Autor Thema: Eltern bevorzugen meine Schwester  (Gelesen 2688 mal)

Draken

  • Gast
Eltern bevorzugen meine Schwester
« am: 18. Januar 2015, 17:02:43 »
Hallo,

Ich bin aktuell 16 Jahre alt und habe ein starkes Problem mit meinen Eltern. Deshalb habe ich mich hier angemeldet, da ich hoffe das einige von Ihnen mir vielleicht helfen können.

Also die Situation ist so: Ich habe eine Schwester, soe ist 14 Jahre alt. Meine Eltern bevorzugen sie in allen Bereich. Wenn sie mal in ihrem schwachen Fach (Mathe) mit einer 5 ankommt, heißt es gleich "Ach, ist ja nicht schlimm, das wird nächstes mal bestimmt besser Wenn ich dann mal in Deutsch eine 4- schreibe, werde ich von denen angeschnauzt und die machen mir Vorwürfe, das ich nicht genug gelernt habe.

Zudem erlauben sie es ihr IMMER an Computer zu gehen, obwohl sie auch an meinem Laptop gehen könnte, da sie dort für das was sie macht, kaum Leistung benötigt. Aber nein, ich war ja die letzten Tage, jetzt tauscht ihr mal. Und ich weiß genau, dass meine Schwester das nur macht um mir eins auszuwischen. Das habe ich meinen Eltern auch gesagt, aber die sind leider zu blöd, auch nur eine Sache die ich ihnen sag zu verstehen.

Deshalb gab es auch schon öfters Streit, weil die beiden einfach (ich entschuldige mich für die Würt aber es ist so) dümmer sind als Brot. Egal was ich mache, ich mach es falsch. Egal wie schnell ich zu denen gerannt komme, um wieder eine ihrer dämlichen Aufgaben zu erfüllen es ist ihnen zu lahm. (Getränk aus dem Kühlschrank holen, der nicht mal 10m entfernt ist, Nasenspray aus dem Nachbarzimmer bringen. Beides obwohl ich dafür erstmal eine Etage runter rennen muss. Wenn ich mich beschwere kommt ihr dummer Spruch "Jeder Gang macht schlank", beide wiegen aber über 100kg...)

Außerdem wollen sie mich nicht annähernd unterstützen. Ich möchte mir jetzt einen eigenen PC anlegen und habe dann meine Mutter gefragt, ob sie mich dabei unterstützen würde. Der PC würde ca. 980€ kosten, da ich vor habe, nächstes Jahr endlich einen eigenen YouTube - Kanal zu erstellen, was sie mir jetzt nicht erlauben, da man durch YT nur verblödet und sich vor der ganzen Welt lächerlich macht. Klar stimmt das, wenn man sich filmt wie man ne komplette Chili mit einem Biss isst, aber ich würde gerne Lets Play's machen. Da kann man komplett Anonym bleiben, da gibtves auch einige, die es sehr erfolgreich vorgemacht haben. Was mich dabei aber am meisten nervt, ist das meine Mutter null[/i] ahnung von sowas hat und denkt das mir 400€ reichen würden. (Tut es natürlich nicht, ein Computer der nur Office und Surfen im Interner ermöglicht würde dafür noch hinhauen, aber um 3D Spiele bei voller Auflösung aufzunehmen braucht man einfach das Geld). Ich würde selber ca. 780€ bezahlen können, also ist es auch nicht so das ich von denen alles verlange!

Im moment bin ich ehrlich gesagt kurz davor, mein Keyboard und meinen Laptop und mein Geld einzupacken und abzuhauen. Ich habe mir auch schon genau überlegt was ich machen würde. Ich würde mir noch etwas Geld von meinen Eltern zu nehmen, dann nach Köln fahren mir eine kleine 1 Zimmer Wohnung nehmen (am liebsten eine würde ich in eine WG ziehen aber ich kenne noch niemanden dort, vor einem Leben auf der Straße fürchte ich mich ehrlich gesagt auch nicht) und mich mit Programmierjobs über Wasser halten (Das geht recht gut, da kann man 60-70€ Stundenlohn verlangen). Mit dem Keyboard würde ich dann wohl später mal ne eigene Single machen und die verkaufen.

(Das Keyboard haben sie mir übrigens gekauft, als sie noch nicht so waren)

Ich hab keine Ahnung mehr, was ich machen soll, und hoffe das jemand von Ihnen Tipps für mich hat, wie ich vorgehen soll.

kostrella

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 44
  • erziehung-online
Antw:Eltern bevorzugen meine Schwester
« Antwort #1 am: 19. Januar 2015, 08:06:29 »
Huhu,

ui das hört sich alles erst einmal alles nicht so gut an :(
Hast du schon mal versucht, mit ihnen zu reden, wie du dich fühlst und dass du dich vernachlässigt fühlst?
Und du meintest, dass sie dir das Keybord gekauft haben, als sie noch nicht so waren.. Waren sie denn einmal anders? Seit wann hat sich das verändert?

Ich denke, abhauen ist der letzte Weg. Denke daran, dass du noch nicht volljährig bist. Das heißt, deine Eltern können dich auch notfalls durch die Polizei nach Hause holen. Und das will wohl keine der Parteien..


hallihallo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1083
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Eltern bevorzugen meine Schwester
« Antwort #2 am: 19. Januar 2015, 10:58:13 »
Ich muss ein bisschen schmunzeln bei dem Text...

Wie bist du denn allgemein in der Schule? Welchen Abschluss erwartest du?

Und nein......du brauchst keinen PC für 1000 €. Aber Hut ab, das du schon soviel gespart hast. Dafür kannst du dir schon was ordentliches holen. Vielleicht solltest du dich mal in speziellen Foren aufhalten, wo viele Nerds sind. Die können dir sicher den ein oder anderen Tipp geben, wie du dein Vorhaben auch günstigere gestalten kannst.
Und die 60 bis 70 € Std.-Lohn.....wo hast du denn die Zahlen her? Und wer stellt denn einen ungelernten 16 Jährigen Schüler ein für das Geld?

Mein Tipp: Arschbacken zusammenkneifen, Schule ableisten, ein bisschen Zuhause helfen (wenns auch nur um des lieben Friedens willen ist), Geld sparen (Führerschein ?!) und die nächsten zwei Jahre deinen Auszug vorbereiten.

....auf der Straße bist du übrigens ruckzuck dein Keyboard und den Laptop los (bringt dir eh nix,weil kein Strom).

....und wenn du es gar nicht aushälst, dann ruf beim Jugendamt an und bitte um ein Gespräch.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung