Autor Thema: W6-Frage  (Gelesen 1067 mal)

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1016
W6-Frage
« am: 29. November 2015, 22:22:36 »
Hier gibt es doch so viele W6-Nuterinnen - ich bin jetzt auch eine von Euch, mit meiner nagelneuen N 3300 exkl.  :D
Nun ist es ja wie überall: Laut Hersteller darf man unbedingt und ausnahmslos nur Originalzubehör verwenden. Macht Ihr das? Mir geht es dabei in erster Linie um Nadeln und Spulen.

some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2236
Antw:W6-Frage
« Antwort #1 am: 30. November 2015, 15:57:10 »
Huhu :)

Glückwunsch :)

Wegen der 10 Jahre Garantie (hast Du sie schon registriert?) und einfach und allein wegen der Wertigkeit nutze ich nur original Zubehör. Was bringt Dir ne teure Maschine wenn Du im Endeffekt billige Nadeln kaufst. Gerade die Nadeln sind ja mit das Wichtigste; daher gibt's hier kein Billigzeug ;)

Viel Spaß damit :)
LG
some





anina77

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 752
Antw:W6-Frage
« Antwort #2 am: 30. November 2015, 20:56:22 »
Also ich nutze keine W6-Nadeln, sondern meistens die von Schmetz. Die mag ich persönlich am liebsten. Außer bei der Ovi, die mag nur die Originalen von W6 ...

Bei den Spulen merke ich einen Unterschied zwischen den Originalen und anderen, die von einer anderen Maschine noch hier rumliegen. Die Nicht-Originalen klappern und das nervt  ;D. Hier nutze ich also das Original.


satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14963
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:W6-Frage
« Antwort #3 am: 30. November 2015, 20:59:35 »
Dito nur original
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1016
Antw:W6-Frage
« Antwort #4 am: 30. November 2015, 23:04:42 »
Danke für Eure Antworten.
Bei den Nadeln habe ich jetzt auch eine von Schmetz drin, weil ich mich damit gerade noch für meine alte Maschine eingedeckt hatte (...die W6 war Dank Angebotspreis bei amazon eher ein Spontankauf und nun eben vorgezogenes Weihnachtsgeschenk  ;)). Ich sehe und merke da jetzt wirklich keinen Unterschied - und Schmetz ist ja nun keine Billigware.
Besonders bei den Spulen bin ich mir aber unsicher und habe mich noch nicht getraut, meine "alten" zu verwenden.
Vermutlich werde ich aber doch noch demnächst einen Schwung Originalspulen und -nadeln bestellen.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14963
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:W6-Frage
« Antwort #5 am: 30. November 2015, 23:09:50 »
Hups also schmetz nadeln hab ich auch , aber eben keine billig ware.
Spulen find ich ja net teuer von w6 da macht es schon sinn die orig zu nehmen
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1016
Antw:W6-Frage
« Antwort #6 am: 01. Dezember 2015, 08:00:46 »
Ja, um den Preis der Spulen geht es mir gar nicht, nur hatte ich eigentlich keine Lust, schon wieder was bestellen zu müssen, und im Laden gibt es die hier nicht. ...und eigentlich habe ich ja Spulen  s-:)

Ah, hier noch eine Ergänzungsfrage: Wie sieht es mir Nähgarn aus? Benutzt Ihr da auch nur Markenware?

@some: Ach, vergessen: Ja, registriert habe ich sie gleich :)


satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14963
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:W6-Frage
« Antwort #7 am: 01. Dezember 2015, 08:12:05 »
Das ist der haken- das man halt alles online bestellen muss, hier hat ne bekannte aber au w6 und meist bestellen wir was zusammen...
Nähgarn benutz ich sehr getn butinette und hatte noch nie probleme. Hab jetzt mal bei jajasio mitbestellt und find das nicht gut. Gütermann oder so kauf ich nur selten in ner farbe die ich spontan oder so brauch, im einzelhandel
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1016
Antw:W6-Frage
« Antwort #8 am: 01. Dezember 2015, 09:25:53 »
Ja, das mit dem Bestellen ist wirklich immer doof. Da eine Freundin auch neue Nadeln braucht und es ja ab 20,- versandkostenfrei ist, ist das jetzt okay - das Problem ist nur, dass ich in meinem momentanen Nähwahn natürlich jede Menge Sachen "brauche" s-:), aber kein Onlineshop alle diese Dinge hat. So vergleiche ich nun schon bei 3 verschiedenen Shops ständig meine Merklisten und überlege hin und her, was ich denn nun unbedingt noch vor Weihnachten brauche und was noch warten kann.
...online shoppen ist schon bequem - man sitzt warm und trocken und hat am Ende keine Blasen an den Füssen - aber viel schneller, als das "analoge Einkaufen" ist es deshalb nicht  :P ;D   

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2814
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:W6-Frage
« Antwort #9 am: 01. Dezember 2015, 10:35:40 »
Ich hab Original-Spulen zu meiner Maschine, aber keine Originalnadeln. Ich nehm Markennadeln - Organ oder Schmetz. Bis jetzt haben meine Maschinen aber mit ALLEN Nadeln gut genäht.

Garn kauf ich noname von Jaja*sio. Der Preis ist gut und das Garn auch. Da gibts auch Reißverschlüsse und viel an Zubehör.

Was "brauchst" du denn sonst noch so?
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1016
Antw:W6-Frage
« Antwort #10 am: 01. Dezember 2015, 10:51:27 »
Was "brauchst" du denn sonst noch so?

 ;D ...ach, meine Liste ist lang...
Vor allem haben es mir Webbänder angetan, aber gerade da bekomme ich in den einzelnen Shops eben nicht immer alle die, die ich gerne haben möchte.
Ansonsten eben jede Menge weiteren Kleinkram: Schrägband, Schlüsselband/Gurtband in verschiedenen Breiten, Verschlüsse, KAM Snaps, (endlos) Reißverschlüsse etc., verschiedene Vliese und Vliesofix usw. usf.
Morgen fahre ich mit meiner Freundin noch einmal zum Stoffgroßhandel - da kaufe ich auch mein Garn - und dann durchforste ich noch einmal meine Merklisten und entscheide, ob und wo ich vor Weihnachten noch bestelle.
Listen habe ich z.Z. beim Königreich der Stoffe, nähkaufhaus und Farbenmix. Snaply und pepelinchen sind auch in meiner Lesezeichensammlung gespeichert.

Habt Ihr noch Shopempfehlungen? 
Ach, nein, vielleicht lieber nicht - sonst werden es nur noch mehr Merklisten und Optionen... s-:) ;D

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2814
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:W6-Frage
« Antwort #11 am: 01. Dezember 2015, 12:48:08 »
Brauchst du das denn wirklich alles für geplante Projekte?  S:D


Ich hab auch echt mein eigenes Materiallager zuhause - Reißverschlüsse, Webbänder, Schrägband, Stoffe, Stoffe, Stoffe... Und trotzdem muss ich für die meisten Projekte was dazu kaufen. Wäre wohl preiswerter immer alles projektgebunden zu kaufen  8)

Webbänder hab ich auch ganz viele da, aber ich nutz die gar nicht, ich find die nur schön.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

pirANhJA

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1539
  • Liebe ist unendlich
Antw:W6-Frage
« Antwort #12 am: 01. Dezember 2015, 14:07:24 »
Klärt mich Nähazubi bitte mal auf, was ist W6?
Das Andere anders sein lassen.

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10785
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:W6-Frage
« Antwort #13 am: 01. Dezember 2015, 14:15:42 »
@PirANhJA
(M)ein Nähmaschinenhersteller.  :-*

Ich näh auch mit den Originalen, sie ist aber auch neu und mein Mann hat gleich einen Sonderpack mit Nadeln und Spulen dazubestellt (nach der Empfehlung des Herstellers). Normalerweise nähe ich sonst auch mit den Schmetznadeln.


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1016
Antw:W6-Frage
« Antwort #14 am: 01. Dezember 2015, 14:51:41 »
@MammaMuh: Da ich noch gar nicht so lange nähe, habe ich noch gar kein sooooo großes Lager. Es stimmt sicher, ich habe sooo viele Projekte im Kopf, wenn ich bestelle (bzw. meine Merklisten bestücke), die werde ich vermutlich gar nicht alle so umsetzen. Klüger wäre es mit Sicherheit, projektgebunden einzukaufen, ...aber dann versucht man eben irgendwie über die "Versandkostengrenze" zu kommen und entdeckt immer mehr, was man doch bestimmt auch noch brauchen könnte - ...irgendwann ...vielleicht  s-:)
Naja, jetzt wollte ich v.a. ein paar Kleinigkeiten zum Verschenken nähen - u.a. Schlüsselbänder: Die Webbänder, die ich gerne hätte gibt es bei Farbenmix, die Schlüssel-/Gurtbänder & Verschlüsse/Karabiner im Nähkaufhaus ( - da gibt es zwar auch viele Webbänder, aber die, die ich haben wollte, waren gerade nicht lieferbar  :P - ), KAM Snaps und die Ersatzklingen für meinen Rollschneider am günstigsten bei Snaply und wieder anderes Zeug eben im Königreich der Stoffe... - am Ende bestelle immer gar nicht so viel, aber ich verbringe Aaaaaabende damit, Warenkörbe und Merklisten zu bestücken, zu vergleichen, auszusortieren, und doch wieder zu löschen  s-:)   

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung