Autor Thema: Was nehmt ihr bei Heuschnupfen?  (Gelesen 1082 mal)

Cherry

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1885
Was nehmt ihr bei Heuschnupfen?
« am: 15. Juni 2012, 18:44:24 »
Wir sind gerade 2 Tage aus dem Urlaub wieder da. Heute bin ich nur am niesen und die Nase läuft. Ich dachte erst ich habe den Temperaturunterschied von fast 20° C nicht gepackt - aber so wie es ausssieht ist es wohl Heuschnupfen - meinem Mann geht es nämlich genau so!

Was nehmt ihr dagegen und was hilft euch am besten? Ich hatte bis jetzt in der Vergangenheit Mittel mit Loratadin, das wirkte so gut wie überhaupt nicht. Derzeit habe ich Cetirizin, das wirkt so einigermaßen, mir geht es ein wenig besser.

Welche Mittel könnt ihr sonst noch empfehlen?
... and the smiles they came easy, 'cause of you...


regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4087
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Was nehmt ihr bei Heuschnupfen?
« Antwort #1 am: 15. Juni 2012, 19:20:23 »
hallo cherry
ich nehme auch lorano und cetirizin....

lg regenbogen78
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."




Hexenmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2905
Antw:Was nehmt ihr bei Heuschnupfen?
« Antwort #2 am: 15. Juni 2012, 20:00:06 »
Letztes Jahr habe ich Ebastel genommen, als garnichts mehr ging. Habe Loratadin und Cetirizin im 12-Stunden-Wechsel genommen und habe keine Wirkung gemerkt. Daher dann das verschreibungspflichtige Ebastel, damit ging's.

Dieses Jahr nehme ich..... NIX. Darf ja nicht.  :P


lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Was nehmt ihr bei Heuschnupfen?
« Antwort #3 am: 15. Juni 2012, 21:08:56 »
ich nehm ein verschreinbungspflichtiges cortison nasenspray, flutica teva, es hilft mir, endlich über den frühling und sommer zu kommen :D
die herkömmlichen sprays in der apo haben leider null geholfen
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Was nehmt ihr bei Heuschnupfen?
« Antwort #4 am: 15. Juni 2012, 23:47:53 »
Mein Mann nimmt Cetirizin
Und gegen das "Eisenbahnartige Geschnaufe" nachts nimmt er vor dem Schlafen etwas Klosterfrau Melissengeist. Wenn er das vergißt höre ich es direkt.






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

feuerwehrengel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • Patchwork Family
Antw:Was nehmt ihr bei Heuschnupfen?
« Antwort #5 am: 16. Juni 2012, 12:22:50 »
Nachdem die gängigen Mittel versagt haben, lassen wir uns Aerius verschreiben und das ist TOP :) In einer Packung sind 50Tabletten, so dass wir uns nur ca. einmal im Jahr ein Rezept holen.

Ich weiß jetzt gar nicht ob man es auch so kaufen kann :-\

 


und *** ganz tief in unserem Herzen

Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Antw:Was nehmt ihr bei Heuschnupfen?
« Antwort #6 am: 20. Juni 2012, 00:38:54 »
Mein Mann nimmt Cetirizin und Finn hat Livocab direkt als Nasenspray und Augentropfen-Kombi,in starken fällen bekommt auch Finn Cetirizin

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6473
Antw:Was nehmt ihr bei Heuschnupfen?
« Antwort #7 am: 20. Juni 2012, 11:22:27 »
Ich nehme Telfast, mit 180mg Fexofenadine. Ich glaube, in Deutschland heißt es anders. Ist ein recht starkes Antihistaminikum und verschreibungspflichtig in Deutschland. Ich habe das angefangen, als bei meiner Sensibilisierung gegen Hausstaub immer der Arm auf das dreifache angeschwollen ist nach der Spritze, nur das hat gehoflen.
Kind 2011
Kind 2014
...

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Was nehmt ihr bei Heuschnupfen?
« Antwort #8 am: 22. Juni 2012, 23:25:31 »
Unser Sohn nimmt auch Cetirizin, allerdings nur von Spät Herbst bis zum Frühjahr.
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

Nick1981

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 461
  • erziehung-online
Antw:Was nehmt ihr bei Heuschnupfen?
« Antwort #9 am: 22. Juni 2012, 23:41:08 »
Ich nehme auch Cetirizin und komme da gut mit klar




Das Leben ist eine Aufgabe

Nadine456

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5820
  • Leonie *15.12.04 +16.02.05
    • Mail
Antw:Was nehmt ihr bei Heuschnupfen?
« Antwort #10 am: 23. Juni 2012, 12:22:27 »
Ich nehme auch Cetirizin und komme da gut mit klar

Ich hab zwar zum Glück keinen Heuschnupfen aber mein Stiefvater+mein Mann und die nehmen auch beide Cetirizin und finden es gut




 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung