei mir wurde bisher immer was zum Direktverzehr mitgebracht.
Sei es Celebrations oder gekühlten Prosecco oder so....



teddybaer

  • Gast
Antw:Mitbringsel zum Tupperabend
« Antwort #4 am: 24. September 2012, 20:11:12 »
Wein, Sekt ... Oder einfach mal nachfragen, ob sie etwas bestimmtes möchte/braucht?

Zaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3353
  • Das warten hat sich gelohnt - unser Wunder ist da!
Antw:Mitbringsel zum Tupperabend
« Antwort #5 am: 24. September 2012, 20:23:57 »
Hallo,
also wenn ich da nicht so den Kontakt hin habe, würde ich mir wohl ne Flasche Sekt (gekühlt) unter den Arm klemmen... Knabberzeugs steht ja meist eh schon in rauen Mengen auf dem Tisch ;)... wenn ich da schon intensiveren Kontakt hin hätte, würd ich es eher sein lassen - ABER ich gehe nicht ohne was zu bestellen heim, bei mir waren 3 Leute die sich nur jeweils das Geschenk aufgeschrieben haben, war echt doof  :-X.

LG und viel Spaß  :D


Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11235
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Mitbringsel zum Tupperabend
« Antwort #6 am: 25. September 2012, 09:10:41 »
Zaubi, genau deshalb gehe ich so ungerne zu Tupperpartys und genau deshalb gebe ich auch keine. Ich fühle mich immer so zwanghaft verpflichtet etwas kaufen zu müssen.  :-[ :P Genau so wenig, könnte ich von meinen Freundinnen oder Bekannten erwarten, dass sie etwas bestellen.

Ich würde Celebrations mitnehmen oder ähnliches.
Ohne

Lotti2012

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 703
  • ♥ glücklich ♥
Antw:Mitbringsel zum Tupperabend
« Antwort #7 am: 25. September 2012, 09:12:43 »
Beim letzten mal habe ich auch  Celebrations mitgenommen, kommen immer gut an  ;)

Zaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3353
  • Das warten hat sich gelohnt - unser Wunder ist da!
Antw:Mitbringsel zum Tupperabend
« Antwort #8 am: 25. September 2012, 20:08:45 »
Zaubi, genau deshalb gehe ich so ungerne zu Tupperpartys und genau deshalb gebe ich auch keine. Ich fühle mich immer so zwanghaft verpflichtet etwas kaufen zu müssen.  :-[ :P Genau so wenig, könnte ich von meinen Freundinnen oder Bekannten erwarten, dass sie etwas bestellen.

Ich würde Celebrations mitnehmen oder ähnliches.

Geht mir auch so... aber ich habe für mich beschlossen, dass ich lieber so ne Veranstaltung absagen werde, als hinzugehen und nix zu kaufen und nix kaufen & Geschenk kassieren, nee, das würde mir im Traum nicht einfallen  :-X.


Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Mitbringsel zum Tupperabend
« Antwort #9 am: 25. September 2012, 20:35:33 »
Mitgebracht hab ich noch nie was zum Tupperabend...
Aber immer fleißig eingekauft und somit reichlich "Sterne" für die Gastgeberin dagelassen ;)

Zu Verkaufsveranstaltungen bringe ich nix mit, dafür kauf ich was und helfe beim Erfolg

Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Antw:Mitbringsel zum Tupperabend
« Antwort #10 am: 25. September 2012, 21:47:20 »
Ich hab nie was mitgebracht,dafür aber sicherlich den Umsatz gesteigert s-:) ;D

Joaaa,das fehlt mir hier in Segeberg noch,obwohl ich ne Tuppertante nur ein paar Häuser vor mir wohnen hab 8) ;D

Ich will auch mal wieder Tuppern *mitdemFussaufstampf* S:D

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Mitbringsel zum Tupperabend
« Antwort #11 am: 26. September 2012, 05:21:28 »
Zaubi, genau deshalb gehe ich so ungerne zu Tupperpartys und genau deshalb gebe ich auch keine. Ich fühle mich immer so zwanghaft verpflichtet etwas kaufen zu müssen.  :-[ :P Genau so wenig, könnte ich von meinen Freundinnen oder Bekannten erwarten, dass sie etwas bestellen.

Ich würde Celebrations mitnehmen oder ähnliches.

Geht mir auch so... aber ich habe für mich beschlossen, dass ich lieber so ne Veranstaltung absagen werde, als hinzugehen und nix zu kaufen und nix kaufen & Geschenk kassieren, nee, das würde mir im Traum nicht einfallen  :-X.

Ich finde das System auch unsympathisch. Bisher wurde ich GsD noch nie eingeladen. Aber für mich hat das was von Drückermethoden.

Jofina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1945
Antw:Mitbringsel zum Tupperabend
« Antwort #12 am: 26. September 2012, 08:34:41 »
Ich habe auch nie was mitgenommen, aber bei uns muss man nichts kaufen! Es ist nie einer böse wenn einer mal nichts kauft! Das ist unter allen abgesprochen. Bin echt total erstaunt wieviele hier das absolut unmöglich finden :o
Meistens findet man ja doch 1, 2 Sachen die man dann bestellt, aber wenn mal nichts, dann ist es auch ok! ;)
   

Glimsy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4309
  • Wir lieben Euch ihr Süßen!
Antw:Mitbringsel zum Tupperabend
« Antwort #13 am: 26. September 2012, 09:03:14 »
Hallo,

bin auch erstaunt, dass vorausgesetzt wird, dass man etwas kaufen "muss". Bin häufiger auf Tupperparties. Mal bestelle ich was, mal nicht. So halten wir das alle im Freundeskreis. Je nachdem was es gerade für Angebote gibt oder was man überhaupt braucht. Bei uns wird niemand schräg angeschaut, wenn derjenige nix bestellt. Jeder weiß das, daher treffen wir uns gerne gegenseitig auf Tupperparties  ;D
Ein "Mitbringgeschenk" für die Gg gibt es auch nicht.

LG
Marion





Laurine+Pascal+Jonas

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5364
Antw:Mitbringsel zum Tupperabend
« Antwort #14 am: 26. September 2012, 10:08:44 »
So der Abend ist rum und ich hatte Celebrations mit. Kam gut an, danke für den Tip. Gekauft hab ich auch was 8)
“Das größte Geschenk, das mir jemand machen kann, ist, mich zu sehen und zu hören,
mich zu verstehen und zu berühren.” (Virginia Satir)

Zaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3353
  • Das warten hat sich gelohnt - unser Wunder ist da!
Antw:Mitbringsel zum Tupperabend
« Antwort #15 am: 26. September 2012, 20:45:53 »
Ich habe auch nie was mitgenommen, aber bei uns muss man nichts kaufen! Es ist nie einer böse wenn einer mal nichts kauft! Das ist unter allen abgesprochen. Bin echt total erstaunt wieviele hier das absolut unmöglich finden :o
Meistens findet man ja doch 1, 2 Sachen die man dann bestellt, aber wenn mal nichts, dann ist es auch ok! ;)

Hallo,
nur nochmal zur Erklärung... nix kaufen finde ich nicht schlimm, ist ja auch immer teuer das Zeug, aber nix kaufen und Geschenk kassieren, finde ich nicht ok... die Tuppertante muss die Geschenke ja auch bezahlen, hat dann was von Fremdschämen  :-\.

LG


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung