Autor Thema: Funktionspuppe - wer die Wahl hat.....  (Gelesen 3506 mal)

Sunlight4444

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 212
  • We are family ❤️
Funktionspuppe - wer die Wahl hat.....
« am: 24. November 2014, 23:19:03 »
...hat die Qual.
Schnecke soll zu Weihnachten eine neue Puppe bekommen. Und ich bin total unsicher. Was soll sie können? Auf keinen Fall will ich eine Puppe, die mit Brei gefüttert wird (vonwegen Schimmel und so). Trinken und Pipi oder Weinen wäre mir jetzt egal.
Was ist wichtiger: der Hartkörper, damit sie sitzen und baden kann? Der Weichkörper zum Kuscheln? Viele Funktionen oder eher Babylaute?
Soll ja auch ein bisschen Vorbereitung auf das Geschwisterchen sein....
Das einzige was ich weiß, es wird eine Puppe ohne Haare!
Womit habt ihr bzw. eure Mädels welche Erfahrungen gemacht?



MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2967
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Funktionspuppe - wer die Wahl hat.....
« Antwort #1 am: 25. November 2014, 07:20:25 »
Unsere Tochter hat eine  Puppe geschenkt bekommen, die reden konnte. So "Mama", "Papa", weinen, lachen... Das fand sie mit 2 total super. Und Lala ist immer noch innig geliebt, obwohl sie keine Geräusche mehr von sich gibt, weil sie zu nass gewaschen wurde.

Die heißt Babypuppe Lissi.


nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht


seemaedchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 977
  • unser Weihnachtswunder ist da: Anna-Lisa
Antw:Funktionspuppe - wer die Wahl hat.....
« Antwort #2 am: 25. November 2014, 09:26:14 »
wir haben die Bayer Design 93800.
Leider mag Anna-Lisa sie gar nicht. Sie hat sie zum 2. Geburtstag bekommen und hat es jetzt ganz diplomatisch ausgedrückt :" die mag ich nicht so gerne" Als eine Freundin sie danach gefragt hat.

Ich kann nur sagen, dass Puppen eine Herzensangelegenheit ist. Und wenn es irgendwie geht soll sich das Kind die Puppe selber aussuchen.
Wir haben 5 Puppen.
Eine wird total geliebt und überall mit hingenommen. Eine weiter ist zum Baden beliebt, die hat 2€ auf dem Flohmarkt gekostet (konnte sie sich selber aussuchen).
Alle anderen werden verweigert.

Ich fand die Bayer Design übrigens total toll und auch jeder der sie sieht. Nur meine Maus mag sie nicht.

Ich hoffe ihr findet die richtige Puppe.
2. IVF positiv am 21.12.09
09.09.2010 Anna-Lisa. Wir lieben dich.

Feb 13: spontan Schwanger
leider FG bei 9+4
Aug 13: IVF abgebrochen IUI negativ
Okt 13: IVF ein 4-Zeller => negativ
März 14: IVF ein 4-Zeller => negativ
August 14: IVF ein 6-Zeller => negativ
es wird leider kein Geschwisterchen geben

Jomi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1379
Antw:Funktionspuppe - wer die Wahl hat.....
« Antwort #3 am: 25. November 2014, 10:00:01 »
Mirja hat zum Geburtstag die Baby Anabell bekommen. Ich glaube alle Funktionen haben wir noch gar nicht rausgefunden, aber auf jeden Fall kann sie brabbeln und weinen und sie schnarcht wenn sie schläft  s-:)

Ich persönlich finde sie nicht sooo toll, sie ist recht laut und das Gebrabbel nervt. Außerdem hat sie am Hinterkopf einen Extradeckel (wegen der Bewegungen des Gesichts), den find ich etwas störend.

Aaaber, meine Maus liebt die Puppe seit sie sie bekommen hat (gibt auch manchmal Streit mit dem kleinen Bruder  ??? ). Von daher kann ich sie schon empfehlen. Die kommt auch öfters mit ins Bett, daher finde ich persönlich Weichkörper besser.  :D
Mirja 6.11.09, Jonathan 8.12.11 und Jakob 17.1.15, unsere größten Schätze <3<3<3

*12/2013, für immer in unserem Herzen

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8794
Antw:Funktionspuppe - wer die Wahl hat.....
« Antwort #4 am: 25. November 2014, 11:35:47 »
Wir haben auch viele viele Puppen  s-:)

2 Baby Born. Die werden auch regelmässig bespielt. Mir gefällt an denen nicht das sie recht hart und schwer sind. Das ist auch oft störend beim spielen.

eine Baby Annabell. Die ist schon bedeutend weicher als die Baby Borns. Obwohl es keine Weichpuppe an sich ist. Aber sie fässt sich viel schöner an. Sie kann bißchen brabbeln und zittert (vibriert) wenn sie friert, lacht oder weint. Ist ganz nett.

Dann haben wir die Großpuppe Sally mit weichem Körper, aber festen Gliedmaßen und langen, blonden Haaren. Die wird total geliebt  :D

Und wir haben viele ganz alte "Magic Nursery Babys und Puppen" - die haben einen Stoffkörper, festes Gesicht und Haare. Die mögen meine Mädels am allerliebsten.

Dann gibts noch ne kleine NO-Name Funktionspuppe die einfach Mama, Papa sagt, lacht und weint. Die lieben sie auch total.

Und eine extra Puppe für die Badewanne gibts hier auch, die wird auch nur dort bespielt.

Ich glaube das wars.  s-:)

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15795
  • ........
Antw:Funktionspuppe - wer die Wahl hat.....
« Antwort #5 am: 25. November 2014, 13:13:27 »
Snna hasste funtionspuppen, dachte damals auch das wäre voll toll für sie...
Jetzt besitzenwur ne anna ell due nie batterien in sich hatte lol
Baby born in männchen und weibchen , ne schöne weiche götz mit roten haaren und eine fürs wasser wo schwimmt
Bespielt wird das nur noch von besucher kindern :-(

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7058
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Funktionspuppe - wer die Wahl hat.....
« Antwort #6 am: 25. November 2014, 21:24:15 »
wir haben 2 babyborns, die viel bespielt werden und beide gerne moegen.
flo hat sie zum vierten geburtstag bekommen und die kleine war damals kanpp 2 und fand sie auch klasse.
ich habe ihr dann zum zweiten eine gebrauchte geschenkt und sie liebt sie!

zu ostern mit 1,5 hat sie eine minibambina von kaethe kruse bekommen, die bis zur babyborn geliebt wurde! dann kaum noch beachtet wurde!

jetzt hat flo (mit 9!  s-:) ) eine sally (wie leo schreibt: grosspuppe!) bekommen und fay hat sich zum 7ten den sam gewuenscht! beide furchtbar! aber fay liebt beide!!

gegessen haben unsere puppe uebrigens nie! am anfang habe ich das verschwiegen, irgendwann kam flo drauf, dass das gehen muesste. ich habe ihr erklaert, warum man das nicht machen sollte und es war okay!
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Funktionspuppe - wer die Wahl hat.....
« Antwort #7 am: 25. November 2014, 22:19:07 »
Als Funktionspuppe hat Fine die Cookie Care von Götz und liebt sie. Sie hat dann noch ohne Funktion eine mit Haaren (Hannah) von Götz - Größe M, die mag sie nicht so, den Krümel von Jako-o, noch ohne Schnuller, der wird mal mehr mal weniger bespielt, die little Baby Born von Zapf und noch zwei Muffin von Götz, ohne Haare je eine in S und in M.
Ich mag die Götz Puppen total gerne, sie fassen sich irgendwie schöner an als die meisten Puppen. Götz bietet auch eine Badepuppe an, bzw. eine die Pipi machen kann (beide heißen Aquini) - da Fine die nicht hat kann ich da aber nichts zu sagen, hatte sie nur auf Puppensuche da im Shop gesehen, bzw. im Laden ;)

Sunlight4444

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 212
  • We are family ❤️
Antw:Funktionspuppe - wer die Wahl hat.....
« Antwort #8 am: 25. November 2014, 22:53:58 »
Soooo, erstmal Danke für eure Tipps!!!
Hier ist zumindest eine Entscheidung gefallen: es wird eine brabbelnde Badepuppe ohne Batterien...so die Theorie. Funktionen kann man spielen haben wir beschlossen. Ihre jetzige Puppe kann auch essen, trinken, Pipi machen.....obwohl es keine Funktionspuppe ist....



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung