Autor Thema: Weihnachtspostamt?!  (Gelesen 5024 mal)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28203
Antw:Weihnachtspostamt?!
« Antwort #25 am: 13. Oktober 2014, 18:20:10 »
Also ich finde auch dass die User bekannt sein sollten.
Zum einen wegen den Daten, zum anderen bemühe ich mich immer ein paar Worte an den Empfänger zu schreiben und wenn man ihn nicht kennt, dann find ich das schwierig...

@dasmuddi: Beitragszahlen ;)

Melanie82

  • Gast
Antw:Weihnachtspostamt?!
« Antwort #26 am: 15. Oktober 2014, 08:04:10 »
Wenn neue auch mitmachen dürfen, würde ich auch gerne mitmachen.
Kann mir das jemand erklären wie das so abläuft?
LG ansa  :)

Ob es hier eine Beschränkung gibt kann ich dir leider nicht sagen.

Auf alle Fälle wird eine Liste gemacht mit den Adressen derjenigen die mitmachen möchten. Und dann schickst du an soviele wie du magst eine Karte. Es ist keine Pflicht allen eine zu schreiben, aber die meisten machen es. Und dann freust du dich halt über die Karten die du bekommst.  ;) ;D

Ich möchte keine Spaßbremse sein, aber die Adressen sind sehr sehr persönliche Daten...
ICH würd es nicht wollen.... und schlage vor, dass Du Dich erstmal aktiv im Forum beteiligst, ansonsten haben solche Anmeldungen gerade ohne jeglichen Vorangegangenen Kommentar einen faden Beigeschmack, auch wenn es sicherlich nicht immer so ist (Stichwort Adresssammeln, Stalking etc)
Edit: sehe gerade, du hast dich sogar nur für dieses Posting registriert  :-\

Die Herausgabe der Daten war bisher ja auch sehr geschützt, eine Öffnung für Menschen, die sich hier noch nie beteiligt haben würde das ganze ja ad absurdum führen.






Vielleicht mach ich dieses Jahr auch mal mit, weiss es aber noch nicht  :)

Da hab ich bei Beantwortung der Frage gar nicht drauf geachtet, wieviele Beiträge da vorhanden waren. Also ich bin da auch eurer Meinung. Leute die da wirklich nur eine Nachricht schreiben um dann an Adressen zu kommen muss nicht sein. Ich bin also auch für die 100 Beiträge grenze, haben wir beim wichteln ja auch.


ansa

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 352
Antw:Weihnachtspostamt?!
« Antwort #27 am: 15. Oktober 2014, 19:22:32 »
*
« Letzte Änderung: 26. Mai 2015, 19:30:02 von ansa »

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28203
Antw:Weihnachtspostamt?!
« Antwort #28 am: 29. Oktober 2014, 20:16:59 »
wie sieht das denn aus?

Fusselchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10961
  • Meine persönlichen Wunder :D
Antw:Weihnachtspostamt?!
« Antwort #29 am: 29. Oktober 2014, 23:21:10 »
Also ich wäre gerne wieder dabei :D Meine Mädels fanden es letztes Jahr sooo spannend...der Briefträger wurde immer sehnsüchtig erwartet :D und ich mache auch gern anderen eine Freude :D

Trouble2011

  • Gast
Antw:Weihnachtspostamt?!
« Antwort #30 am: 30. Oktober 2014, 09:21:45 »
Letztes Jahr gab es noch diese Jimdoseite, ich glaube shari (?) hat die verwaltet- ich hatte die Adressen immer weitergegeben.


guest76

  • Gast
Antw:Weihnachtspostamt?!
« Antwort #31 am: 30. Oktober 2014, 10:05:24 »
ich bin auch schon ganz gespannt...ich kann mich leider nicht mehr erinnern wer das war mit der Seite :-[ und ich hab mein Postfach aufgeräumt und da war es dabei....Karten sind auch schon bereit (werden dieses Jahr leider nur gekaufte...aber kommen von Herzen)

Katja

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4913
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Antw:Weihnachtspostamt?!
« Antwort #32 am: 30. Oktober 2014, 10:11:42 »
Hatte Bettina nicht letztes Jahr eine Liste an jeden geschickt per Mail?

Trouble2011

  • Gast
Antw:Weihnachtspostamt?!
« Antwort #33 am: 30. Oktober 2014, 10:13:39 »
Nein, nicht dass ich wüsste?!

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11584
  • So ist das wohl erst einmal :p
Antw:Weihnachtspostamt?!
« Antwort #34 am: 30. Oktober 2014, 10:35:37 »
Doch, letztes Jahr hat Bettina das per Mail gemacht. Die HP hatte Shiri, aber letztes Jahr hatten wir das das als Rundmail gelöst.

guest76

  • Gast
Antw:Weihnachtspostamt?!
« Antwort #35 am: 30. Oktober 2014, 11:42:28 »
stimmt, da gab es ne Mail als Excel Liste :D...wer würde sich den dieses har drum kümmern und die Adressen sammeln?

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9903
Antw:Weihnachtspostamt?!
« Antwort #36 am: 30. Oktober 2014, 11:46:07 »
Ich hatte schon mit Shiri pnt. Sie würde das dieses Jahr wieder machen mit der Internetseite  und ich hatte angeboten ihr dann die Anschriften zukommen zu lassen. Eigentlich warte ich noch auf eine Rückmeldung von Christiane (die bestimmt schlafen muss, oder? Hat sie nicht Nachtdienst?  :-*) , dann hätte ich einen neuen Thread eröffnet  :)

Trouble2011

  • Gast
Antw:Weihnachtspostamt?!
« Antwort #37 am: 30. Oktober 2014, 12:58:49 »
Ist es dann nicht einfacher dass direkt an Shiri zu schicken? :)
Ich hatte dass mit ihr ja auch so gemacht, aber ist ja dann irgendwie doppelte Arbeit :D

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9903
Antw:Weihnachtspostamt?!
« Antwort #38 am: 30. Oktober 2014, 13:00:38 »
Das schafft sie zeitlich aber nicht alles, daher die "Unterstützung" :)

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung