Ist hier jemand bei der Techniker Krankenkasse?

Begonnen von Pedi, 06. November 2014, 18:13:43

« vorheriges - nächstes »

Pedi

Hallo,

ist hier jemand bei der Techniker Krankenkasse versichert und mag mal berichten ob er zufrieden ist?Oder ob es viele Probleme gibt?


Danke :)
04/2008
02/2012
01/2015



*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Italophilia

#1
Ich bin da. Und es ist teils teils. Als ich mal Krankengeld beziehen musste, habe ich mich fürchterlich über die geärgert - was aber auch an einzelnen Personen dort liegen kann oder an dieser Krankengeldstelle. Und das in einer Zeit, in der es mir krankheitsbedingt eh nicht so gut ging und ich auf das Geld angewiesen war.

Aber ansonsten bin ich sehr zufrieden und weiß auch von den Ärzten, dass die TKK eigentlich relativ viel bezahlt und unkompliziert ist. Ich würde die TKK durchaus weiter empfehlen. Aber wenn es noch mal um Krankengeld gehen sollte, gleich mein Stachelhalsband anlegen.

Außerdem haben die so ein Bonusprogramm, wenn man da ein paar Vorsorgeuntersuchungen im Jahr mitmacht, kann man bis zu 200 Euro zurückkriegen.

Heute habe ich von einer Kollegin erfahren, die gerade beim Arzt gewesen ist, dass der ihr geraten hat, unbedingt von der AOK wegzuwechseln, weil die so schlecht seien. Keine Ahnung warum, aber über die AOK habe ich insgesamt noch nicht viel Gutes gehört. Nur so zum Vergleich.

Edit: Die TKK hat mir (allerdings vor 20 Jahren) mal relativ anstandslos eine OP bezahlt, bei der man sich streiten hätte können, ob die sein muss (also aus meiner Sicht hätte man sich nicht streiten können, aber aus deren Sicht sicher schon).

Elphaba

Ja, ich!
Und ich bin sehr zufrieden. HAbe auch  mal KRankengeld bezogen, war überhaupt kein Problem. Kann ich nur weiterempfehlen.
Großer Bruder *06
Kleine Motte    *08
Wirbelwind      *10

Pico

ich auch.... zu frieden schon immer und auch gerade mit Mausi und ihre Besonderheiten bin ich auch sehr zufrieden....
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.



jewa

Techniker ist voll ok. Keine Probleme.

Nur bei der Reha haben sie sich geziert (aber alle anderen KK davor auch) und ein Mitarbeiter bei denen scheint aufs Köpfchen gefallen zu sein, der fragt immer wieder den selben Mist, da geht es aber um die Pflegestufe.

Ansonsten übernehmen die mit als erste Impfungen, etc. Also, da bin ich voll zufrieden.


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

deep_blue

Ich war viele Jahre als Angestellte in der Techniker. Es gab nie Probleme! :)

Fliegenpilz

Jede Krankenkasse ist besser als die AOK ;D

Ich war bei der TK, habe dann aber gewechselt weil meine jetzige Krankenkasse für mich einfach besser passt - gerade bzgl. Auslandswohnsitz etc.! Ich war nie unzufrieden :)

Und auch aus dem Berufsleben weiß ich, dass man mit der TK wenig Schwierigkeiten hat. Die BEK und die AOK sind da die großen Buhmänner!

lotte81

Absolut und zu 100% zufrieden. Und wir hatten grad dieses Jahr einige "Besonderheiten"  :P die sie ohne Murren genehmigt haben. Auch ansonsten war immer alles problemlos und die Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit. Selbst mein Fahrtchaos dank Bahnstreik (fahrt zur Kur) haben sie problemlos geregelt. Bisher wurde auch von Ärzten immer geäußert, dass die TKK gut sei..... Manchmal wird ja bei speziellen Untersuchen etc. gefragt, bei welcher Kasse man ist (wenn es um Dinge geht, die nicht alle übernehmen) und es wurde bisher immer gesagt, dass die TK da keine Probleme macht und bezahlt.....
url=https://lilypie.com][/url]


MangoSine

#8
~

Zaubermaus

Wir sind auch bei der TK, wir sind zufrieden, hatten aber auch noch nix größeres, gilt aber überall als "großzügiger" als andere.

LG

Trouble2011

Wir sind bei der TK und sehr zufrieden.
Kulane Einzelfallentscheidungen, nette Mitarbeiter am Telefon, ein faires Bonusprogram. :)

Katja

Ich glaube schlimmer als AOK geht meist gar nicht und die BEK ist auch nicht wirklich super. Mit den beiden habe ich berufsbedingt immer den meisten Ärger bzw. die Versicherten.

Es gibt aber auch einige KK die wesentlich besser sind als die TK.  ;) Die zehren einfach noch sehr von ihrem guten Ruf aus vergangenen Tagen.  ;) Ich finde das immer so süß wenn mir einer versucht zu erzählen die TK sei ja so großzügig, sie zahlen immerhin an ihre Versicherten 80,- Euro Prämie. Auch da gibt es einige KK die mehr zahlen.

Und ich glaube es kommt bei jeder KK drauf an wen man am Telefon hat. Bei der TK und auch bei der AOK wurde mir schon soviel Mist erzählt. Das geht auf keine Kuhhaut. Liegt aber auch zum Teil daran das man dort oft in irgendeinem Callcenter landet und die da nicht unbedingt Ahnung haben von dem was sie erzählen.

starlet

Wir sind es und sind total zufrieden.  Wir sind aber auch unkompliziert ;)

Meine Mutter ist auch dort,  war wegen Bandscheibenvorfall über ein halbes jahr krank geschrieben und sie war auch in der zeit total zufrieden,  Mitarbeiter haben sich gekümmert  etc....

Ausserdem gibt es noch Dividenden ;)

Lunacole

Wir sind auch alle TK versichert und wirklich sehr zufrieden...es gab noch nie irgendwelche Probleme...

Und mit dem Bonusprogramm + Dividende habe ich letztes Jahr 360 € bekommen  s-:) s-:)


Katja

Zitat von: Lunacole am 07. November 2014, 09:00:22
Wir sind auch alle TK versichert und wirklich sehr zufrieden...es gab noch nie irgendwelche Probleme...

Und mit dem Bonusprogramm + Dividende habe ich letztes Jahr 360 € bekommen  s-:) s-:)

Darf ich fragen was du dafür alles getan hast? Das Bonusprogramm der TK umfasst doch nur max. 200,- Euro wenn ich mich nicht täusche.

Trouble2011

Wahrscheinlich 2x80 Euro Dividende für sie und ihren Mann und dann das Bonusprogramm. :)

Tinnao

Ich bin auch zufrieden.
Muss zwar sagen, dass wir bisher keine "besonderen" Fälle hatten, aber ich hab schon öfter mit dem Kundenservice telefoniert und sie waren immer sehr nett, hilfsbereit und schnell.
Auch den telefonischen, ärztlichen Notdienst habe ich schonmal angerufen und da waren sie auch sehr verständnisvoll und hilfsbereit.



Brittas79

Ich war über 15 Jahre bei der AOK habe da auch nix negatives erlebt. Bin jetzt bei der TK...das Geld wenn das Kind krank ist find ich wird recht spät überwiesen...aber sonst noch nix negatives...will eine Mukikur beantragen mal sehn...  ;)

Pedi

Vielen Dank für die Erfahrungen. Die meisten sind ja positiv.  :) Dividenden sind gar nicht mal entscheidend für uns, es geht eher darum das die Leistungen besser sind als jetzt bei der Barmer. Und vor allem hatten wir viele Schwierigkeiten mit denen in letzter Zeit.

Wir werden also nach der Schwangerschaft wechseln  :)

Danke!
04/2008
02/2012
01/2015



*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Sandra + Jana + Kjeld

Hallo,

bin auch von der BKK zur TK gewechselt und egal was angelegen hat, Mutter-Kind-Kur, Krankheit ( bin chronisch krank)etc. hatte ich immer sehr gute Gespräche mit den Mitarbeitern. Bisher alles paletti.

Das Bonusprogramm gilt ja auch für die Kinder, wenn du und deine Kinder viele Stempel habt kommt da auch schon mal ne nette Summe zusammen....

und apropo Krankengeld... da hatte ichz.b. vor Jahren argen Ärger mit der DAK...

liebe Grüße

Sandra



Once


Binus

Bislang keine Probleme. Kindkrank-Geld, Krankengeld, Impfungen - hab bisher immer alles problemlos bekommen.


Clärchen

Ich bin da schon immer und sehr zufrieden. Alles wird immer zügig bearbeitet und man muss nicht lange warten. Auch das Personal (jedenfalls hier vor Ort) ist sehr freundlich!
11.01.2012, 10:47 Uhr - 3630g - 52cm - 36,5KU - spontan


30.08.2013, 16:32 Uhr - 3390g - 50cm - 34,5KU - spontan

Cosima

Zitat von: Christiane am 06. November 2014, 19:20:37
Jede Krankenkasse ist besser als die AOK ;D NEIN!WIDERSPRUCH! ES GIBT WEITAUS SCHLIMMERE KASSEN!

Ich war bei der TK, habe dann aber gewechselt weil meine jetzige Krankenkasse für mich einfach besser passt - gerade bzgl. Auslandswohnsitz etc.! Ich war nie unzufrieden :)

Und auch aus dem Berufsleben weiß ich, dass man mit der TK wenig Schwierigkeiten hat. Die BEK und die AOK sind da die großen Buhmänner!

Cosima

Die IKk ist auch sehr gut.

Die grösste Niete für mich als Leistungserbringer ist die KKH! Und auch eine Kollegin hat nur Ärger mit denen. Da ist die AOK spendabel dagegen... s-pfeifen