Autor Thema: Logico  (Gelesen 4772 mal)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40817
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Logico
« am: 16. September 2014, 08:44:35 »
Ich weiß noch nicht in welchen Altersbereich ich damit möchte, ich verschiebe mich selbst sobald der Gedanke beendet ist, da es hier im Kindergarten wie auch in der Schule genutzt wird.

Hat jemand von euch Logico Zuhause?
Nutzen die Kinder es?
Wie findet ihr es im Vergleich zum LÜK-Kasten?

Uns wurde es gestern auf dem Elternabend vorgestellt, allerdings kriegen die Kinder erst im Vorschulalter dazu Zugang, wobei ich mir sicher bin, dass gerade die ersten Bilder jetzt schon im Halbschlaf von meiner Kleinen gelöst werden würden.


~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53335
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Logico
« Antwort #1 am: 16. September 2014, 09:24:26 »
Ich kenne das nicht, geh jetzt mal googeln.  :)


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27345
Antw:Logico
« Antwort #2 am: 16. September 2014, 09:54:11 »
Kannte ich nicht, finde ich aber toll, weil man das so wie es aussieht gut mitnehmen kann und nicht nur am Tisch/Boden machen kann.



katrinsche

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 888
    • Mail
Antw:Logico
« Antwort #3 am: 16. September 2014, 19:45:38 »
Wir haben das in der Kita für die Vorschulkinder.Da ich aber bei den U3s bin kann ich nicht ganz soviel dazu sagen,  ich weiß aber,  dass es zeitweise sehr gerne genutzt wird.Mir persönlich gefällt es zumindest im Kindergartenalter besser als LÜK, da es nicht mit Zahlen sondern Farben arbeitet ;)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40817
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Logico
« Antwort #4 am: 16. September 2014, 20:28:56 »
@Nipa
Ich selbst mochte als Kind ja schon den LÜK Kasten nicht, habe ihnen dennoch meinen Mädchen zur Verfügung gestellt aber auch sie beide finden keinerlei Interesse daran :-\ (und wir haben wirklich viele Hefte und Auswahlmöglichkeiten, MiniLük, Lük, PocketLük, ...)

Das es auch unterwegs gut zu nutzen ist gefällt mir auch sehr gut.


Ich interessiere mich für "Logico Primo", da gibt es zig Hefte zu und jedes Heft beginnt bei Stufe 1 und steigert sich dann weiter bis ich meine Stufe 16.
http://www.lernen-heute.de/spiel_logico.html


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27345
Antw:Logico
« Antwort #5 am: 16. September 2014, 20:41:51 »
Es ist halt schon sehr teuer, hab grad mal die Preise gesehen  :o



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40817
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Logico
« Antwort #6 am: 16. September 2014, 20:42:30 »
Wo hast du Preise gefunden?
Ich finde überall immer nur "Aktuell nicht verfügbar" und keine Preisauskunft :P


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27345
Antw:Logico
« Antwort #7 am: 16. September 2014, 20:47:41 »
http://www.logico.finken.de

Das Gerät ist nicht so wild... aber die Boxen... gut, wenn man es pro Karte runterrechnet geht es... aber da es das nur in so großen Boxen gibt...



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40817
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Logico
« Antwort #8 am: 16. September 2014, 20:51:56 »
Es gibt doch auch Einzelserien und nicht nur die großen Boxen? ???

Das Gerät knappe 15€, 16 Karten (Einzelserie) knappe 13€.
Ehrlich, so viel zahlt man ja für ein LÜK-Heft auch, für TipToi Bücher noch mehr.


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27345
Antw:Logico
« Antwort #9 am: 16. September 2014, 20:55:41 »
Ich hab nach dem Logico Piccolo geschaut und nur die Boxen zu 95 - 115 Euro gesehen...
Die Einzelsets hab ich noch nicht entdeckt... wo hast Du die gefunden?



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40817
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Logico
« Antwort #10 am: 16. September 2014, 20:59:25 »
Dein Link > Logico im Kindergarten > Einzelserien > ein Alter auswählen > eine Einzelserie auswählen.


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27345
Antw:Logico
« Antwort #11 am: 16. September 2014, 21:11:54 »
ah ok... ich hab immer bei Piccolo geschaut (Grundschule), da hab ichs nicht gefunden..



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40817
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Logico
« Antwort #12 am: 16. September 2014, 21:13:38 »
Ja ok, das ist dann wirklich ein enormer Preis :o


Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5560
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Logico
« Antwort #13 am: 16. September 2014, 21:34:13 »
Wir mögen Logico gern. Meine Tochter hat das dem Lük-Kasten auch immer vorgezogen, mir ist es auch sympatischer.

Wir haben es von einer Lehrerin ausgeliehen bekommen, so dass wir eine enorme Auswahl an Themen und Karten haben. Genutzt haben wir es ca. ab der Vorschulzeit, weil wir es da eben bekommen haben. Im KiGa gab es das gar nicht.




Kinder sind nicht nur freundliche Lichtstrahlen des Himmels,
sondern auch ernste Fragen aus der Ewigkeit.
(Friedrich Schleiermacher)

Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5516
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:Logico
« Antwort #14 am: 16. September 2014, 21:42:23 »
hmm wir haben bambino- und minilük hier und meine Kinder finden das toll.. Logico kenne ich nicht.. müsste ich dem KiGa mal vorschlagen anzuschaffen  S:D
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4277
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Logico
« Antwort #15 am: 16. September 2014, 21:56:15 »
Bei uns im KiGa gibt's wohl auch nur den LÜK Kasten. Aber ehrlich? Für die Preise würd ich's mir für daheim nicht zulegen, wenn sie doch schon im KiGa Zugang zu solchen Dingen haben.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

minimuck

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1595
Antw:Logico
« Antwort #16 am: 20. September 2014, 17:12:17 »
ich habe LOGICO in der sprachtherapie eingesetzt - gerne! (und deutlich lieber als LÜK).
für die meisten kinder war es auch sehr ansprechend. (wir haben meist 10-15 minuten damit gearbeitet). allerdings fand ich den logico mit 10 bunten punkten erheblich besser als die kleinkinder-version (zumindest ab einem alter von 5-6 jahren). die einsatzmöglichkeiten des kleinen waren meiner erfahrung nach doch relativ beschränkt.
und - die dinger sind sehr stabil.
lg
minimuck
♥  T:   02/2007  ♥       &       ♥  A:   04/2009  ♥
- - - 
Die Überbevölkerung sind alle, die Dich nicht lieben.  (Max Goldt)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40817
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Logico
« Antwort #17 am: 20. September 2014, 17:49:07 »
Danke minimuck, du bestärkst mich nochmal darin das Logico definitiv hier einziehen wird :D Ich werde mich nochmal mit dem "großen" Logico auseinander setzen und dann entscheiden!


Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14346
Antw:Logico
« Antwort #18 am: 20. September 2014, 18:04:40 »
Ich finde das Prinzip gut.
Habe mir jetzt mal die Box Mathe Anfang angeschaut. Das, was Kinder auch in der 1-2 Klasse lernen. Die Box kostet 133 Euro (ohne Gerät). Es sind knapp 150 Karten. Auf den Beispielen die man sich anschauen kann, sind das mehr oder weniger die Aufgaben, wie ich sie in den *normalen* Schul und Lernheften auch finde.

Ein LüK-Heft hatten wir meist an einem verregneten Wochenende durch. Bei glaub 4-5 Euro pro Heft ok.

Für die Schule sicherlich eine tolle Idee - weil hier viele mit Arbeiten können.

Für den Hausgebrauch finde ich es persönlich zu teuer.

Emma2006

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5006
  • Meine Laufmaus
Antw:Logico
« Antwort #19 am: 20. September 2014, 18:15:48 »
Ich kenne es aus dem Kindergarten. Bei meinen Kinder gibt es das auch in der Kita und ich weiß, dass Emil das auch schon öfter gemacht hat. Ich meine mich auch zu erinnern, dass es nicht nur für Kinder im Vorschulalter ist.



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung