Autor Thema: Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix  (Gelesen 5014 mal)

Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix
« am: 20. September 2014, 09:07:43 »
Ich stehe gerade vor der Frage, welchen Folgesitz wir kaufen sollen und wollte mal eure Meinung hören.
Welchen Sitz habt ihr und wie zufrieden seid ihr. Was sind die Vorteile.
Der MC hat keine Hörnchen, wie ist das da mit dem anschnallen?

Hat zufällig jemand einen Mondeo Baujahr 2008 und neuer und passen die Sitze da? Auf den Seiten der Hersteller steht unser Auto nirgends drin.  :-\

LG
Susann




MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2914
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix
« Antwort #1 am: 20. September 2014, 09:16:56 »
Wir haben beide Sitze.
Die Kleine hat den Maxi Cosi bekommen, weil man den noch in eine Schlafposition kippen kann. (Was ich aber leider nicht wirklich gut hinbekomme). Anschnallen funktioniert auch ohne Hörchen gut.

Aber so im Großen und Ganzen sind wir mit beiden Sitzen zufrieden.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht


some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2248
Antw:Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix
« Antwort #2 am: 20. September 2014, 09:22:52 »
Wir haben den Cybex. Ich finde, dass der Gurtstraffer (zumindest in unserem Touran Bj 2011, vorn und hinten) durch die Gurtführung des Sitzes nicht mehr richtig funktioniert. Lehnt sie sich nach vorne, muss immer jemand den Gurt wieder festziehen. Nicht sonderlich toll  :-\ Zum Glück bleibt sie im der Regel gerade sitzen.
LG
some




Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix
« Antwort #3 am: 20. September 2014, 11:36:26 »
@Some: ui das ist ja wirklich ein gefährliches Detail. Danke, das werde ich auf jeden Fall in unserem Auto testen bzw. auch bei der Oma.
Da soll der Sitz erst einmal rein.

@MammaMuh: danke für die Info. Gut einschlafen macht der Große im Auto eh so gut wie nicht. Von daher wäre das kein Kriterium.
Funktioniert die Gurtstraffung bei euch einwandfrei?
LG
Susann




Sweetkofski

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1366
Antw:Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix
« Antwort #4 am: 20. September 2014, 11:40:31 »
wir haben den cybex.... sind sehr zufrieden und die Gurtstraffung ist kein Problem.

Bloß beim Einschlafen fällt der Kopf tendenziell eher nach vorne.

Diana & J. & T.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 751
Antw:Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix
« Antwort #5 am: 20. September 2014, 11:51:32 »
Wir haben den Cybex und an sich find ich ihn gut. Das mit dem Kopf nach vorne Kippen ist bei uns auch. Was mich etwas mehr stört, der Sitz ist ziemlich breit und das Anschnallen ist schon schwierig, gerade beim dem mit Isofix, also ist gewöhnungsbedürftig. Aber wenn man es einmal raus hat das Gurtschloss reinzufummeln, dann geht das.  s-:)



Chaosqueen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2772
  • super-stolze Mädels-Mama
Antw:Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix
« Antwort #6 am: 20. September 2014, 22:21:38 »
Wir haben für die Große den Rodifix (bzw Ferofix - ist aber das selbe, nur anderer Stoff s-:) ).
Der Sitz ansich ist super, nur das mit dem Gurtstraffer stimmt... Der funktioniert dann wirklich nicht mehr gut. Man muss den Gurt nach dem Anschnallen wieder richtig in die Führung legen und dann gehts...

Willst du den Kleinen da schon reinsetzen?

Ach ja, wir haben den bzw die Sitze -2 an der Zahl- in unserem Renault Megane Grandtour Bj. 2006, im Audi 80 meiner Mutter und im Golf IV meines Mannes in Gebrauch.
Die Entscheidung Kinder zu haben ist von sehr großer Tragweite - beschließt man doch, dass sein Herz für alle Zeit außerhalb des Körpers umherläuft





Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 731
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix
« Antwort #7 am: 20. September 2014, 22:38:56 »
Wir haben den cybex.
Wir sind sehr zufrieden. Auch das schlafen funktioniert super und der Kopf fällt nie vor (grad das find immer toll). Vielleicht könnt ihr den Sitz etwas nach vorne ziehen? Bei Isofix kann man da ein klein wenig variieren.
Mit dem Gurtstraffer haben wir keine Probleme. Nur anschnallen kann er sich noch nicht allein, weil in der Mitte, also direkt daneben ein Reboarder ist -ich denke da gäbe es mit nem MC oder so aber auch Probleme.

Wir fahren ihn im Yaris, Citroen C4 und im Quashquai.

LG!



Evchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Echte Liebe kommt aus dem Herzen ♥
Antw:Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix
« Antwort #8 am: 21. September 2014, 00:57:42 »
Wir haben auch den Cybex, sogar unfallgetestet  :P Fahrer und Beifahrer mit Prellungen, Kind unverletzt. War sogar noch mit dem Vorgänger, der dann aber gegen den X2 ausgetauscht wurde  ;) Mit dem hatten wir anfangs das Problem, dass sich bei Hitze die Seitenkissen gelöst haben. Die wurden dann aber von Cybex kostenlos getauscht, war wohl anfänglich ein Produktionsfehler.



Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix
« Antwort #9 am: 21. September 2014, 08:23:30 »
So viele haben den Cybex. Ui ui.

Naja wir waren gestern doch noch und erst wollte er auch den Cybex. Er fand ihn bequemer. Aber als die Sitze im Auto standen fand ich den gar nicht mehr so gut.
Beim Cybex ist der Gurt hat sich oben in der Gurtschiene immer wieder aufgerollt, so dass er dort doppelt lag. Nur ein kleines Stück, aber trotzdem. Ich musste sofort an den Gurtstrafer denken und unten in den Hörnchen lag er auch nicht glatt sondern rollte sich. (gut das ist vermutlich nicht so schlimm)

Beim MC lag der Gurt super und er kann sich ohne die Hörnchen auch besser anschnallen. Also ist die Wahl auf den MC gefallen. Der Große ließ sich zum Glück umstimmen. Er war bei fahren dann auch begeistert. Jetzt haben wir die ganz neue Kollektion mit neuen Farben.  :D
Er wünscht sich schon lange einen "großen" Sitz, aber ich finde er fährt halt im Kiddy noch sicherer.  :P

@Chaos: nee wo denkst Du hin.  :o Du weißt doch wie ich bei Sitzen denke. Der Kleine fährt hoffentlich noch 3 Jahre im Reboarder.  ;D
Der Sitz ist für den Großen.  ;)
LG
Susann




some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2248
Antw:Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix
« Antwort #10 am: 22. September 2014, 13:27:26 »
Susann, gute Entscheidung, denn:

Der Ford Mondeo ist leider nicht kompatibel mit dem Solution X2-fix, da die Gurtaufrollautomatik nicht ordnungsgemäß funktioniert. Dies bedeutet, dass er Winkel des Gurtes vom Fahrzeug zum Kindersitz ungünstig ist und dadurch sich der Gurt nicht selbstständig zurück zieht, wenn sich das Kind nach vorne bewegt. Da der Gurt dann lose vor dem Oberkörper hängt, können wir nicht für die Sicherheit Ihres Kindes garantieren.

Vor Kauf eines Kindersitzes raten wir generell diesen im eigenen Fahrzeug zu testen, um sicherzustellen, dass der Einbau unkompliziert und ordnungsgemäß durchführbar ist. Hierbei bekommen Sie die Gelegenheit, den Einbau und die weitere Handhabung direkt erklärt zu bekommen. Auch das Problem mit der Gurtlänge kann hier mit 100%iger Sicherheit geklärt werden. Leider sparen viele Hersteller bei manchen Autovarianten etwas mit der Gurtlänge.


:-*
LG
some




some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2248
Antw:Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix
« Antwort #11 am: 22. September 2014, 13:30:05 »
Susann, gute Entscheidung, denn:

Der Ford Mondeo ist leider nicht kompatibel mit dem Solution X2-fix, da die Gurtaufrollautomatik nicht ordnungsgemäß funktioniert. Dies bedeutet, dass er Winkel des Gurtes vom Fahrzeug zum Kindersitz ungünstig ist und dadurch sich der Gurt nicht selbstständig zurück zieht, wenn sich das Kind nach vorne bewegt. Da der Gurt dann lose vor dem Oberkörper hängt, können wir nicht für die Sicherheit Ihres Kindes garantieren.

Vor Kauf eines Kindersitzes raten wir generell diesen im eigenen Fahrzeug zu testen, um sicherzustellen, dass der Einbau unkompliziert und ordnungsgemäß durchführbar ist. Hierbei bekommen Sie die Gelegenheit, den Einbau und die weitere Handhabung direkt erklärt zu bekommen. Auch das Problem mit der Gurtlänge kann hier mit 100%iger Sicherheit geklärt werden. Leider sparen viele Hersteller bei manchen Autovarianten etwas mit der


Edit:
Spitze!
Der Sitz ist für den Touran auch nicht zugelassen! Nur bis 2005!!!
Dann kann ich wohl auch nochmal los  :-X
LG
some




Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix
« Antwort #12 am: 23. September 2014, 17:57:14 »
@Some: ich hatte Cybex auch angeschrieben wegen dem Mondeo und genau die gleiche Antwort bekommen. Die haben das bestätigt, was ich auch im Auto sah.

Aber mit eurem Touran ist es das gleiche.  :-\ Ist Dir das nicht zu unsicher?
LG
Susann




some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2248
Antw:Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix
« Antwort #13 am: 23. September 2014, 19:58:09 »
Doch natürlich. Ich hab den Sitz umgehend ausgebaut und einen Rodifix bestellt. So lange wird halt nicht mit dem Auto gefahren ;)
LG
some




Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix
« Antwort #14 am: 23. September 2014, 20:39:59 »
Ah oben klang es so, wie wenn ihr so fahren würdet.  :)

Ich schicke die Mail auch mal an den Laden in dem wir gekauft haben. Denn dort sagten Sie, dass sie keine Probleme mit dem Gurtstraffer hätten...
Oder die Leute sind nicht so pingelig wie ich.  :-X
LG
Susann




Chaosqueen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2772
  • super-stolze Mädels-Mama
Antw:Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix
« Antwort #15 am: 24. September 2014, 23:13:50 »
@ Susann:
deswegen fragte ich ja ;D Hätte mich jetzt gewundert.

Welchen Sitz hatte er denn bis dato? Frage mich das grade, weil Schlawiner schon Ewigkeiten nicht mehr in den Vorgängersitz passt... Und M. und L. sind vom Alter her ja nicht wirklich weit außeinander...
Die Entscheidung Kinder zu haben ist von sehr großer Tragweite - beschließt man doch, dass sein Herz für alle Zeit außerhalb des Körpers umherläuft





Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22535
Antw:Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix
« Antwort #16 am: 25. September 2014, 06:46:16 »
wir haben auch Cybex (bei meinem Mann) und Rodifix (bei mir) und ich würde auch ganz klar den Rodi empfehlen!

Der ist schmaler, bequemer, die Kinder können sich alleine, ohne Fehlerpotential, anschnallen und die Gurtführung ist auch besser. :)

Der Cybex ist schon ziemlich breit und durch die Hörnchen können sich die Kinder nicht gut alleine anschnallen (unsere Große kann es, der Mittlere nicht) und wenn, muss man immer schauen ob der Gurt so ums Hörnchen liegt wie er soll, ...
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Cybex Solution X2 fix oder Maxi Cosi Rodifix
« Antwort #17 am: 25. September 2014, 20:26:24 »
@Nachtvogel: ja das stimmt. Beim Cybex hätte er arge Probleme beim anschnallen. Wobei ich finde das der MC so luftig aussieht.  s-:) Aber gut, die Testergebnisse sprechen eigentlich für sich.

@Chaos: wir sind doch Zwerge hier. Marco ist gerade mal 105cm oder so in dem Dreh und hat jetzt erst 15kg. 15,3 genau.
Er fährt bei mir im Auto im Kiddy (Infinity bzw. Guardian pro 2) mit Fangkörper und passt da ohne Probleme rein. DAfür kann er im Guardian nicht ohne Fangkörper fahren, da der Gurt dort ganz schlecht verläuft, weil er einfach noch zu klein ist.

Die Verkäuferin sagte mir auch, dass es wohl auch geändert werden soll, dass Kinder bis mind. 4 und mind. 105cm Größe im IIer Sitz fahren müssen.
LG
Susann




 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung