Autor Thema: EiweißShakes-sinnvoll oder doch nicht???  (Gelesen 5348 mal)

Muttertier

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 527
EiweißShakes-sinnvoll oder doch nicht???
« am: 01. Februar 2012, 14:41:15 »
hallo!
ich trainiere 3 mal die woche im fitneßstudio.
mach geräte und hauptsächlich kurse(bodystyling,pilates, cycling, zumba)
macht es sinn danach immer einen eiweißskake zutrinken,
oder dann auch abends zu hause?
wie sind eure erfahrungen/meinungen?

danke schonmal für eure antworten

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:EiweißShakes-sinnvoll oder doch nicht???
« Antwort #1 am: 01. Februar 2012, 16:14:52 »
Huhu,

also mein Physiotherapeut hat mir in meinem Fall dazu geraten, da ich einen schlechten Stoffwechsel habe und sehr schlechtes Bindegewebe - wäre gut für beides, wann ich das trinke, ist aber egal. Einfach eine Nahrungsergänzung.


♫ Pe ♫

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7289
  • !tɥɔıs ɹǝuıǝɯ snɐ ʇlǝʍ ǝıp ɥǝs ɥɔı
Antw:EiweißShakes-sinnvoll oder doch nicht???
« Antwort #2 am: 01. Februar 2012, 16:25:44 »
Hallo

Ich trinke seit Dezember,richtig aber erst seit Januar s-:) da meine alte Waage einfach alt war und mich an der Nase rumgeführt hat :P
Ich ersetze momentan das Frühstück,mittags ess ich normal,zwischendurch Obst/Gemüse.Abends ess ich meist Salat,Tomate/Mozarella,Eiweißprodukte,oder eben einen Shake.Ich mach zusätzlich 3-4x die Woche Zumba,achte aber nie drauf,WANN ich die Drinks zu mir nehme,ich seh das eben als Mahlzeit.Die erste Woche hat mir 2,2 Kg weniger geschenkt und ich fühle mich pudelwohl damit,denn das ist genau die Diät für MICH.




Wenn ich ein Vogel wäre,wüßte ich sofort,wem ich auf den Kopf kacken würde!!

- 8,0 Tschakka...

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3136
Antw:EiweißShakes-sinnvoll oder doch nicht???
« Antwort #3 am: 01. Februar 2012, 16:40:45 »
Meine persönliche Meinung: Spar Dir das Geld!

Bei gesunder ausgewogener Mischkost und bei einem nicht am Leistungssport orientiertem Training ist eine zusätzliche Nahrungsergänzung überflüssig.

Viel Spaß beim Sport!  :)

FrauHolle86

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1605
...
« Antwort #4 am: 01. Februar 2012, 16:41:05 »
...
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2014, 10:01:39 von FrauHolle86 »
Liebe Grüße
FrauHolle

Mein Link

bandita

  • Gast
Antw:EiweißShakes-sinnvoll oder doch nicht???
« Antwort #5 am: 01. Februar 2012, 19:46:43 »
Meine persönliche Meinung: Spar Dir das Geld!

Bei gesunder ausgewogener Mischkost und bei einem nicht am Leistungssport orientiertem Training ist eine zusätzliche Nahrungsergänzung überflüssig.

Viel Spaß beim Sport!  :)

Jipp, meine Worte....geniesse sowohl die körperliche Betätigung als auch das ausgewogene essen ;D

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:EiweißShakes-sinnvoll oder doch nicht???
« Antwort #6 am: 01. Februar 2012, 22:03:13 »
Also mein Physiotherapeut (vom Fitnessstudio, der mich da betreut) macht mir regelmäßig einen Bodycheck, auch einen Herz-Kreislaufcheck und lässt Blut untersuchen. Ich kaufe den Eiweißshake auch nicht da, also er sagt das gewiss nicht, um ein Geschäft zu machen.

Und der Mann sagte mir eben, dass es durchaus körperliche Konstellationen gibt, die eine solche Ergänzung sinnvoll machen. Ich merke auch, dass mein Stoffwechsel besser ist, seit ich das Zeug trinke (ich soll 4 x pro Woche einen trinken, ist ja nicht zum Abnehmen gedacht). Zum Bindegewebe kann ich noch nichts sagen, ich bin ein extremer Fall und mache das erst seit 4 Wochen mit den Shakes.

Sanne

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6823
  • lass die Sonne in dein Herz....!
Antw:EiweißShakes-sinnvoll oder doch nicht???
« Antwort #7 am: 02. Februar 2012, 03:39:26 »
Für die Ernähung der Muskeln auf jeden Fall sinnvoll! Grade nach dem Sport. Allerdings sollte man bedenken, dass man ihn als in dem Moment als Nahrungsersatz trinkt und nicht zusätzlich!

Jara - 21.10.2005
Lea - 21.05.2008

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung