Autor Thema: Hubelino Kugelbahn  (Gelesen 1383 mal)

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11770
Hubelino Kugelbahn
« am: 10. November 2015, 12:03:31 »
Irgendwer hatte hier schon mal davon geschrieben und ich fände das toll für Jakob, Lukas könnte auch noch mitspielen. Im Internet hab ich jetzt ein paar Bewertungen gelesen und bin darüber gestolpert, dass einige die Qualität bemängeln. Es wäre sehr wackelig und bricht immer wieder ein, wenn man dran kommt, die Kugeln bleiben an den Übergängen hängen, weil die nicht ganz gerade zu stecken sind etc.
Wie zufrieden seid ihr? Ist es wirklich so wackelig?

Und wenn ihr schon Erfahrungen habt, welches Paket sollte man kaufen? Normales Duplo ist in größeren Mengen vorhanden.



Elefantendame

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 200
  • Eric: 07.01.2011 Mika: 27.10.2014
    • Mail
Antw:Hubelino Kugelbahn
« Antwort #1 am: 10. November 2015, 12:23:14 »
Wir haben die Grundbahn (106 Teilig) und jetzt neuerdings noch das 33teilige Ergänzungsset mit den Kreuzungen und Beschleunigungskurven.
Ich bin zufrieden. Es stimmt, dass die Kugeln tw. hängenbleiben. Das lässt sich aber sowohl konstruktiv (Unterbau mit Duplosteinen beim Übergang zwischen zwei Bahnteilen mit gemeinsamen Duplo) oder eben durch Zurechtrütteln verbessern. Ausserdem scheinen mir die neuen Steine in dieser Hinsicht besser als die alten, die wir vor 2 Jahren gekauft haben. Vielleicht haben sie sich hier qualitativ verbessert.

Es lässt sich gut mit bestehenden Duplos arbeiten. Allerdings braucht man viele kleine Steine (4-er) um in die Höhe bauen zu können. Zudem habe ich bei Eric gemerkt, dass es für ihn (ohne die passenden Hubolino-Steine) schwieriger ist, nach Bauanleitung zu bauen (macht er gerade sehr gerne). Weil man dann eben etwas improvisieren muss (4er-Stein statt 2-er Stein...) Aber Dein Sohn ist ja um einiges älter und baut vielleicht auch gerne frei...

Schön finde ich auch, dass der Große jetzt Bahnen für den Kleinen baut. Der spielt auch damit, macht sie dann aber auch schnell wieder kaputt. Durch reines dranstoßen gehen unsere Bahnen aber nicht kaputt. Da muss der Kleine schon die Steine auseinander rupfen...



Emma2006

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5051
  • Meine Laufmaus
Antw:Hubelino Kugelbahn
« Antwort #2 am: 10. November 2015, 17:01:31 »
Emil hat die vor 2 jahren auhc zu Weihnachten bekommen. Wir sind sehr zufrieden. Das die jetzt schnell kaputtgehen kan ich so nicht bestätigen. Wir haben auch allerdings überhaupt keiner der Hubelino Bausteine, weil wir genug Duplo Steine haben. Es gibt ein set mit glaube ich um die 100 Teile, da sind nur Bahnelemente und Kugeln bei, das haben wir damals geholt. Ich überlege auch noch, ob wir so ein Ergänzungsset holen, da sind ja wieder neue Elemente bei.



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41748
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Hubelino Kugelbahn
« Antwort #3 am: 10. November 2015, 17:07:00 »
Wenn die Konstruktion wackelig ist, dann liegt es nicht an der Hubelino Kugelbahn sondern an dem Unterbau - und den baut ja jeder individuell nach seinen Vorstellungen & Fähigkeiten ;)

Ja, man muss die Kugelbahn feste aufdrücken. Aber so baut man ja generell Duplo zusammen oder? Sonst passt die nächste Reihe nicht korrekt. Ist es zu leicht aufgedrückt entstehen Unterschiede in der Höhe und natürlich bleibt die Kugel dann hängen.

Aber nach dem zweiten "Die Kugel rollt nicht weiter" begreift es eigentlich jedes Kind :)
Wir sind zufrieden und die Bahnen lassen sich ohne Übergänge aufbauen!

Wir haben das große Set und zwei Erweiterungssets. Steine haben wir nie dazu geholt, da wir genug Duplo Steine im Haus haben.

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1093
Antw:Hubelino Kugelbahn
« Antwort #4 am: 10. November 2015, 23:15:27 »
Wir haben die Grundbahn (106 Teilig) und jetzt neuerdings noch das 33teilige Ergänzungsset mit den Kreuzungen und Beschleunigungskurven.
Ich würde auch auf jeden Fall das Ergänzungs-Set mit den kleinen Kurven, den Kreuzungen und Beschleunigungskurven empfehlen!
Zusammen mit dem mittleren Bahnelemente-Set kann man da schon eine Menge bauen, wenn genügend Duplosteine vorhanden sind.

An der Qualität habe ich absolut nichts auszusetzen. Bei uns ist eher das Problem, dass die z.T. schon sehr alten Duplosteine nicht mehr so perfekt sitzen - mit den Hubelinosteinen gibt es bislang keinerlei Probleme.
 



Zita78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1194
Antw:Hubelino Kugelbahn
« Antwort #5 am: 11. November 2015, 09:35:10 »
Wir sind auch Hubelino-Fans und haben nichts zu bemängeln!
Aber nach dem zweiten "Die Kugel rollt nicht weiter" begreift es eigentlich jedes Kind :)
Genau so ist es!  s-yes

Bei uns wird es das neue Ergänzungs-Set zu Weihnachten geben - und ich freu mich schon sehr drauf  ;D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung