Autor Thema: Geschenk zur Hochzeit - Frage  (Gelesen 4117 mal)

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Geschenk zur Hochzeit - Frage
« am: 05. Juli 2012, 07:00:12 »
Hallo.

Folgendes: meine Freundin heiratet am Samstag standesamtlich. Danach gibt es lediglich einen Umtrunk und sie gehen dann nur mit dem engsten Familienkreis essen.

Nächstes Jahr soll dann die große kirchliche Hochzeit mit gleichzeitiger Taufe (ist nun 25. SSW) steigen, bei der wir dann auch zur Feier eingeladen sind. Da möchte ich dann auch das "Hauptgeschenk" geben.

Aber was mach ich denn nun am Samstag wegen Geschenk? Ich kann ja nicht mit leeren Händen hingehen. Genauso wenig kann ich aber auch zweimal ein großes Geschenk spendieren.

Wie handhabt man das? Ideen?

LG
Bomelo
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

Sweety

  • Gast
Antw:Geschenk zur Hochzeit - Frage
« Antwort #1 am: 05. Juli 2012, 08:38:20 »
Naja, in so einem Fall gibt's halt Blumen und eine gute Flasche Wein. Eine kleine Aufmerksamkeit eben.


hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Geschenk zur Hochzeit - Frage
« Antwort #2 am: 05. Juli 2012, 09:11:17 »
Ich würde ihr einen schönen Blumenstrauss oder etwas in der Art überreichen. Vielleicht irgendwie mit einer persönlichen Note!

Man kann für kleines Gled auch WEin - oder Sektflaschen gravieren lassen!



 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung