Autor Thema: Löchrige Kinderjeans - Rettungs- und Upcyclingsideen  (Gelesen 799 mal)

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10800
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Löchrige Kinderjeans - Rettungs- und Upcyclingsideen
« am: 28. Juli 2016, 17:16:14 »
Wie handhabt ihr das so?

Ich hab schon Kaufflicken drauf genäht oder selbst repariert
http://www.keko-kreativ.de/jeans-loecher-kinderjeans-flicken/
http://nachbarzwerg.blogspot.de/2015/04/hosen-flicken-kann-auch-spa-machen.html

Aus Jeanshosen Shorts gemacht

Rock kann man auch daraus machen

Mäppchen, Utensilos, Sorgenfresser daraus genäht


Gibt doch bestimmt noch mehr sinnvolles. Jetzt seid ihr dran.  :)



Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39911
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Löchrige Kinderjeans - Rettungs- und Upcyclingsideen
« Antwort #1 am: 28. Juli 2016, 18:29:54 »
Unsere Mädchen nähen sich Taschen daraus, oder ich ändere es zum Rock um.
Jeansflicken finden beide mega peinlich und ziehen die Hosen dann definitiv nicht mehr an - verstehe ich, ich bin genauso. Da ist ein Loch chicer


Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14181
Antw:Löchrige Kinderjeans - Rettungs- und Upcyclingsideen
« Antwort #2 am: 28. Juli 2016, 18:44:05 »
Tragen  ;D ;D
Es ist doch gerade total modern … bei H&M, Gap und Co. zahlen andere viel Geld für Löcher in den Hosen.

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10800
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Löchrige Kinderjeans - Rettungs- und Upcyclingsideen
« Antwort #3 am: 28. Juli 2016, 21:59:53 »
@Schnukki
Weiß ich, trotzdem müssen nicht alle Jeans durchlöchert sein (ich hab so eine Hose und die ist mir in der Umkleide vom Schwimmbad sehr ungünstig gerissen :-X). Deshalb such ich Alternativen entweder zur Reparatur oder halt eine andersartige Verwertung. Reine Ideensammlung die vergrößert werden soll.


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26958
Antw:Löchrige Kinderjeans - Rettungs- und Upcyclingsideen
« Antwort #4 am: 29. Juli 2016, 13:07:15 »
Was meine cool fanden: wir hatten eine Hose, da hab ich über das Loch und zusaetzlich am Bein runde wachstuch-flicken draufgemacht. Sah nicht nach "Loch uebernaeht" aus und hat beiden gefallen....



MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2823
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Löchrige Kinderjeans - Rettungs- und Upcyclingsideen
« Antwort #5 am: 29. Juli 2016, 13:24:16 »
Ich sammel seit zwei Jahren kaputte Jeans, weil ich irgendwann mal einen Jeansquilt nähen möchte. 

Sonst reparier ich keine KinderHosen, unter die Maschine passen die nicht und mit der Hand mag ich das nicht nähen.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14988
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Löchrige Kinderjeans - Rettungs- und Upcyclingsideen
« Antwort #6 am: 29. Juli 2016, 20:50:32 »
Anna hat sich grad zerlöcherte jeans für 30€ gekauft  ;D
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52556
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Löchrige Kinderjeans - Rettungs- und Upcyclingsideen
« Antwort #7 am: 31. Juli 2016, 11:07:35 »
Hier auch so. Die werden extra zerlöchert gekauft.  ;D
Wenn mir selbst eine kaputt geht (was regelmäßig passiert, da meine Schenkel aneinander reiben  s-:)) schmeiß ich die weg und kauf mir eine neue Hose.

Miss_Marple

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6610
Antw:Löchrige Kinderjeans - Rettungs- und Upcyclingsideen
« Antwort #8 am: 21. August 2016, 12:28:11 »
Ich sammel gerade die abgeschnittenen Beine aus den Hosen, die ich zu Shorts umfunktioniert habe, da die extrem Hochwasser hatten (und sie aus dem Alter raus ist, dass angenähte Rüschen unten dran niedlich aussehen) oder eben immer nur 1 Bein kaputtgerissen ist ;-).
Die näh ich zusammen und mach mir einen dicken Zugluftstopper oder je nach Menge, die zusammen kommt eine Umrandung fürs Kinderzimmer damit die Stoffviecher nicht immer in der Ritze zwischen Bettkante und Wand verschwinden. (Wir haben eine breite Fußleiste und das Bett geht nicht ganz plan an die wand).
Eine zeitlang hab ich die Jeans dann das Stück mit dem Loch rausgeschnitten (am anderen Bein dann auch das gleiche Stück) und einen anderen Stoff (dann meistens ein Stück länger als das vorherige) eingesetzt. Wirkte dann nicht so unten angenäht zum verlängern. Die meisten dachten, die Hose sei so gewesen und nicht geflickt. War aber sehr viel Arbeit und hat sich nur bei Lieblingshosen gelohnt.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung