Autor Thema: Dringend Hilfe/Auskunft - Gehaltsabrechnung Personaldienstleister  (Gelesen 3968 mal)

katjuscha

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1944
Hallo,

evtl. kann mir ja jemand Auskunft geben.

Ich hatte im November eine Dienstreise, welche ich wie folgt erfasst habe:
Sonntag 18.11. 4h Fahrtzeit, 0,5 h Arbeitszeit
Montag 19.11. 4 h Arbeitszeit, 4h Fahrtzeit

Mein PDL teilte mir gerade mit, dass er alle Stunden (also 12,5) auf Montag gebucht hat.

Ist das Rechtens? Damit entfallen mir die Zuschläge für den Sonntag.

Hier hat alles schon Urlaub und ich weiß grad nicht an wen ich mich da noch wenden kann ....

Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3423
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Dringend Hilfe/Auskunft - Gehaltsabrechnung Personaldienstleister
« Antwort #1 am: 21. Dezember 2012, 09:31:17 »
Hallo,

wisse tue ich es nicht, allerdings habe ich hier einen Artikel gefunden, der dir vllt hilft.

http://publik.verdi.de/2009/ausgabe_12/leben/serv/seite-22/A0

Würde mich übrigens auch ärgern.

LG



katjuscha

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1944
Antw:Dringend Hilfe/Auskunft - Gehaltsabrechnung Personaldienstleister
« Antwort #2 am: 21. Dezember 2012, 10:12:33 »
hm... wsa da steht, kann ich so oder so auslegen...
die anreise war sonntags notwendig, weil ich nicht mehr als 500km am tag fahren darf. strecke waren einfach 350 km und ich am montag morgen zum meeting musste...
kundenbesuch... genehmigt von meiner managerin... also eigentlich ja bezahlungswürdig...

nach der reise hab ich dann noch ne halbe stunde das meeting vorbereitet auch sonntag...

bezahlt haben sie die reisezeit/arbeitszeit ja... aber eben normal und ohne sonntagszuschlag...

hmmm

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung