Autor Thema: dringend - mit Harnwegsinfekt heute noch zum Arzt oder reicht morgen?  (Gelesen 5944 mal)

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11263
Lukas hat mir eben erzählt, dass ihm seit ein paar Tagen das Pipimachen weh tut, er hat auch in der Zeit 2 mal nachts ins Bett gemacht. Das sind ja nun Zeichen für eine Harnwegsinfektion... muss ich heute noch zum hausärztlichen Notdienst oder reicht es, wenn ich morgen zum KiA dackel?



Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11203
  • Frei&Wild
Ich würd morgen gehn , wenn er nicht vor Schmerzen jammert und es ihm soweit gut geht .....
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.


Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Ich wurde definitiv heute gehen

Irgendwann kommt Fieber hinzu und Schmerzen...muss doch nicht so weit kommen.
Es sind Höllen Schmerzen,die Wünsche ich keinem Menschen.

Ein Infekt dieser Art wandert in die Nieren hoch.
Dann folg eine nierenbeckenentzundung.
Muss man nicht so weit kommen lassen wenn man schnell genug reagiert :)

Gute Besserung an deine Maus  :)

Fusselchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10954
  • Meine persönlichen Wunder :D
Hmm...da er ja nicht gerade schreit vor Schmerzen (so verstehe ich es zumindest) würd ich wohl morgen einfach beim KiA auf der Matte stehen...wenn es natürlich mit Fieber und starken Schmerzen verbunden ist aber heute noch vorstellig werden :)

Gute Besserung an den armen Spatz  :-*

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11203
  • Frei&Wild
Aber wenn er Schmerzen hat und Fieber kann man ihm auch erst ma einen einfachen Fiebersaft geben und die Nacht so überbrücken *denk*
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15383
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
hm ich würd zumindest mal wo anrufen...schliesslich trägt er es ja dann wohl schon ein paar tage rum und es schlägt sooooooooo schnell um...

ich hatte sowas noch nieeeeeeeeeeeeeeeee und vor 2 jahren fand ich das dann gar net so schlimm-zuerst....und plötzlich nach 2 oder 3 tagen wurde es nachts sooooo schlimm das ich heulend auf dem wc sass und am nächsten morgen beim doc war es dann ne nierenbeckenentzündung  :-[
dummerweise half das erste ab nicht und nach 2 tagen musste ich dann in die klinik udn bekam transfusionen etc...
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11203
  • Frei&Wild
Also falls er noch heute Nacht Fieber und starke Schmerzen bekäme ! Wenn er die jetzt schon hat dann noch heute
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
ich würde, sofern es ihm "gut" geht auch warten.
wenn er nachts mit schmerzen aufwacht, kann man immernoch zum notdienst

Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Janny die Bakterien wandern sehr schnell zu den Nieren hoch es folgen furchtbare Schmerzen.

Ich kennen mich mit dieser Materie leider gottes zu gut aus :-[

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2914
  • 2234 Tage gestillt!
Ich würde wohl morgen als erstes mit ihm zum Arzt gehen.

Aber 1.Hilfe bei Harnwegsinfekten ist halt VIEL VIEL VIEL trinken und so die Keime rausspülen. Wenn er Schmerzen hat, kannst du auch Paracetamol oder Ibuprofen geben.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11263
Danke für eure schnellen Antworten! Er hat die Schmerzen wohl "nur" beim Pinkeln, daher werden wir bis morgen früh warten... Jetzt hoffe ich nur, dass der KiA auch da ist!  s-:)



MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2914
  • 2234 Tage gestillt!
Nimm morgen früh am besten gleich eine Urinprobe (Morgenurin und Mittelstrahlurin) mit zum Arzt.

Du kannst einfach ein sauberes Marmeladenglas als Gefäß dafür nehmen.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27358
Hätte auch bis morgen gewartet und wie Mamma Muh schreibt gleich eine Urinprobe mitgenommen.



Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11263
Hallo, wir waren eben beim KIA und es ist alles in Ordnung  :) Er hat nur eine leichte Rötung an der Vorhaut, dafür gab es Panthenolsalbe, und gut ist. Dann liegt das Problem wohl doch eher an den kommenden Umbrüchen... s-:)



jazz

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 131
  • erziehung-online
Ich würde auch noch heute gehen, da ich selber schon ganz üble Harnwegsinfekte hatte und es mit der Zeit immer übler wird (zumindest bei mir) Ich hatte beim letzten dann soviel Blut im Urin das mich der Arzt gefragt wie er den Urin auswerten soll wenn ich meine Regel habe, sehr toll!  :-(
Kann nur sagen das es bei mir immer sehr schlimm war und ich schnellst möglich zum Arzt gegangen bin. Wobei bei Jungs es oftmals nicht so "schmerzhaft" sein soll...*dickes Fragezeichen*


Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Dann ist ja alles wunderbar :)

@jazz: da gebe ich dir recht,die werden immer schlimmer,von mal zu mal.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung