Autor Thema: wer hat einen Thermomix?  (Gelesen 1057 mal)

Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
wer hat einen Thermomix?
« am: 11. September 2012, 22:08:33 »
Huhu,

da ich hier im Forum von einer Schreiberin "angesteckt" wurde, wollte ich gerne von euch mal wissen, wer einen hat und wie und was ihr alles damit macht.
Lohnt sich das viele Geld wirklich und hat man soo eine Zeitersparnis?

Berichtet doch mal. Werde wohl mal einen Vorführtermin machen, aber ich brauche schonmal Input.  ;D
LG
Susann




Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:wer hat einen Thermomix?
« Antwort #1 am: 11. September 2012, 22:09:32 »
Ohh sehe gerade, dass es einen Rezeptthread gibt, da muss ich gleich mal lesen gehen.  8)
LG
Susann





Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27211
Antw:wer hat einen Thermomix?
« Antwort #2 am: 11. September 2012, 22:20:22 »
Für uns hat es sich rentiert, wir haben dafür Geräte wegtun können (Reiskocher z.B.) und ersetzt (Avent-Dampfgarer, defekte Küchenmaschine).

Jetzt im Sommer haben wir ihn nicht ganz so häufig verwendet, weil wir einfach viel Salat (wobei man da auch einiges im TM machen kann) und rohes gegessen haben...
Oder gegrillt ;)

Aber ich hab z.B. 3 Sorten Marmelade gekocht, Brot gebacken, und und und....
Also wir wollen unseren nicht mehr missen.



dasmuddi

  • Gast
Antw:wer hat einen Thermomix?
« Antwort #3 am: 13. September 2012, 13:06:02 »
bei uns rentiert sich dieses Wunderteil wirklich ,hätte ich nie gedacht

ich benutze den TM fast regelmäßig wenn nicht sogar jeden Tag.

der Reis ist sowas von lecker, die Suppen super, eigentlich alles.

Ich probiere viel neues aus, z.b. rote Linsensuppe mit Kokos

ich habe sehr lange überlegt mir den TM zu kaufen, 1.Kostenpunkt und 2. reicht der für unsere Familie oder stehe ich nicht doch wieder am Herd extra

ich würd ihn immer wieder kaufen

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11071
Antw:wer hat einen Thermomix?
« Antwort #4 am: 13. September 2012, 14:31:26 »
ich hab seit ein paar Wochen auch einen und er ist täglich im Einsatz (ausser wir sind nicht da, noch nehme ich ihn nicht, wie meine Schwester, mit in den Urlaub  s-:) S:D)

Es spart Zeit, vor allem weil man während er dampft, was anderes machen kann. Klar, die Schnibbelei und Vorbereitung hast du auch, aber neben dem Kochen kannst du tausenderelei Kleinigkeiten mit ihm zaubern, ganz schnell, günstig und einfach (Liköre, Aufstriche, Marmeladen, Dips, Eis, Desserts, Smoothies...)

Ich mache auch Brot damit, das geht ruckzuck und spart viel Geld (man kann zum Grillen z.B. leckere Baguettes selber machen, Rohkostsalat dazu, noch ne Kräuterbutter und fertig ist das Grillfest).

Du siehst, alle die ihn haben sind begeistert!



Nici+YaMa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14059
  • Glücklich komplett !!!!
Antw:wer hat einen Thermomix?
« Antwort #5 am: 13. September 2012, 20:08:01 »
Ich hab meinen seit 2,5 Jahren und mag ihn nicht mehr missen  :D

Ich koche sehr viel damit, mache ganze Gerichte darin, zerkleinere Zutaten, mache Brotteig, Pizzateig, Fondant... darin.
Meine Marmelade koche ich darin, mache meine Gemüsebrühenpaste, Knofigrundstock alles selber !

Nici mit Yannic und Maja :-)


Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:wer hat einen Thermomix?
« Antwort #6 am: 13. September 2012, 22:12:39 »
Danke für die Beiträge. Das hört sich ja wirklich gut an.
Ahh ich bin so hin und her... Warte jetzt aber auch erstmal auf den Termin, mal gespannt wann die sich melden.

@Nici: was ist denn ein Knofigrundstock? Also Knoblauch ist schon klar, aber weiter?

Macht der nur Brotteig oder backt er auch? Wenn nicht, worin backt ihr das Brot dann im Ofen?

Hmm ich habe halt auch viele Geräte. Raspel, Küchenmaschine etc. Einzig der Brotbackautomat ist kaputt.
Ich kann es mir einfach nicht vorstellen, dass es soo viel einfacher ist.
Aber bisher war wirklich jeder total zufrieden, der einen hat.  ;D
LG
Susann




Nici+YaMa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14059
  • Glücklich komplett !!!!
Antw:wer hat einen Thermomix?
« Antwort #7 am: 14. September 2012, 09:12:08 »
Der TM hat halt einen wirklich starkten Motor, da kannst du dein Getreide ganz frisch drin mahlen und daraus den Brotteig kneten lassen... ich backe in einer Brotbackform.

Knoblauchgrundstock
http://www.rezeptwelt.de/rezepte/knoblauch-grundstock/24438

Total genial, hält sich monatelang im Schraubglas und man verwendet 1 Teel. wie eine Knoblauchzehe.
1 Teel. in ein halbes Päckchen Butter und du hast ganz tolle Knofibutter.
einfach beim Kochen statt frischen Knofi dazu..... ich liebe das Zeug !

Nici mit Yannic und Maja :-)


Nici+YaMa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14059
  • Glücklich komplett !!!!
Antw:wer hat einen Thermomix?
« Antwort #8 am: 14. September 2012, 09:12:42 »
schau dich mal in der rezeptwelt.de um, da bekommst du nen Eindruck was der alles kann ;-)
Nici mit Yannic und Maja :-)


Luna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1417
Antw:wer hat einen Thermomix?
« Antwort #9 am: 26. September 2012, 15:36:34 »
@Nici

Verrätst Du mir Dein Rezept für die Gemüsebrühenpaste?


Nici+YaMa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14059
  • Glücklich komplett !!!!
Antw:wer hat einen Thermomix?
« Antwort #10 am: 26. September 2012, 20:05:06 »
Nici mit Yannic und Maja :-)


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27211
Antw:wer hat einen Thermomix?
« Antwort #11 am: 26. September 2012, 23:33:06 »
Wir machen z.B. Gerne Zwirbelbrot, da packt man den Teig in einem stück Backpapier ein



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung