Autor Thema: Mit Kleinkind in Salzburg - habt ihr Ausflugstipps? Was unternehmen bei Regen?  (Gelesen 6780 mal)

schnakchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1470
Hallo ihr lieben,
wir starten Dienstag mit unserer Louisa (fast 20 M.) in unseren zweiwöchigen Bauernhofurlaub in einem Dörfchen neben Salzburg. Nun haben wir heute gesehen, dass leider relativ viel Regen angesagt ist, was die üblichen heißgeliebten Vergnügungen á la Schaukeln, Spielhäuschen und Sandkasten unmöglich macht. Und wir können ja nicht den ganzen Tag im Stall verbringen (also wir Eltern, Louisa vermutlich durchaus).

Daher die Frage:
Gibt es in und um Salzburg irgendwelche Orte, die auch bei Regen mit Kleinkind Spaß machen? Gibt es Indoorspielplätze oder Cafés mit Spielecke? Erlebnisparks, die teilweise drinnen sind? Familiencafés? Ein Ikea?  S:D

Und falls ihr grad dabei seid, sind wir auch nicht böse über Schönwettertipps :) Schloss Hellbrunn waren wir schon und fanden es für unsere Altersklasse nicht so doll (ich war selbst mit 10 Jahren mal da und hab mich blendend amüsiert, aber für die kleine Louisa waren es zuviele große Menschen auf zu engem Raum, sie hat nie was gesehen und ist eher erschrocken).
Ansonsten wissen wir, dass irgendwo ein Badesee ist...

LG und dank euch
schnakchen



scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Die Eisriesenwelt ist ganz nett, Liam war mit ca 1,5 dort und er war total begeistert  :D

das Naturkundemuseum ist auch sehenswert.



Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5769
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Das Haus der Natur.  :D

Ansonten keine Ahnung... Wie weit würdet ihr den fahren wollen? Es gibt in Berchtesgaden noch eine Therme usw...

schnakchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1470
Danke euch beiden!

Ist das Haus der Natur schon was für Kleinkinder? Auf der Website stand eher was von sechs Jahren?

Beim Naturkundemuseum stand es ist interaktiv - aber dafür ist unsere Maus noch zu klein, oder?

Eisriesenwelt war ich damals als Kind auch und hab es vor allem kalt in Erinnerung :) Eurem Liam hat das echt gefallen? Dann ziehen wir es doch mal in Erwägung. Was habt ihr ihm angezogen? (ernstgemeinte Frage)

Hab gestern im Web das Vulcanino Family Play Resort in Köstendorf gefunden. Das sieht recht gut aus, ist so ein Indoorspielplatz. Dann gab es noch ein Hopolino, das hatte aber echt miese Bewertungen...

lg schnakchen



pepe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2167

So, nun hab ich den ganzen Tag überlegt was es so gibt.
Mit Kleinkind sind die Tips nicht so einfach.

- Ikea gibt es in Salzburg (Eugendorf) mit großem Shoppingcenter
- Erlebnispark in Strasswalchen
- Märchenpark in Ruhpolding
- Salzbergwerk in Hallein
- Eisriesenwelt
- Burg Hohenwerfen
- Tiergarten in Salzburg
- Krimmler Wasserfälle
- Wild- und Freizeitpark in Ferleiten
- Grossglockner Hochalpenstraße
- Therme in Gastein
- Therme in Kaprun
- Therme in Bad Reichenhall
- Spaziergang durch die Getreidegasse
- Diese Woche noch am Messegelände die Salzburger Dult

Hoppolino kann ich auch nicht empfehlen.
Eher schmutzig und wenig Angebote für Kleinkinder!

Schauen kannst Du auch noch bei    Mamilade at.

Schönen Urlaub und gute Erholung, so schlimm wird das Wetter schon nicht werden. ;)

Grüße Heidi
Aus dem Bauch - mitten ins Herz.
Benjamin 08.10.2001  Tobias 14.11.2006

schnakchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1470
Wow, danke @pepe!!! In dieser Liste finden wir sicher etwas, um uns auch bei Schmuddelwetter wunderbar die Zeit zu vertreiben :)

Ihr seid echt die Besten - ich glaube es gibt wenig Foren, in denen man in so kurzer Zeit so viele hilfreiche Antworten bekommen hätte. DANKEEE!  :-* :-* :-*

lg schnakchen




schnakchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1470
Huhu,
ich wollte mal noch kurz schreiben, was die Renner und nicht so dollen Ausflüge in unserem Salzburgurlaub waren:

bei Regen:
- Ikea :)
- Europapark an der A1 (Shoppingcenter mit schönem Kletter- und Krabbelbereich)
- Vulcanino Family Resort (nicht schön, teurer, abgenutzter Indoor-Spielplatz)

bei Sonnenschein:
- Tiergarten in Salzburg - supertoll, fand Louisa klasse
- Antheringer Schaukelweg - auch richtig toll, waren wir sogar zweimal (übrigens gratis), als Highlight gibts bei der letzten Station eine Weidefläche mit freilaufenden Schweinderln zu sehen :)
- Gollinger Wasserfälle und Blunautal - mehr was für die Eltern aber ein schöner kurzer Ausflug, im Tal kommt man direkt ans Ufer des Gebirgsflüsschens und kann schön planschen, eine schöne Spaziergeh-Wanderung
- Fiaker beobachten in Salzburg
- in Salzburg die Treppen zum Mönchsberg hochkraxeln und zur Universität
- Freilichtmuseum Großgmain - auch sehr spannend, da der Nachwuchs in alle Hauseingänge hineinwuseln kann und eine kleine Eisenbahn im Kreis fährt, mit der man gratis übers Gelände fahren kann
- mit einer Bergbahn in den Alpen auf einen Berg fahren und oben "wandern"

lg schnakchen



Sammylein

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 525
  • erziehung-online
@schnakchen: *lach*
Gondelbahn war bei uns auch DER Renner im Urlaub. Und am Besten dann zu Hause noch sämtliche Prospekte von Gondelbahnen anschauen. Anton nennt es " Gooooojoooo" oder so ähnlich.
LG


Knutschfussel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10837
  • Endlich zu viert und unendlich glücklich!
Wir wohnen keine 15 km von Salzburg entfernt  :)

Pepe hat tolle Tips genannt!!Ich geb mal meinen Senf dazu  ;D

- Ikea gibt es in Salzburg (Eugendorf) mit großem Shoppingcenter
gibt es auch im Europark mit riesigem Shoppingcenter und Spieleland für Kinder
- Erlebnispark in Strasswalchen - schöne Idee   :) mögen unsere Kinder auch gern
- Märchenpark in Ruhpolding - traumhaft! Ist zwar ne Std Fahrt, aber die lohnt sich! Am besten finden unsere die Bergmine, wo man Edelsteine im Sand suchen kann
- Salzbergwerk in Hallein - geht in das in Berchtesgaden, das ist toller und hat bessere Rutschen   ;)
- Eisriesenwelt KLASSE! Aber evtl. noch nicht für 2jährige   ;)
- Burg Hohenwerfen
- Tiergarten in Salzburg ohjaa! Und nebendran im Park ist ein gigantischer Spielplatz
- Krimmler Wasserfälle
- Wild- und Freizeitpark in Ferleiten
- Grossglockner Hochalpenstraße
- Therme in Gastein
- Therme in Kaprun
- Therme in Bad Reichenhall
Watzmanntherme Berchtesgaden
- Spaziergang durch die Getreidegasse
- Diese Woche noch am Messegelände die Salzburger Dult

Hoppolino kann ich auch nicht empfehlen.
Eher schmutzig und wenig Angebote für Kleinkinder!
Dafür ist das Vulcanino superschöööön! Superviel Platz und ganz toll für Kleine  :)

Mir fällt bestimmt noch mehr ein, da meld ich mich nochmal  :)



pepe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2167
Hey Knutschfussel, sie sind ja schon wieder zu Hause! ;D
Aus dem Bauch - mitten ins Herz.
Benjamin 08.10.2001  Tobias 14.11.2006

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung