Autor Thema: Haftpflicht-Frage  (Gelesen 4354 mal)

sonne22

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2955
  • mein kullerkeks wird groß ;-D
Haftpflicht-Frage
« am: 18. Oktober 2012, 19:23:16 »
Huhu  :D,

Djamil wurde heute von seinem Vater abgeholt. Die Begrüßung viel etwas stürmisch aus  s-:) und schon war die Brille seines Vaters kaputt. Er möchte nun das Geld für die Brille haben (ich habe das alleinige Sorgerecht) und eigentl. denke ich er kommt da nicht wirklich weit  ???
Die Haftpflicht wird da wohl nichts übernehmen oder  s-:)

Nici+YaMa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14059
  • Glücklich komplett !!!!
Antw:Haftpflicht-Frage
« Antwort #1 am: 18. Oktober 2012, 19:27:34 »
Kinder unter 6 sind nicht haftbar und so lange du nicht eine extra Versicherung für unter 6-jährige abgeschlossen hast, hat der Vater leider Pech.
Nici mit Yannic und Maja :-)



sonne22

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2955
  • mein kullerkeks wird groß ;-D
Antw:Haftpflicht-Frage
« Antwort #2 am: 18. Oktober 2012, 19:30:00 »
Kinder unter 6 sind nicht haftbar und so lange du nicht eine extra Versicherung für unter 6-jährige abgeschlossen hast, hat der Vater leider Pech.

die hatte ich abgeschlossen  :)

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5456
Antw:Haftpflicht-Frage
« Antwort #3 am: 18. Oktober 2012, 19:40:00 »
...
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 08:43:45 von toki »
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Naddel20.10

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2715
  • 3 (B)Engel für Mami!
Antw:Haftpflicht-Frage
« Antwort #4 am: 19. Oktober 2012, 07:04:40 »
Wobei ich glaube, dass diese Haftpflichtversicherung den Eltern nichts ersetzt. Dann könnte ja jeder sagen, sobald die Kinder was z.B. im Haushalt kaputt gemacht haben, dass das die Versicherung übernehmen sollte. Weiß jetzt nicht wie das ist wenn man getrennt ist aber ich meine zumindest, dass die Haftpflicht nichts Familienintern absichert. Oder liege ich da jetzt falsch ??? Aber ich finde es schon echt der Hammer, dass dein Ex jetzt tatsächlich die Brille ersetzt haben möchte weil euer Sohn die aus Versehen zerdeppert hat. Es war doch SEIN Kind.
Unsere Mäuse:

 

sonne22

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2955
  • mein kullerkeks wird groß ;-D
Antw:Haftpflicht-Frage
« Antwort #5 am: 19. Oktober 2012, 09:35:31 »
danke ich habs jetzt mal schriftlich mitgeteilt. mal schauen

Aber ich finde es schon echt der Hammer, dass dein Ex jetzt tatsächlich die Brille ersetzt haben möchte weil euer Sohn die aus Versehen zerdeppert hat. Es war doch SEIN Kind.

ja er ist halt ein bisschen komisch  s-:) :P

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53917
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Haftpflicht-Frage
« Antwort #6 am: 19. Oktober 2012, 10:10:56 »
Ich hätte es auch einfach gemeldet. Wenn die nicht zahlen (müssen oder wollen) werden die es schon mitteilen.  ;)

Steffi-Lea

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 249
Antw:Haftpflicht-Frage
« Antwort #7 am: 19. Oktober 2012, 10:19:16 »
Normal zahlen sie schon, aber nur den Zeitwert der Brille, wenn sie ziemlich neu war hat er Glück wenn nicht dann hat er Pech. Bei uns war es so das die Brille schon 4 Jahre alt war und wir nur 60 Euro bekommen haben! Und die neue hat 400 gekostet! :o



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung