Autor Thema: Bastelkleister aus Stärke & Wasser - klebt das wirklich?  (Gelesen 3500 mal)

Badita

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8340
Bastelkleister aus Stärke & Wasser - klebt das wirklich?
« am: 13. Februar 2015, 16:55:12 »
Ich hab im Interent ein rezept gefunden wmit man aus Wasser und Speisestärke einen Kleister zum basteln herstellen kann.
kennt das jemand und kann mir sagen, ob das zeug wirklich klebt?

Man braucht 40g Speisestärke und 500ml Wasser.
etwas wasser mit der Stärke verrühren, den rest aufkochen.
Die aufgelöste Stärke ins kochende Wasser einrühren und darauf achten, das es keine Klumpen gibt.
Abkühlen lassen und in ein Schraubglas füllen.
Das ganze soll sich im Kühlschrank dann ca 2 Wochen halten

ich hab die Masse jetzt mal gemacht und morgen werden wir testen, ob es funktioniert. ich bin gespannt.
 


Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten.
In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis
Woody Allen

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3043
Antw:Bastelkleister aus Stärke & Wasser - klebt das wirklich?
« Antwort #1 am: 13. Februar 2015, 17:05:20 »
*Lach*, das wirst du uns ja morgen sagen können, ob das klappt :)
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)


nika80

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 634
  • Glück kann man nicht kaufen. Es wird geboren.
    • Mail
Antw:Bastelkleister aus Stärke & Wasser - klebt das wirklich?
« Antwort #2 am: 13. Februar 2015, 17:55:48 »
Keine Ahnung ob das klebt. Bin gespannt.  Aber was spricht gegen Tapetenkleister? Ist günstig, hält sich lang, ist schnell gemacht...

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6920
Antw:Bastelkleister aus Stärke & Wasser - klebt das wirklich?
« Antwort #3 am: 13. Februar 2015, 18:34:35 »
Ich koche Kleister aus Mehl und Wasser, damit tapezieren meine Kinder mit Tapete und Papier ihre selbstgebastelten Kartonhäuser und bauen Möbel. Für diesen Zweck funktioniert das super!

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53913
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Bastelkleister aus Stärke & Wasser - klebt das wirklich?
« Antwort #4 am: 13. Februar 2015, 18:57:47 »
Ich kenne das von früher noch so. Meine Oma hat auch immer Kleister aus Mehl gemacht und der klebte durchaus. Ich kann es mir also schon vorstellen.

Papa

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 121
  • erziehung-online
Antw:Bastelkleister aus Stärke & Wasser - klebt das wirklich?
« Antwort #5 am: 13. Februar 2015, 21:57:20 »
Das funktioniert. In früheren Zeiten hat man so Kleister für z.B. Schnitzfiguren hergestellt, mit denen sich unter anderem im Erzgebirge die armen Bauern ein Zubrot verdienten. Die Stärke wurde aus Kartoffeln gewonnen. Den ausgepreßten Rest wollte man natürlich nicht wegwerfen, hat ein bischen experimentiert und geboren war der Kartoffelkloß!
Gruß vom Papa!

Tochter geboren 2008
Sohn geboren 2010

Badita

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8340
Antw:Bastelkleister aus Stärke & Wasser - klebt das wirklich?
« Antwort #6 am: 13. Februar 2015, 22:31:52 »
@papa
das klingt klasse. Also das mit dem Kloß :) Aber die besten sachen wurden ja eh alle durch Zufall erfunden.

@Nika80
nix spricht gegen normalen Tapetenkleister.
....wenn ich einen hier hätte. Aber ich müsste er einen kaufen und diesen Stärke-Kleister kann ich mit den sachen machen, die ich daheim hab. ;)
hatte ich kleister hier, hätte ich sicher den angerührt.

@schwalbe
ja, ich denke morgen abend werde ich berichten können  ;D

@us
wir wollen damit morgen Klopapierrollen mit bunten Schnipseln bekleben und daraus dann Schmetterlinge basteln. Bin gespannt, wie das klappt.
Vielleicht machen wir noch pappmaché auf ballons. keine ahnung
 


Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten.
In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis
Woody Allen

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung