Autor Thema: An die, die jetzt schon Weihnachtsgeschenke kaufen  (Gelesen 6448 mal)

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
An die, die jetzt schon Weihnachtsgeschenke kaufen
« am: 28. Oktober 2012, 20:26:31 »
So, hab mich jetzt auch mal durchgerungen rechtzeitig mit den Weihnachtsgeschenken anzufangen, zumal ich auch mind. 25 haben muss  :-X Aber jetzt kommt mein Problem: ich habe schon éin paar wenige Sachen gekauft und stelle jetzt nach und nach fest, dass die Personen, die ich beschenken möchte, sich jetzt die Sachen gerade selbst kaufen oder ihr Hobby (wofür ich sie beschenken wollte) gerade abgelegt haben etc.

Was macht ihr dann? Umtauschen? Bei vielen Dingen die ich schenke, kann man weder umtauschen noch jemand anderen beschenken.  :-\ Darauf ansprechen möchte ich auch nicht, dann ist ja die Überraschung weg.

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13872
Antw:An die, die jetzt schon Weihnachtsgeschenke kaufen
« Antwort #1 am: 28. Oktober 2012, 20:30:38 »
bei uns beschenken sich die erwachsenen nicht (gross) und die Kleinigkeiten sind eher originell und persönlich, das sind eben so sachen,d ie man sich selbst nicht kaufen würde...




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW


bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6972
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:An die, die jetzt schon Weihnachtsgeschenke kaufen
« Antwort #2 am: 28. Oktober 2012, 20:38:28 »
wir schenken auch nur den kindern und die sachen sind in der regel abgesprochen mit den geschwistern.

ich habe jetzt aber auch einen 'fehlkauf' getaetigt! ich habe lego fuer flo gekauft, die oma auch und die tante auch! ich halte das fuer ein bisschen viel, werde ihr also vermutlich unser lego nicht schenken. ich werde es aber nicht umtauschen, sondern einfach spaeter schenken!

wie du das bei den 'persoenlichen' geschenken machst?? ich wuerde sie vermutlich einfach trotzdem schenken?!
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:An die, die jetzt schon Weihnachtsgeschenke kaufen
« Antwort #3 am: 28. Oktober 2012, 20:40:35 »
Na ich meine auch Kinder. Also wir beschenken auch hauptsächlich Kinder.

Vielleicht ein Beispiel:

Ihr kauft für Kind A eine gravierte Kette (ohne das vorher mit der Mutter abgesprochen zu haben, einfach weil ihr glaubt, dass ist genau das Richtige und weil ihr einen Überraschungseffekt haben wollt) und die Mutter von Kind A erzählt euch, dass sie dem Kind eine gravierte Kette gekauft hat.

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13872
Antw:An die, die jetzt schon Weihnachtsgeschenke kaufen
« Antwort #4 am: 28. Oktober 2012, 20:45:49 »
joa, das ist dann dumm gelaufen...

ehrlich: solche persönlichen geschenke würde ich nie ohne absprache mit den eltern verschenken!
trotzdem schenken würd ich auch nicht.... keine ahnung, was ich dann machen würde, vermutlich einfach ein jahr zur seite legen




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8775
Antw:An die, die jetzt schon Weihnachtsgeschenke kaufen
« Antwort #5 am: 28. Oktober 2012, 20:45:58 »
Naja, dann hat das Kind eben 2 gravierte Ketten, wenn sie nicht gerade absolut identisch aussehen ;)


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40824
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:An die, die jetzt schon Weihnachtsgeschenke kaufen
« Antwort #6 am: 28. Oktober 2012, 20:47:32 »
Bei Schmuck z.B. bin ich jemand, der es immer anspricht.
Es möchte nicht jeder, dass sein Kind Schmuck trägt. Schmuck ist auch etwas sehr persönliches, es muss wirklich demjenigen zu 100% gefallen.
Bei uns bekamen die Kinder von den Paten zur Geburt Schmuck, Namensarmband und Schutzengelkettchen. Immer vorher abgesprochen, weil ich da wirklich Ansprüche habe - nur Echtgold etc.

Ansonsten ist der Überraschungseffekt für das Kind doch vorhanden, wenn man Geschenke mit den Eltern abspricht? ???


bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6972
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:An die, die jetzt schon Weihnachtsgeschenke kaufen
« Antwort #7 am: 28. Oktober 2012, 20:47:48 »
ich wuerde sie trotzdem schenken...was bleibt dir anderes uebrig!? wenn die sache personalisiert ist, dann passt das ja nur zu diesem kind!  und es wird ja nicht 100% das gleiche sein?!
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:An die, die jetzt schon Weihnachtsgeschenke kaufen
« Antwort #8 am: 28. Oktober 2012, 20:49:58 »
Naja, dann hat das Kind eben 2 gravierte Ketten, wenn sie nicht gerade absolut identisch aussehen ;)

Ja so hab ich mir das jetzt auch gedacht. Es geht sich jetzt nicht um eine Kette, aber Ähnliches. Es war zb Ausgefallenes bzw. Personlisiertes gewünscht, naja und jetzt gibt es schon 3 Personen, die eben sowas jetzt selbst angeschafft haben.  s-motz

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:An die, die jetzt schon Weihnachtsgeschenke kaufen
« Antwort #9 am: 28. Oktober 2012, 20:52:17 »
@ Christiane: Ja mit dem Schmuck verstehe ich. War auch nur ein Beispiel. Es geht um andere personalisierte Sachen, mag das jetzt aber nicht schreiben, auf die Gefahr hin, dass hier mitgelesen wird.

Zum Teil sind die Kinder noch sehr klein also Babys und da gilt der Überraschungseffekt ja doch eher der Mami.

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8775
Antw:An die, die jetzt schon Weihnachtsgeschenke kaufen
« Antwort #10 am: 28. Oktober 2012, 20:54:14 »
Das würde mich dann aber wirklich ärgern bzw. verstehe ich es nicht.... Wenn ich den Wunsch geäußert habe, rechne ich doch damit dass das Kind das dann auch geschenkt bekommt... warum kaufe ich es dann trotzdem vorher noch selbst?  ??? :-\


Jofina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1945
Antw:An die, die jetzt schon Weihnachtsgeschenke kaufen
« Antwort #11 am: 28. Oktober 2012, 21:42:43 »
Ich würde die Mutter drauf ansprechen!

Wir sprechen alles ab! Ich verschicke einen "Wunschzettel" an alle die den Kindern etwas schenken wollen und dann können die entweder direkt von der Liste bestellen oder sie kaufen es woanders, sagen mir aber direkt Bescheid und ich nehm es dann selber von der Liste.  (Oder fragen nochmal nach wenn ihnen nichts zusagt oder andere Ideen vorhanden sind)

Und trotz dieses Plans hatten wir schon das 2x dasselbe gekauft wurde s-:) 1x wurde es noch vor Weihnachten gemerkt und einer konnte umtauschen, beim anderen war es nicht so wild ;)


ich finde nichts schlimmer als 2x dasselbe Geschenk! Dann lieber vorher ganz genau absprechen! Solange es für die Kinder ist finde ich da gar nichts bei ;)
   

Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:An die, die jetzt schon Weihnachtsgeschenke kaufen
« Antwort #12 am: 29. Oktober 2012, 06:29:50 »
Ich persönlich finde das gar nicht so schlimm.
Denn die Person wird ja nicht ORGINAL die gleiche Kette gekauft haben.
Und diese bleibt etwas besonderes,denn es ist ein Geschenk von dir bzw euch liebes :-*

Ich besitze mehrere Armbänder.
Doch jedes davon ist ein besonderes für mich :)
Geschenk von verschiedenen Menschen eben. :)

Wegen einem Geschenk ,doch die Person hat das Hobby abgelegt.
Das ist natürlich doof :-X
« Letzte Änderung: 29. Oktober 2012, 06:36:56 von Unserwunder »

kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:An die, die jetzt schon Weihnachtsgeschenke kaufen
« Antwort #13 am: 29. Oktober 2012, 07:16:09 »
Bei uns werden auch nur Kinder beschenkt. Eine Patin möchte der Maus eine Hello Kitty-Kette schenken. Aber ich bin dagegen.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung