Autor Thema: Hat jemand von euch ein Aquarium - vielleicht sogar ein korallenriffaquarium???  (Gelesen 1377 mal)

Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5164
  • ehemals Gianna
    • Mail
Mariella sagt ja immer das sie ein Aquarium zum Geburtstag haben möchte ... Da ich schon oft mal uber eins nachgedacht habe werde ich ihr den Wunsch wohl erfüllen.

Nun meine Frage ob jemand ein korallenriffaquarium hat und ob die Haltung wirklich sooo viel schwerer/arbeitsintensiver ist als ein normales?

Irgendwelche Tips?

Ich hatte früher Aquarien mit Schildkröten fischen usw aber das schon so lange her...

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8325
  • ♥♥♥♥♥ + *
Ich hab mehrere Süßwasseraquarien seit Jahren und gestehe, dass ich mich an Meerwasser bisher nicht rangetraut habe. Zum einen, weil es wohl sehr zeitaufwendig ist, zum anderen kostet es auch eine ganze Menge mehr. Dazu kommt auch noch, dass man schon ein großes Becken braucht, wenn es vernünftig betrieben werden soll, den Platz hab ich nicht.

Ich fürchte, ich hab dir jetzt nicht großartig weitergeholfen, oder?  :-[


Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Ein Korallenriff, sprich Meerwasser-Aquarium ist nur etwas für absolute Kenner. Sie sind sehr sehr teuer in der Anschaffung und für "wir probieren das mal aus" absolut nicht geeignet, so schön sie auch aussehen.

4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung