Autor Thema: Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?  (Gelesen 4690 mal)

Jen❤L❤L

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14085
  • Believe in Yourself ! -54
Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« am: 10. November 2014, 20:05:58 »
Hallöchen,

hier gibts doch soviele Nähtanten  :)

Ich bin grad am überlegen meinen beiden zu Weihnachten eine Nähmaschine zu schenken und dazu brauche ich mal Euren Rat :-).

Hat jemand Erfahrungen mit Kindernähmaschinen ? Oder sollte ich gleich eine normale aber halt preiswerte kaufen ?

Ich selbst hab so garkeine Ahnung  s-:) Interesse hätte ich allerdings auch am nähen.

Aktuell besuchen die Kinder gerade einen Nähkurs und nähen dort an einer normalen Nähmaschine.

Ich hab halt so garkeine Ahnung vom Thema  :P 

Und wenn eine normale , auf was sollte ich achten ?  Taugen die was die vl so an die 100 Euro kosten ????

Fragen über Fragen, ich bin mir sicher Ihr könnt mir helfen  :)

LG
Jen
❤Sie entführen mich in ihre Welt und zeigen mir, was wirklich wichtig ist❤


" Ich bin Dein größter Fan "

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15806
  • ........
Antw:Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« Antwort #1 am: 10. November 2014, 20:13:21 »
bin auch leihe und wurschtel mich so rum aber kauf keine ganz billige da habt ihr alle keinen spass!! meine erste war von aeh ne 80€ maschine aus dem supermarkt-der letzte schrott bzw ich dachte: na kannst es halt einfach net....
dann kaufte ich mir ne andere und plötzlich klappt es vieeeeeeel besser  ;D

wenn ich allerdings gewusst hätte das anna auch intresse zeigt hätt ich ne andere gekauft und zwar (wichtig!)
eine maschine wo schön langsam näht! wo man die geschwindigkeit regeln kann udn somit auch begrenzen

kindernähmaschine find ich braucht es nicht,nur meine ist vieeeeeeeeeeel zu schnell  :P

ich hab übrigens die w6 1235/61 und bin begeistert


Kratze

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3020
    • Mail
Antw:Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« Antwort #2 am: 10. November 2014, 20:25:32 »
Wie schlägt sich denn die vom IKEA? Ich denke immer, das wär doch was für Kinder...(wenn sie nicht an die große teure von Mama dürfen)

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15806
  • ........
Antw:Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« Antwort #3 am: 10. November 2014, 20:32:42 »
hm egal ob  oder 9 ich würde sie ganz allein eh net nähen lassen udn es gehört dazu das man zu allerallererst den richtigen umgang lernt und dann finde ICH das kinder auch an einer teuren maschine nix kaputt machen können
und da ja im fragesetller haushalt keine maschine vorhanden ist .....

Jen❤L❤L

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14085
  • Believe in Yourself ! -54
Antw:Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« Antwort #4 am: 10. November 2014, 20:36:59 »

was heißt denn teuer  :o  ich muss mal rumsurfen.. ich hab keinen Plan aber eine 800 Euro Maschine sollte es jetzt nicht sein  :P

Satti: den Umgang lernen sie ja gerade im Nähkurs. Im Kurs geht es nur um das nähen mit der Maschine .  Der Große hat schon 2 Untensilos genäht , jetzt folgt ein Kissen  :)
❤Sie entführen mich in ihre Welt und zeigen mir, was wirklich wichtig ist❤


" Ich bin Dein größter Fan "

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15806
  • ........
Antw:Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« Antwort #5 am: 10. November 2014, 20:50:32 »
meine hat 130€ gekostet und hat 10jahre garantie  :D

mit dem blick auf meine tochter würde ich jetzt aber diese hier kaufen:

W6 N 3300 Exklusive  unter 300€
wobei man die evt auch gebraucht bekommt nur sind dann die 10jahre garantie NICHT übertragbar!!!

die zierstiche sind grad für die mädels ne nette "spielerei"  :D
« Letzte Änderung: 10. November 2014, 20:54:00 von satti »

Kiara

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3483
  • Mutter von zwei wunderbaren Töchtern
Antw:Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« Antwort #6 am: 11. November 2014, 05:47:56 »
Hi ich würde keine Kindernähmaschine kaufen, glaube nicht das deine Kinder daran lange Freude haben.
Und eine Kindernähmaschine ist auch nicht gerade günstig wenn man eine gute will. Dann würde ich eher zu einer normalen  Maschine greifen, die aber nicht zu viel Schnickschnack hat, so das sie einfach für deine Kinder zu bedienen ist.
„ Kinder kennen weder Vergangenheit noch Zukunft, und - was uns Erwachsenen kaum passieren kann - sie genießen die Gegenwart.“




Maggy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2067
Antw:Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« Antwort #7 am: 11. November 2014, 08:13:22 »
Jen, wenn sie grade das nähen lernen, dann auf keinen fall eine Kindernähmaschine...
wir haben eine, und die ist großer Mist...
PS. ich finds super dass die zwei nen Nähkurs machen  :)




Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« Antwort #8 am: 11. November 2014, 08:47:03 »
Meine Zwei nähen ja auch 1* im Monat im Kindernähclub. Immer ein bestimmtes Projekt. Mal eine Shorts, dann ein Rock, dann ein Kissenbezug.
Sie nähen auf meiner W6 und auf einer anderen W6 .

Ich würde wenn der Wunsch da wäre immer eine "normale" Nähmaschine, in dem Fall eine aus der W6 Reihe kaufen. sehr gut zu bedienen, qualitativ tolle Maschinen und halt lange Garantie.

Von IKEA und AEG rate ich ab. Das ist "schrott" und man ärgert sich irgendwann nur noch.
Dann lieber etwas mehr zahlen und Spaß dabei haben.

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6270
Antw:Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« Antwort #9 am: 11. November 2014, 13:15:34 »
Ich selbst hab die W6 1615 und die ist so herrlich solide.  :)
Ganz einfach zu bedienen. Ich bin absoluter Anfänger, aber es klappt überraschend gut. Für meine Bedürftnisse reicht sie (noch  ;D).

Ich hatte auch mal eine von AEG zum Testen und die fand ich ganz schrecklich.

Meine Nichte hat eine Janome Kindernähmaschine. Die ist aber nur 10 € günstiger als meine W6.  ;)



Jen❤L❤L

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14085
  • Believe in Yourself ! -54
Antw:Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« Antwort #10 am: 11. November 2014, 21:59:33 »

ach ich wußte ich bekomme etwas Input von Euch  ;)

also keine Kindernähmaschine  8) die W6 1615 geht  ja vom Preis eigentlich auch  :)

@Maggy: ja ne , ich finds auch toll, haben Sie sich sogar freiwillig eingetragen in der Betreuung  :D wahrscheinlich bringen Sie mir dann bald das nähen an der Maschine bei *LACH*
❤Sie entführen mich in ihre Welt und zeigen mir, was wirklich wichtig ist❤


" Ich bin Dein größter Fan "

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6270
Antw:Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« Antwort #11 am: 11. November 2014, 22:16:15 »
Kleiner Einwurf....eventuell wär es super wenn man die Geschwindigkeit verstellen kann. Das geht bei meiner W6 1615 nicht (oder ich hab es noch nicht herausgefunden s-:)). Mit dem Fuss tue ich mich selbst schwer das manchmal so genau zu regulieren. Für Kids fänd ich so ne Drosselung seeeehr sinnvoll.  :)



peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15806
  • ........
Antw:Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« Antwort #12 am: 11. November 2014, 22:20:16 »
@geschwindigkeit siehe oben  8)

die w6 wo günstiger sind kann man eben nicht drosseln und die sind echt zu schnell für kinder die lernen (auch für sattis dies net können lol)

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6270
Antw:Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« Antwort #13 am: 11. November 2014, 22:28:06 »
@Satti: Oh stimmt....hab ich jetzt erst gelesen. Also meine Maschine ist auch manchmal schneller als ich.  s-:) ;D



Jen❤L❤L

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14085
  • Believe in Yourself ! -54
Antw:Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« Antwort #14 am: 11. November 2014, 22:38:29 »

hmmm vielleicht frage ich mal die Kinder aus , wie die Maschinen dort in der Betreuung nähen also mit Fuss oder ohne

Bisher weiß ich nur das die Nähmaschinen Roswitha und Betty heißen  ;D ;D ;D ;D 
❤Sie entführen mich in ihre Welt und zeigen mir, was wirklich wichtig ist❤


" Ich bin Dein größter Fan "

Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5163
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« Antwort #15 am: 12. November 2014, 09:44:28 »
die kindernähmaschine von Janome ist super wei die einenn fingerschutz hat und kein schrott ist! wenn sie aber eh schon alleine im kurs nähen kanns auch ne andere sein. meine wünscht sich schon so lange eine. und ich warte bis sie alleine nähen kann. dann bekommt sie meine und ich kauf mir ne neue  s-:) ;)

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14149
Antw:Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« Antwort #16 am: 12. November 2014, 11:15:50 »
ragna will ja auch, da überleg ich ob ich ne alte ddr-kindermaschine organisiere...


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4622
  • Alles
Antw:Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« Antwort #17 am: 12. November 2014, 21:08:34 »
Das ist ja mal eine tolle Idee, danke für die Inspiration! Seit 2 Wochen näht meine Kleine mit Begeisterung im Hort, kleine Herzkissen und so Kram, richtig schön, mit der Hand halt. Das ist eine tolle Weihnachtsgeschenk-Idee. Hoffentlich nutzt sich das nicht so rasch ab wie die blöden Lumabänder, die jetzt zu Millionen in tollen Sortierboxen hier rumstehen.....

Berichte doch bitte mal, was es dann wird! Danke!

sarah-lukas

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4716
  • Ich liebe meine Kinder
Antw:Kindernähmaschine oder gleich eine Normale ?
« Antwort #18 am: 13. November 2014, 21:39:27 »
bei jak ko gibt es auch eine kinder nahmaschine, ob die was taugt keine ahnung. die von w6 sollen gut sein und die einfache gibt es ja auch schon für 100 euro.

ich selber habe eine von aeg. ich wollte erst mal schauen, ob mir das nähen überhaupt liegt. meine macht keine mucken, die hat bis jetzt alles genäht von leder bis zum jersey.





 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung