Autor Thema: kabel bw...  (Gelesen 4744 mal)

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15373
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
kabel bw...
« am: 30. Oktober 2013, 21:15:01 »
meine tochter zieht in eine wohnung wo im haus zum tv gucken kabel bw liegt.das ist wohl bei den nebenkosten dabei und wird vom vermieter bezahlt

wenn sie jetzt internet auch über kabel bw nehmen würde,weiss da jemand wie das läuft? kann sie das selber machen oder braucht sie was vom vermieter?
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:kabel bw...
« Antwort #1 am: 30. Oktober 2013, 21:22:17 »
Ich würde in einer Mietwohnung immer von KabelBW abraten. Sollte sie umziehen und dort Kabel nur theoretisch möglich sein, kommt sie nicht einfach aus dem Vertrag, selbst wenn tatsächlich kein Kabel da ist. Das war bei uns so und zum Dank durften wir auch noch den Servicemenschen bezahlen, der herkam und die Sachlage klärte.

Sie kann das klar ohne Vermieter machen, das ist kein Problem, aber sie soll sich sehr gut überlegen, ob sie eben Vertrag machen will bei dem sie von solchen Bedingungen abhängig ist, wie es bei KabelBW ist.


Cecalein

  • Gast
Antw:kabel bw...
« Antwort #2 am: 30. Oktober 2013, 21:24:51 »
.
« Letzte Änderung: 04. November 2013, 09:30:29 von ʏαмι »

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15373
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:kabel bw...
« Antwort #3 am: 30. Oktober 2013, 21:35:09 »
das die oftmal doof sind weiss ich...das ist aber auch 1&1 und vodafone etc...dachte nur das ist einfacher weil eben das tv zeug schon darüber ist....
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:kabel bw...
« Antwort #4 am: 30. Oktober 2013, 21:40:21 »
Wenn sie tv schon bekommen müsste die entsprechende Buchse ja schon da sein, theoretisch müsste es also vollkommen problemlos sein zu KabelBW zu gehen.
Es geht den Vermieter nichts an, wenn die Buchse schon da ist und davon gehe ich aus.

Raus zu kommen kostete uns 430€ beim Umzug, weil laut irgendwem Kabelanschluss mögliche gewesen wäre. Das dazu durch 2 Häuser und mehrere private Keller+Kellerdecke durch gebohrt hätte werden müssen.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15373
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:kabel bw...
« Antwort #5 am: 30. Oktober 2013, 21:59:42 »
weil ihr z.b den vertrag auf 2 jahre hattet und nach 6 monaten umgezogen seit oder wie war das? hat man laufzeiten?
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:kabel bw...
« Antwort #6 am: 30. Oktober 2013, 22:04:36 »
Genau. Es wurde iim alten Haus im Zuge von Umbau umgestellt, wir wechselten, wie alle, mit 24 Monate Vertrag und zogen nach 16 Monaten aus.
Aus dem Vertrag kamen wir nicht, weil theoretisch ein Kabelanschluss möglich war.

Damals hatten sie Laufzeit. Wie es jetzt ist weiß ich nicht. Ohne Laufzeit habe es ja das Problem nicht und dann ist's auch ok und sicher nicht schlecht.
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2013, 22:24:07 von scarlet_rose »

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15373
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:kabel bw...
« Antwort #7 am: 30. Oktober 2013, 22:11:51 »
danke! dann muss sie da extrem aufpassen!!!
ICH schwör ja auf telekom,auch wenn etwas teurer...aber zumindest können die probleme nicht auf jemand anderen schieben was hier z.b 1&1 gern macht....liegt nicht an uns liegt an der leitung der telekom etc  :P
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Cecalein

  • Gast
Antw:kabel bw...
« Antwort #8 am: 30. Oktober 2013, 23:15:51 »
.
« Letzte Änderung: 04. November 2013, 09:30:39 von ʏαмι »

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:kabel bw...
« Antwort #9 am: 31. Oktober 2013, 07:15:41 »
Yami Kabelanschluss ist die Grundvoraussetzung,, aber nur die halbe Miete ;)
 Wenn der Vorhaben ist muss mürrisch ein moderner, digitaler Anschluss gelegt werden, dafür war der Elektriker bei deinen Eltern.
Da sattis Tochter aber bereits den richtigen Anschluss hat, sie nutzt ja schon KabelBW, muss nichts umgebaut werden und sie kann direkt loslegen.
Elektriker braucht man nur, wenn noch kein moderner, digitaler Kabelanschluss+KabelBW-Buchse da wäre.

Cecalein

  • Gast
Antw:kabel bw...
« Antwort #10 am: 31. Oktober 2013, 08:20:23 »
.
« Letzte Änderung: 04. November 2013, 09:30:45 von ʏαмι »

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:kabel bw...
« Antwort #11 am: 31. Oktober 2013, 08:43:35 »
Echt? Dafür kam bei uns keiner...anschließen usw musste man selbst. Wahrscheinlich hätte man jemanden kommen lassen können, wenn gebraucht. Aber das ist ja bei allen Anbietern gleich.

Bei uns kamen die nur für die Anschlüsse und Kabelsteckdosen....

Cecalein

  • Gast
Antw:kabel bw...
« Antwort #12 am: 31. Oktober 2013, 09:51:56 »
.
« Letzte Änderung: 04. November 2013, 09:30:54 von ʏαмι »

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:kabel bw...
« Antwort #13 am: 31. Oktober 2013, 10:22:31 »
 ;D
Wahrscheinlich wollten sie kontrollieren, ob die richtige Buchse schon eingebaut ist und wo er schonmal da war...
Ist ja sehr unterschiedlich. Als wir zu 1&1 gingen 8erster Anschluss) kam auch einer um den Router zu installieren. Er hat länger gebraucht als ich je brauchte um einen Router einzurichten  s-:)

Aber der Service scheint nicht Standard zu sein, aber wenn es ihn gratis gibt  s-pfeifen

Cecalein

  • Gast
Antw:kabel bw...
« Antwort #14 am: 31. Oktober 2013, 11:10:05 »
.
« Letzte Änderung: 04. November 2013, 09:31:08 von ʏαмι »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung