Umfrage

Ist ein Dampfreiniger zum Fensterputzen empfehlenswert?

ja
5 (16.1%)
nein
7 (22.6%)
bedingt
1 (3.2%)
keine Ahnung, nur gucken
18 (58.1%)

Stimmen insgesamt: 27

Autor Thema: Dampfreiniger zum Fensterputzen?  (Gelesen 3359 mal)

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4155
Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« am: 11. Januar 2013, 10:40:57 »
Hat jemand einen Dampfreiniger zum Fensterputzen?
Lohnt sich das bzw. ist es eine Erleichterung zum herkömmlichen Putzen?
Wie ist das Ergebnis (streifenfrei?)?
Welcher Dampfreiniger wäre empfehlenswert?

Freue mich über eure Erfahrungen und Tipps!  :D

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“


Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 731
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #2 am: 11. Januar 2013, 11:26:45 »
Kuck mal hier

http://www.erziehung-online.de/forum/allgemein/bodentiefe-fenster-(feststehendes-element)-putzen-hilflos-bin-*lach*/

 :)

Den Thread hab ich auch gelesen - und bin gerade deswegen gespannt, was hier für Antworten kommen  :D
Bestimmt lesen das hier auch einige, die den anderen nicht gelesen haben, weil er doch eher speziell war find ich...



Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #3 am: 11. Januar 2013, 13:13:31 »
Ja da hast du Recht Linchen.

Aber die Tipps waren in dem Thread gut und ich wollte die TE darauf aufmerksam machen  :)
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4155
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #4 am: 11. Januar 2013, 16:12:00 »
Milka, danke für den interessanten Link.  :D
In dem Thread waren ja einige vom Kärcher begeistert. Ich hab mal ein wenig gegooglet und der ist ja ziemlich teuer.  :o

Hat denn noch jemand Erfahrung mit diesem oder anderen Dampfreinigern?


Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 731
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #5 am: 11. Januar 2013, 17:04:18 »

Aber die Tipps waren in dem Thread gut und ich wollte die TE darauf aufmerksam machen  :)

Da hast du auch recht  ;)

Sorry Eumel - wieder keine Hilfe  :( Ich hoffe es melden sich noch welche  :-\



some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2248
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #6 am: 11. Januar 2013, 18:33:06 »
Ich habe den von Kärcher und finde ihn echt witzig ;)
Die Fenster werden - zumindest mit der Originalflüssigkeit - streifenfrei sauber.
LG
some




Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6351
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #7 am: 11. Januar 2013, 18:36:56 »
Ich habe einen Dampfreiniger von Kärcher (Homeedition) und ich putze damit die Fenster und zwar Streifenfrei und sauber. :D und wir haben dezent viele Fenster :P

Melinas Mama - lucky81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7771
  • Wir sind komplett
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #8 am: 11. Januar 2013, 20:15:08 »
ich benutz das jemako set fenster glas - geht schnell und streifenfrei




Immer im Herzen bei uns: Angel (SSW 8+0 - Februar 2011)

Oschi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3842
  • Vollständig !?
    • Mail
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #9 am: 11. Januar 2013, 21:11:16 »
Ich habe den von Kärcher und finde ihn echt witzig ;)
Die Fenster werden - zumindest mit der Originalflüssigkeit - streifenfrei sauber.

Wir haben den auch! Und JA die investition lohnt sich!!!
Liebe Grüße von mir & meinen Jungs... 




Christina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2047
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #10 am: 12. Januar 2013, 20:32:14 »
Auch wenn das nicht die Frage war, Jemak*o kann ich auch empfehlen zum Fensterputzen.
Einfach mal eine J.-Dame nach Hause bestellen und zeigen lassen bzw. selbst ausprobieren.

Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4465
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #11 am: 13. Januar 2013, 06:53:50 »
Mit dem Dampfreiniger putzt man nur die Glasflächen, oder kann man damit auch die Fensterrahmen etc. gleich mitputzen? Denn das Glas ist ja schnell geputzt, die meiste Zeit investiert man für Rahmen, Fensterbrett etc.

JoJo0508

  • Gast
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #12 am: 13. Januar 2013, 07:29:12 »
Ich habe den von Kärcher und finde ihn echt witzig ;)
Die Fenster werden - zumindest mit der Originalflüssigkeit - streifenfrei sauber.

Wir haben den auch! Und JA die investition lohnt sich!!!

Wie heißt denn die Produktbezeichnung?

Ist alles danach total nass oder hält es sich in Grenzen? :)

Schnabeltier

  • Gast
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #13 am: 07. Mai 2014, 11:12:14 »
Von Dampfreiniger zum Fensterputzen halte ich aus meinen Erfahrungen heraus überhaupt nichts ... Es ist zum einen keine Erleichterung und zum anderen sehr umständlich.
Mehr begeistert bin ich hingegen von den Fenstersaugern, die es seit gut 1-2 Jahre auf dem Markt gibt. Damit vermeidet man das dreckige Wasser auf dem Boden oder Laminat beim abziehen der Fenster. Und außerdem ist das mitgelieferte Reinigungsmittel echt der Knaller auch bei starker Verschmutzung. Die Modelle beginnen schon ab 30 Euro, wie man auf der Seite [SHOP LINK ENTFERNT] sehen kann. Markenmodelle von Kärcher oder Leifheit kosten zwischen 40 und 50 Euro!

Bitte Forenregeln beachten - Admin!
« Letzte Änderung: 07. Mai 2014, 11:32:00 von ~Netti~ »

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5482
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #14 am: 07. Mai 2014, 14:44:26 »
Ich habe auch den Fenstersauger von Kärcher und jede, die ihn sich mal ausgeliehen hat, hat ihn sich dann auch gekauft.  :) Den bekommt man im Angebot für 50€.







Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22533
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #15 am: 07. Mai 2014, 15:39:43 »
ich hab auch den Fenstersauger von Kärcher und jeder der ihn testet kauft ihn sich danach auch ;D ;D ;D

geht ratz fatz, keine Sauerei auf dem Boden und streifenfrei sauber.

Was bei mir super ist, ich hab überall bodentiefe Fenster, oben sind die aber so 2 geteilt und das untere Element kann man nicht öffnen. Ich Muss die Fenster also von oben sauber machen was aber mit normalem Leder nicht geht weil wenn man die Flüssigkeit nach oben abzieht dann läuft es ja seitlich vom Leder wieder runter (versteht mich einer? ???)

Aber mit dem Sauger kein Problem weil er die Flüssigkeit ja direkt reinzieht :D
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

pebbles

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3031
    • Hier gehts zum perfekten Familienurlaub!
    • Mail
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #16 am: 08. Mai 2014, 10:18:39 »
Ich  habe mir gestern - von euch inspiriert -  den Fenstersauger von Kärcher geholt und ICH LIEBE IHN!!!!  ;D Kein Tropfen, saubere Fenster und schnell. Hach, ich habe mich lange nicht so über den Blick aus unseren Fenstern gefreut wie gestern ;D ;D ;D
S. 05/2007
L. 08/2009

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8101
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #17 am: 08. Mai 2014, 10:33:44 »
Ich hab das Teil auch  ;D Und da wir viele Fenster haben, nehm ich dazu noch den Dampfreiniger. Ich sprüh die Fenster mit Reiniger ein, schrubbe sie mit dem Dampfreiniger inklusive Rahmen ab (hab da dann einen Aufsatz drauf mit Wischtuch) und zieh sie anschließend mit dem Fenstersauger ab. Da hab ich innerhalb kürzester Zeit alles sauber. Ich finde nur, dass der Akku etwas länger halten dürfte  :P

pebbles

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3031
    • Hier gehts zum perfekten Familienurlaub!
    • Mail
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #18 am: 08. Mai 2014, 10:44:55 »
Ja, das mit dem Akku stimmt. Muss mir noch den Nachfüllpack für den Reiniger holen. Ich habe noch 2 Fenster zu machen s-:)
S. 05/2007
L. 08/2009

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #19 am: 08. Mai 2014, 10:49:54 »
Was für ein Nachfüllpack? Meinst den Putzmittel? Du kannst alles nutzen, einfach umfüllen. Akku...ja, 20 min sind zu kurz. Aber ich lade immer zwischendurch, das passt schon.

pebbles

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3031
    • Hier gehts zum perfekten Familienurlaub!
    • Mail
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #20 am: 08. Mai 2014, 10:56:58 »
@Blume: Was nimmst du denn als Alternative?
S. 05/2007
L. 08/2009

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #21 am: 08. Mai 2014, 10:58:37 »
Och, normale Fensterreiniger. Ich bevorzuge Sidolin.

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5482
Antw:Dampfreiniger zum Fensterputzen?
« Antwort #22 am: 08. Mai 2014, 11:02:04 »
Bei nur Staub und Kinderhänden tut es auch Wasser mit Spüli







 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung