Autor Thema: Buchtip gesucht für Kind dessen Mama gestorben ist  (Gelesen 1548 mal)

Baerchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Es ist mehr als perfekt - besser als richtig!
    • Mail
Buchtip gesucht für Kind dessen Mama gestorben ist
« am: 27. April 2013, 21:12:29 »
Hallo,

 Könnt ihr mir ein Buch empfehlen für ein 8-jähriges Kind dessen Mama gestorben ist?

Danke


Was für ein Luxus es doch ist, die Menschen die man liebt, im Arm halten zu können, wann immer man das Bedürfnis danach versp

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Buchtip gesucht für Kind dessen Mama gestorben ist
« Antwort #1 am: 27. April 2013, 21:14:36 »
hallo,
darf ich fragen woran die mutter verstorben ist?
lg regenbogen78
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."




Netti

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1512
  • ohne Moos nix los
Antw:Buchtip gesucht für Kind dessen Mama gestorben ist
« Antwort #2 am: 28. April 2013, 00:34:50 »
 :-[ :-[ :-[ - keine Ahnung, aber ich bin tief traurig, auch wenn ich niemanden persönlich kenne  :-[

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6650
Antw:Buchtip gesucht für Kind dessen Mama gestorben ist
« Antwort #3 am: 28. April 2013, 04:41:15 »
Das tut mir sehr leid  :'( Schrecklich, wenn so etwas passiert. Es macht mich auch immer so unendlich traurig.

Was soll es denn fuer ein Buch sein? Eines, welches den Tod erklaert, sich mit dem Tod eines Elternteils auseinandersetzt? Wenn ja, halte ich das - rein intuitiv, ohne da wirklich  Hintergrundwissen zu haben - fuer keine besonders gute Idee mit dem Buch. Mit 8 wird ein Buch dem Verstehen um die Situation nicht helfen, denke ich. Da sind wahrscheinlich eher die Unterstuetzung und Gespraeche mit Verwandten angebracht.
Kind 2011
Kind 2014
...

BiDi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3175
    • Mail
Antw:Buchtip gesucht für Kind dessen Mama gestorben ist
« Antwort #4 am: 28. April 2013, 06:19:17 »
Wenn Du die Familie nicht persönlich kennst, würde ich von einem Buch abraten. Du weisst ja nicht, wie sie den Tod verarbeiten. Ich persönlich würde es als übergriffig empfinden, wenn sich jemand Fremdes so in meine Trauerarbeit einmischen würde. Das hätte den Anschein, als könnte ich meinem Kind nicht alleine helfen.

Schreib' doch einfach eine Karte, in der Du ausdrückst, was Du empfindest und was Du ihnen wünschst.

Grüsse
BiDi

 
Mattis: * 3.2004
Moritz: * 4.2005

Baerchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3382
  • Es ist mehr als perfekt - besser als richtig!
    • Mail
Antw:Buchtip gesucht für Kind dessen Mama gestorben ist
« Antwort #5 am: 28. April 2013, 09:35:36 »
Hallo  :)

Regen An Krebs.  :-[

Mondlaus Irgendwie dachte ich an etwas tröstliches...so auf die Art wo die Mama jetzt ist geht es ihr gut... aber wie gesagt, ich hab keine Ahnung was und ob es so etwas überhaupt gibt.

Bidi Das sind welche meiner besten Freunde. Was ich empfinde wissen sie nun zur Genüge. Dachte eben an etwas "tröstliches" für den Kleinen.


Was für ein Luxus es doch ist, die Menschen die man liebt, im Arm halten zu können, wann immer man das Bedürfnis danach versp

BiDi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3175
    • Mail
Antw:Buchtip gesucht für Kind dessen Mama gestorben ist
« Antwort #6 am: 28. April 2013, 09:41:26 »
Oh, Entschuldigung - ich sollte wirklich genauer lesen, wer was geschrieben hat.

schnipp----
darf ich fragen woran die mutter verstorben ist?

keine Ahnung, aber ich bin tief traurig, auch wenn ich niemanden persönlich kenne
schnapp-----

Das passte so auf die Frage, das ich annahm, die Antwort sei von Dir. Wenn es sich um Deine Freunde handelt, ist die Sachlage natürlich komplett anders. Leider habe ich keinen Buchtipp.

Grüsse
BiDi
Mattis: * 3.2004
Moritz: * 4.2005

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14119
Antw:Buchtip gesucht für Kind dessen Mama gestorben ist
« Antwort #7 am: 28. April 2013, 12:15:38 »
Ich hab in meinem Giftschrank das Buch

"warum lieber tod?"

von

Glenn Ringtved



Ich find das Buch "so schön"

aber ich seh auch gerade, dass es bei Amazon mittlerweile 40 euro kostet....


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14119


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6650
Antw:Buchtip gesucht für Kind dessen Mama gestorben ist
« Antwort #9 am: 28. April 2013, 12:24:04 »
Wenn das Kind bzw. die Familie religiös ist, dann vielleicht etwas in die Richtung, welche Trost spenden dadurch, dass sie über den Himmel, Gott und Jesus sprechen.
Kind 2011
Kind 2014
...

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Buchtip gesucht für Kind dessen Mama gestorben ist
« Antwort #10 am: 28. April 2013, 13:32:10 »
hallo baerchen

das tut mir sehr leid.

wende dich mal an die kinderkrebshilfe per mail ;)
die haben wirklich tolle tips auch im umgang mit den kindern.

glg regenbogen78
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung