Autor Thema: Mama, was heißt "Kind pinkeln"?  (Gelesen 6431 mal)

kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« am: 12. Mai 2012, 08:55:29 »
Ich hab versucht es ihr zu erklären, und da kam dann nur eine Frage und die haben wir uns gestern abend beim "Kind pinkeln" auch gestellt.

Warum heißt Kind pinkeln "Kind pinkeln"? Kann mir das jemand hier sagen? Das Tante Google und ich werden nie Freunde werden. Die versteht nämlich nie was ich will.

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #1 am: 12. Mai 2012, 09:00:15 »
Entschuldige, dass ich den Thread missbrauche aber was IST "Kind pinkeln"  ??? :o


Edit: hab was gefunden inkl Namenswrklärung

Zitat
Unter der Bezeichnung Babypinkeln (auch Babybier, Pullerbier, Kindpinkeln, Kinderpinkeln, Pissparty, Pinkelparty oder Pullerparty genannt) werden gesellige Veranstaltungen aus Anlass der Geburt eines Kindes verstanden. Dieser Brauch ist im Umfeld von Familien-, Freundes- und Nachbarschaftskreisen beheimatet.[1] Nach der Überlieferung soll dieser feierliche Umtrunk dem Neugeborenen nach der Geburt durch den Genuss der Getränke symbolisch beim Wasserlassen helfen, damit es keine Schmerzen erleidet.
« Letzte Änderung: 12. Mai 2012, 09:02:30 von scarlet_rose »


Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3421
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #2 am: 12. Mai 2012, 09:01:08 »
Entschuldige, dass ich den Thread missbrauche aber was IST "Kind pinkeln"  ??? :o

Auch noch NIE gehört und frage mich auch gerade was das sein könnte!


Jofina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1945
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #3 am: 12. Mai 2012, 09:02:19 »
Kind pinkeln lassen:
Der frischgebackene Vater säuft sich einen mit seinen Kumpels ;)

Zumindestens traditionell.

Heute dürfen auch die Frauen mit, es geht gesitterer zu und es gibt auch Kleinigkeiten zum Essen :)


Woher der Name stammt weiß ich aber auch nicht :P
   

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #4 am: 12. Mai 2012, 09:03:00 »
 ??? ??? ???

habe ich auch noch nie gehört....

WO WOHNT IHR DENN?

 ;D ;D ;D
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #5 am: 12. Mai 2012, 09:03:38 »
Ein Arbeitskollege ist am Mittwoch Vater geworden und hat deswegen eine Party gegeben. Diese Party nennt man hier Kindpinkeln. Das ist hier in der Ecke so üblich. Und eigentlich immer ganz nett.

Jofina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1945
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #6 am: 12. Mai 2012, 09:03:51 »
Wikipedia sagt:
Zitat
Babypinkeln
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter der Bezeichnung Babypinkeln (auch Babybier, Pullerbier, Kindpinkeln, Kinderpinkeln, Pissparty, Pinkelparty oder Pullerparty genannt) werden gesellige Veranstaltungen aus Anlass der Geburt eines Kindes verstanden. Dieser Brauch ist im Umfeld von Familien-, Freundes- und Nachbarschaftskreisen beheimatet.[1] Nach der Überlieferung soll dieser feierliche Umtrunk dem Neugeborenen nach der Geburt durch den Genuss der Getränke symbolisch beim Wasserlassen helfen, damit es keine Schmerzen erleidet.

Der Brauch ist im norddeutschen Raum entstanden und hat sich von dort auf verschiedene deutsche Regionen ausgebreitet. Typischerweise können sich die Ausgestaltungen dieses Brauches innerhalb einer Region schon deutlich voneinander unterscheiden. Vielfach feiert der Vater die Geburt des Kindes mit Freunden und Nachbarn, während die Mutter mit dem Neugeborenen noch im Krankenhaus liegt. Es kommt aber auch vor, dass die Feier erst etwas später ausgerichtet wird, so dass auch die Mutter daran teilnehmen kann. In jedem Fall findet das Babypinkeln aber noch vor der Taufe statt. Manchmal ist das Babypinkeln auch ein Fest, bei dem sich eingeladene Paare das „Ja“ zu einem eigenen Kind geben.

Bei der Ausgestaltung des Festes ist es in einigen Regionen üblich, die Gäste in eine Gaststätte einzuladen. Häufig wird die Feier jedoch im Elternhaus durchgeführt, was durch das Aushängen eines Bettlakens oder einer Fahne aus dem Fenster bekanntgegeben wird, und Freunde und Nachbarn werden auf diese Weise informiert. Eine explizite Einladung ist dann nicht erforderlich. Teilweise wird erwartet, dass die Gäste für Speisen und Getränke sorgen. Auch dies ist von der jeweiligen Region abhängig. Oft wird ein hölzerner Storch aufgestellt, der die Geburt des Kindes weithin sichtbar macht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Babypinkeln





Ich komme aus RLP (Hunsrück)  ;)
« Letzte Änderung: 12. Mai 2012, 09:05:48 von Jofina »
   

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #7 am: 12. Mai 2012, 09:05:18 »
 ;D

ich kenn das nur unter "PULLERPARTY ";)....ich meine hört sich auch nicht besser an... s-:)
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #8 am: 12. Mai 2012, 09:06:04 »
Danke, nun muss ich mir nur noch eine kindertaugliche Umschreibung ausdenken.

Jofina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1945
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #9 am: 12. Mai 2012, 09:06:38 »
Zitat
Im Hunsrück wird dies auch Pissparty genannt.

 :o Äääähhhh,  ich kenn es unter "Pinkelparty" aber nicht das oben geschriebene :o :P
   

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #10 am: 12. Mai 2012, 09:08:47 »
Danke, nun muss ich mir nur noch eine kindertaugliche Umschreibung ausdenken.

das ist ein Brauch, bei dem viel getrunken wird, so dass man viel Pipi machen muss um damit dem Baby symbolisch beim Pinkeln zu helfen, damit es dabei keine Schmerzen oder Probleme hat.
es soll also dem Kind Gesundheit bringen.
« Letzte Änderung: 12. Mai 2012, 09:10:18 von scarlet_rose »

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5434
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #11 am: 12. Mai 2012, 09:18:56 »
...
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 11:29:45 von toki »
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Sweety

  • Gast
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #12 am: 12. Mai 2012, 09:50:53 »

Heute dürfen auch die Frauen mit, es geht gesitterer zu und es gibt auch Kleinigkeiten zum Essen :)

Hier nicht 8) S:D ;D ;D

kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #13 am: 12. Mai 2012, 10:05:59 »
Also gestern waren auch Frauen dabei, aber ob es dadurch gesitteter zuging weiß ich nicht, dafür musste ich zu früh nach hause.

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3351
    • Mail
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #14 am: 12. Mai 2012, 10:14:56 »
 ;D ;D ;D noch nie gehört....  man lernt nie aus ;)

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #15 am: 12. Mai 2012, 10:40:41 »
Also den Brauch und den Begriff kenne ich, aber das wird bei uns im Freundeskreis/Bekanntenkreis nicht gefeiert!

Mariasmama

  • Gast
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #16 am: 12. Mai 2012, 11:02:38 »
Und ich wäre so sauer, wenn mein Freund sich nach der Geburt unseres Kindes davonmachen würde, um sich vollaufen zu lassen.. :-( S:D

In so einer vulerablen Phase im Leben einer Frau (besonders beim ersten Kind) bracuht man doch einen Partner, der treu und loyal mit zun Hause bleibt, einen mit dem Baby unterstützt und keinen Besoffenen!




Kratze

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3020
    • Mail
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #17 am: 12. Mai 2012, 11:06:15 »
Und ich wäre so sauer, wenn mein Freund sich nach der Geburt unseres Kindes davonmachen würde, um sich vollaufen zu lassen.. :-( S:D

In so einer vulerablen Phase im Leben einer Frau (besonders beim ersten Kind) bracuht man doch einen Partner, der treu und loyal mit zun Hause bleibt, einen mit dem Baby unterstützt und keinen Besoffenen!

Naja, "normalerweise" werden Frau und Kind im Krankenhaus solage gut versorgt, bis der frischgebackene Vater wieder nüchtern ist und wieder Autofahren darf, um sie abzuholen  ;)

Bei uns heißt das "das Kind spritzen lassen" (schon irgendwie pervers ;D)

Merja

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 67
  • ...
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #18 am: 12. Mai 2012, 11:32:11 »
Und ich wäre so sauer, wenn mein Freund sich nach der Geburt unseres Kindes davonmachen würde, um sich vollaufen zu lassen.. :-( S:D

In so einer vulerablen Phase im Leben einer Frau (besonders beim ersten Kind) bracuht man doch einen Partner, der treu und loyal mit zun Hause bleibt, einen mit dem Baby unterstützt und keinen Besoffenen!

Genau mein Gedanke. Gut dass es in unserer Region nicht so üblich ist, ich würde ihm aber auch was husten. Wir hatten beim ersten Kind im Krankenhaus ein Familienzimmer, sprich mein Mann war mit im Krankenhaus und hat mir nach dem Kaiserschnitt sehr helfen müssen, gerade die ersten Tage. Beim zweiten Kind ist ja auch noch das Geschwisterkind da und auch da fände ich es schlimm wenn man dieses dann ein-zwei Tage abschiebt damit Papa sich ausnüchtern kann s-:).
Mit Tochter (7 Jahre) und Sohn (Julibaby 2012)

Sweety

  • Gast
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #19 am: 12. Mai 2012, 11:36:51 »
Ich hab meinen damals losgescheucht, ein Fass Bier zu spendieren, damit ich in Ruhe schlafen kann 8)

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8101
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #20 am: 12. Mai 2012, 11:41:42 »
Ich kannte den Begriff überhaupt nicht - bis ich in meiner ersten Schwangerschaft Zeit hatte, tagsüber "Mein Baby" zu gucken  8)

"Baby spritzen"  :o  ;D

OT:

Das Tante Google und ich werden nie Freunde werden. Die versteht nämlich nie was ich will.

Ich hab mal gelesen, dass es "Onkel" heißen muss, weil die Infos knapp und übersichtlich gelistet werden. Wäre google weiblich, käme das Ganze im Fließtext!  S:D ;D

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #21 am: 12. Mai 2012, 11:42:41 »
Meiner hat sich damals nach der Geburt unseres Sohnes ( bis abends ist er noch im KKH geblieben) alleine zu Hause hin gesetzt und ein paar Fläschen Bier verdrückt. Er wollte halt lieber seine Ruhe haben und sein Glück so geniessen!  :D

kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #22 am: 12. Mai 2012, 12:43:42 »
Mein Schatz hat ca 1 Woche nach der Geburt eine Kind pinkel Party gegeben. Und ich war so sauer, weil ich eigentlich alles vorher hatte besorgen wollen, und es dann nicht geklappt hat. Samstags ist die Maus geboren, andere Woche Samstags war die Party und Montags war ich dann wieder mit Kind zuhause.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #23 am: 12. Mai 2012, 12:56:12 »
Und ich wäre so sauer, wenn mein Freund sich nach der Geburt unseres Kindes davonmachen würde, um sich vollaufen zu lassen.. :-( S:D

In so einer vulerablen Phase im Leben einer Frau (besonders beim ersten Kind) bracuht man doch einen Partner, der treu und loyal mit zun Hause bleibt, einen mit dem Baby unterstützt und keinen Besoffenen!

Finde ich ehrlich voll übertrieben. Das heißt ja nicht, dass der Vater am Abend oder Tag nach der Geburt losläuft. Mein Mann hat nen Kasten Bier mit zum Volleyball genommen .... auch alkoholfrei und Malzbier .... sind auch welche unter16 dabei  ;). Es ist halt üblich hier, dass man das feiert. Normalerweise viel größer und mit Nachbarn und so. Aber das tut hier auch keiner, wenn es der Frau schlecht geht oder was mit dem Kind ist. Dann wird das halt etwas aufgeschoben.

Es ist ein Abend und sie feiern die Geburt.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4352
  • 👀 Ziemlich unkompliziert 👀
Antw:Mama, was heißt "Kind pinkeln"?
« Antwort #24 am: 12. Mai 2012, 13:39:31 »
Bei uns heißt das auch Pinkelparty.

Ich hab darauf bestanden, dass die Pinkelparty erst stattfindet wenn ich aus dem KH wieder da bin weil ich auch dabei sein wollte - immerhin hab ich ja auch ein bisserl dazu beigetragen.  S:D

Es war ein schönes Fest; meine Mama hat zwischenzeitlich auf Mattis aufgepasst so dass ich auch ein bisschen "mitfeiern" konnte.






Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und mutig - sei einfach wunderbar! *Astrid Lindgren*

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung