Autor Thema: Frage zum StokkeTrippTrapp - Babyset, alter Holzbügel und Co.  (Gelesen 4732 mal)

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3518
So, zweites Kind, und daher die große Frage, ob wir uns einen zweiten Stokke zulegen sollen. Mein Shoppingherz ist ja eher dafür.  S:D

Und nun die Fragen!
1. Mit oder ohne Newborn-Set?
2. Mit oder ohne Babyset, wenn wir noch den alten Holzbügel mit Lederriemen haben?

Wir haben noch einen alten Stokke, daher passt mit Sicherheit diese Newborn-Schale nicht auf diesen.  Aber wenn ich mir nun einen neuen kaufe, passt da der Holzbügel ran? Stokke und die Verkäufer sagen sicher nein, eure ganz praktischen Erfahrungen wären mir lieber. Zumal ich trotz Mädchen befürchte, dass dieses Plastik-Babyset für die strammen Oberschenkel zu eng werden könnte... 8)

Und wer hat Erfahrungen mit der Newborn-Schale? Lohnt sich oder nicht? Wir haben jetzt schon langsam dass Gefühl, dass unserem Mädel die Wippe auf dem Boden zu wenig Aussicht auf die speisende Familie bietet. Und ewig wird sie sich sicher nicht im Stubenwagen lagern lassen. Letzter Pro-Argument, was ich mir so dachte, wäre das Füttern, was ja in dieser Schale besser gehen dürfte als in der Wippe (da BabyBjörnBalance, also ohne Wipp-Stop!).

Last but not least, sollte jemand etwas von dem Krams für einen fairen Preis verkaufen wollen, gerne Angebot an mich. Ich mache dafür natürlich noch einen Extra Suche-Thread auf, liebe Mods.


starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Frage zum StokkeTrippTrapp - Babyset, alter Holzbügel und Co.
« Antwort #1 am: 08. September 2014, 10:18:46 »
Also wir hatten auch den holzbuegel mit lederriemen. Und wir hatten auch das babyset. Das war ja nur so ne rueckenlehne?!
Ich würde es auch verkaufen ;)


Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3518
Antw:Frage zum StokkeTrippTrapp - Babyset, alter Holzbügel und Co.
« Antwort #2 am: 08. September 2014, 10:25:04 »
Starlet, alter oder neuer TrippTrapp? Eben nämlich die telefonische Auskunft, dass das NewebornSet den neuen (ab 2012)  braucht, der Holzbügel den alten.


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27519
Antw:Frage zum StokkeTrippTrapp - Babyset, alter Holzbügel und Co.
« Antwort #3 am: 08. September 2014, 10:37:30 »
Freunde von uns hatten das Newbornset und das ist schon nett.
Hätte es das bei meinen gegeben hätte ich das auch gekauft.

So hatten wir die Babybjörn-Wippe, die sich hochstellen lässt und die war auch ausreichend.
Darin haben wir auch gefüttert, das war super.

Bei Stokke rentiert sich fast neu kaufen, weil die gebraucht so teuer weggehen, es sei denn Du machst irgendwo ein Glücksschnäppchen...



Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Frage zum StokkeTrippTrapp - Babyset, alter Holzbügel und Co.
« Antwort #4 am: 08. September 2014, 10:42:18 »
Wir haben 4 Stokkes 3 hier und 1 bei Opa und Oma und alle gebraucht für maximal 30 € erstanden.  8)
Ich finde dieses Babyset toll weil es ja auch gerade so schick aussieht. Da schlägt das Hormongesteuerte Shoppingherz doch gleich höher.
Aber Fred hat in der Wippe (BB) gesessen und dei stand neben mir auf der Bank am Tisch. Hat gereicht und ich empfand es in keinster Weise lästig.
Für den TrippTrapp habe ich ein Kissen genäht weil in ein Mädels Kissen wollte ich ihn nicht setzen und ein Sitzverkleinerer brauchte der Riese nicht, als er sitzen konnte. Das Kissen hat gereicht.

Also ich bin dafür du investierst lieber in was anderes.

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4356
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Frage zum StokkeTrippTrapp - Babyset, alter Holzbügel und Co.
« Antwort #5 am: 08. September 2014, 11:01:05 »
 Wir haben auch zwei Tripp Trapps. Der Große hatte dann den neuen bekommen ohne Babyset und der Kleine hat den "alten" bekommen für den wir ja noch den Holzbügel mit Lederriemen haben. Der Holzbügel passt nicht an den neuen, ich meine aber dass das neue Babyset mit diesem Plastikteil an den alten dranpassen sollte, zumindest sehen die beiden Stühle exakt gleich aus, nur hat der neue Tripp Trapp die Vertiefung zum Einstecken des Holzbügels nicht.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3518
Antw:Frage zum StokkeTrippTrapp - Babyset, alter Holzbügel und Co.
« Antwort #6 am: 08. September 2014, 11:05:50 »
Stefanie, Wippe neben uns an den Tisch klappt platzmäßig nicht beim JokkMokk.  :P Und Füttern in der BB-Wippe war zumindest bei Hendrik mistig, weil der Junge NUR gewippt hat.  ;D Und sie fängt langsam auch an...

Kissen haben wir, darum geht es mir nicht. Eher diese Newborn-Schale. Das Babyset (also dieses olle Plastik-Sitz-Ding) finde ich eher doof...

Ich hatte ähnliche Überlegungen wie Nipa, man bekommt die gebraucht schlecht. Unserer ist auch gebraucht, aber eben von einer Kollegin bekommen. Und diese Newborn-Set kostet 100€ im Internet und wird für 90€ gebraucht verkauft.  :P Da brauche ich nicht das Risiko eines Privatkaufs auf mich nehmen.

Hubs, angeblich geht weder Bügel an neuen noch Babyset an alten. Aber das Babyset ist ja, wie gesagt, das unwichtigste der Teile.

Momentaner Plan wäre, einen Tripp-Trapp plus NewbornSet, sobald sie sitzen kann kriegt sie den Bruder-Stuhl mit altem Holzbügel und wenn sie dann frei sitzt, ist ja egal wessen Hintern auf welchem Stuhl ist.


starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Frage zum StokkeTrippTrapp - Babyset, alter Holzbügel und Co.
« Antwort #7 am: 08. September 2014, 11:18:43 »
Ich glaube wir haben den alten. Das einzige was bei uns nicht hingehauen hat War das polster.
Newborn Set hatten wir nicht.

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4356
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Frage zum StokkeTrippTrapp - Babyset, alter Holzbügel und Co.
« Antwort #8 am: 08. September 2014, 11:30:23 »
Ach, dank Google weiß ich jetzt, was das Newborn Set ist ;) Für sowas hatten wir nie Bedarf. Die Jungs waren als Baby während dem Essen bei mir im Arm, bis sie sitzen konnten, dann waren sie im Tripp Trapp (oder auch meinem Schoß). Also zum Newborn

Wir haben den zweiten Tripp Trapp auch neu gekauft. Bei Babywalz gibt's den immer mal wieder günstig, da sind dann teilweise die Preise für die gebrauchten bei Ebay höher  s-:). Und letztlich haben die Kinder den Tripp Trapp ja meistens wirklich lang, so dass sich die Anschaffung auch rentiert :)
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3518
Antw:Frage zum StokkeTrippTrapp - Babyset, alter Holzbügel und Co.
« Antwort #9 am: 08. September 2014, 18:15:35 »
Nochmal gelesen. "neu" heißt ab 2003, nicht 2012.  s-:)

Hubs, ich überlege halt auch die ganze Zeit, ob sich das echt lohnt.  ;D Aber ehrlich, ich genieße es schon, dass ich mein Mädchen auch mal ablegen kann (auch wenn sich das saudoof anhört  :P und so lieblos). Immer dieses einarmige Essen hat mich bei dem Großen schon gestresst.


Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4356
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Frage zum StokkeTrippTrapp - Babyset, alter Holzbügel und Co.
« Antwort #10 am: 08. September 2014, 19:08:41 »
Der Große hockt bei uns ja auch noch auf dem Tripp Trapp, wir haben einen relativ hohen Tisch, auf nem Stuhl muss er knien ansonsten säße er viel zu tief. Der hat seinen Tripp Trapp bestimmt noch 2 Jahre.
Einarmiges Essen war bei mir Standard  :P die Jungs haben immer auf Mamas Figur geachtet und wollten nie woanders sein während dem Essen  S:D.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Annakin

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
  • Unglaublich glücklich, aber noch nicht fertig!
Antw:Frage zum StokkeTrippTrapp - Babyset, alter Holzbügel und Co.
« Antwort #11 am: 08. September 2014, 19:39:43 »
Also ich bin befangen, weil ich es ja an dich loswerden möchte :D
Aaaber... Ich fand es wirklich richtig gut. Ich hatte beide Hände frei und konnte mich um den Großen kümmern und selber essen. Sie hat später dann mal was in die Hand bekommen zum knabbern und ich sah nicht aus, als hätte ich mich auf dem Tisch gesuhlt. Wir verkaufen es bloß, weil so schnell keine Nummer 3 geplant ist und es auf den Hochstuhl den meine Schwester gekauft hat nicht passt.



Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3518
Antw:Frage zum StokkeTrippTrapp - Babyset, alter Holzbügel und Co.
« Antwort #12 am: 08. September 2014, 20:03:00 »
Annakin, das wollte ich schon hören, ich gebs ja zu... ;D


Zaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3353
  • Das warten hat sich gelohnt - unser Wunder ist da!
Antw:Frage zum StokkeTrippTrapp - Babyset, alter Holzbügel und Co.
« Antwort #13 am: 08. September 2014, 21:40:39 »
Hallo,

wir haben auch einen Tripp Trapp (vor 2012), die Wippe dafür fand ich auch eine gute Idee, eben auch wegen der Höhe, aber das Ding sieht sehr mickrig aus... wir haben es nicht gekauft.

Den Holzbügel mit der Rückenlehne & Lederriemen haben ich damals verkauft... das Plastik-Set passt problemlos an den alten Stuhl, aber der Holzbügel passt nicht an den neuen Stuhl, weil der die Löcher seitlich zwischen die Rückensprossen nicht mehr hat, aber das Plastikset ist groß und weit genug, auch für proppere Kinder ;).

LG


Zaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3353
  • Das warten hat sich gelohnt - unser Wunder ist da!
Antw:Frage zum StokkeTrippTrapp - Babyset, alter Holzbügel und Co.
« Antwort #14 am: 08. September 2014, 21:42:30 »
Nochmal gelesen. "neu" heißt ab 2003, nicht 2012.  s-:)

2003 kann nicht sein  ??? unserer ist von 2007 und hatte, wie gesagt, noch den Holzbügel....


Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3518
Antw:Frage zum StokkeTrippTrapp - Babyset, alter Holzbügel und Co.
« Antwort #15 am: 09. September 2014, 09:39:38 »
Irgendwie bezieht sich "neu" darauf, dass das Newborn-Set passt. Ab wann nun der Holzbügel nicht mehr passt, hab ich spontan nicht herausbekommen.

Edit:
Zitat
Das Newborn Set...blablabla...(Hinweis: Passt auf jeden Tripp Trapp® Stuhl, der ab Mai 2003 produziert wurde.)

Zitat
Das Tripp Trapp® Baby Set™ kann für alle Tripp Trapp® Stühle verwendet werden, welche nach 05/2003 hergestellt wurden und eine Seriennummer besitzen, welche mit 3,4 oder 5 anfängt.

Jetzt hab ich's:
Zitat
Der Bügel kann für jeden Tripp Trapp bis Baujahr 2012 verwendet werden
« Letzte Änderung: 09. September 2014, 09:45:42 von Binus »


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung