Autor Thema: so und nun mal Windpocken...  (Gelesen 902 mal)

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22453
so und nun mal Windpocken...
« am: 24. Juni 2012, 20:02:55 »
jaja...Es muss ja weiterhin spannend bleiben...

Ich tippe nun mal auf Windpocken bei Sohnemann  s-:) s-:) s-:)  :P

aber wenn man selber imun ist, ists egal, oder?
DIE hatte ich nämlich definitiv sehr heftig selber und Laura hatte sie auch schon :P s-:)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

kd74

  • Gast
Antw:so und nun mal Windpocken...
« Antwort #1 am: 24. Juni 2012, 20:10:47 »
waren es nicht erst die röteln?

man du machst es echt spannend....ich kann dir nicht weiterhelfen nur alles gute wünschen!


Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:so und nun mal Windpocken...
« Antwort #2 am: 24. Juni 2012, 20:11:45 »
Oh Nachtvogel ... ihr macht ja was mit  :o

Aber da kann ich dich beruhigen: ja, du bist dann immun und deinem Baby kann nix passieren. Ich hatte sie selbst als Kind und in der Schwangerschaft Kontakt mit einem Windpockenkind. Mein FA konnte mich dann beruhigen.

Wünsche euch gute Besserung.

LG
Elovan
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2936
Antw:so und nun mal Windpocken...
« Antwort #3 am: 24. Juni 2012, 20:43:20 »
ist er denn nicht geimpft?
Wünsche gute Besserung,
LG, Schwalbe
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15249
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:so und nun mal Windpocken...
« Antwort #4 am: 24. Juni 2012, 20:45:21 »
windpocken wären nicht schlimm wenn man sie schon ordentlich selbst hatte-so der arzt in london paddington als anna den verdacht hatte  s-:) vor 2 monaten...
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22453
Antw:so und nun mal Windpocken...
« Antwort #5 am: 24. Juni 2012, 20:48:14 »
ist er denn nicht geimpft?
Wünsche gute Besserung,
LG, Schwalbe

bei uns gibt es keine Windpockenimpfung ;)



ja, so hatte ich das auch im Kopf, dass das kein Problem ist, wenn man sie schon hatte...Und ich hatte sie heftig genug für gleich 2 Leben  s-:) s-:) s-:)

Morgen früh dackeln wir dann nochmal zum Arzt, Laura hängt nämlich seit eben auch fiebernd in den Seilen  s-:)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4616
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:so und nun mal Windpocken...
« Antwort #6 am: 24. Juni 2012, 20:52:40 »
Aber nur wenn du nach deiner Windpocken Erkrankung auch die Abwehrstoffe im Körper hast, ich weis nämlich allein von 4 Leuten aus meinem Freundes und Babysitter Kindern,das die Trotz durch gemacht der Windpocken keinen Titter hatten und die Dinger immer und immer wieder bekommen...Vieleicht lässt du dich da einfach zur Sicherheit drauf testen...

Ansonsten euch alles gute und nicht noch mehr so komische sachen machen...
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15249
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:so und nun mal Windpocken...
« Antwort #7 am: 24. Juni 2012, 20:53:22 »
aber das (laura fiebert auch..) würde windpocken doch ausschliessen,oder?
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15249
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:so und nun mal Windpocken...
« Antwort #8 am: 24. Juni 2012, 20:54:16 »
@pico
dann hätte sie die pocken doch aber sicher mit laura schon wiederholt bekommen...
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4616
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:so und nun mal Windpocken...
« Antwort #9 am: 24. Juni 2012, 20:56:26 »
Oh ich hatte das so verstanden das sie die mit Laura zusammen hatte...

Sorry,dann Vergiss mein geschreibe...ich habe nichts gesagt...  s-:)
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2936
Antw:so und nun mal Windpocken...
« Antwort #10 am: 24. Juni 2012, 21:01:05 »

Zitat
bei uns gibt es keine Windpockenimpfung ;)

Ach so, blöd, wo wohnst du denn? Wünsche dir, dass es entweder gar keine Windpocken sind, oder, dass du einen richtig hohen Titer hast!!!
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22453
Antw:so und nun mal Windpocken...
« Antwort #11 am: 24. Juni 2012, 21:04:28 »
aber das (laura fiebert auch..) würde windpocken doch ausschliessen,oder?

wieso?  ???

neee, Laura hat was Anderes...Bei ihr tippe ich *einfach* auf Erkältung, sie hustet nämlich seit ein paar Tagen und hat nun leicht erhöhte Tempi (38,3)



Bin mir bei den Pocken auch nicht ganz sicher, aber es ähnelt dem schon...mir fehlt nur das Wasser drin, bei ihm sieht es eher aus wie leicht entzündete Eiterpickelchen...

Mal sehen, was meine Tante (Hausärztin) morgen früh dazu sagt...
Sollten es die Windpocken sein, müssten sie eigentlich bis morgen früh so ausgeprägt sein, dass auch ich sie erkenne ;)...oder er hat halt nen (zu) leichten Verlauf :-\


@Pico
das ist aber aussergewöhnlich dass du 4 Leute kennst, sowas ist absolut selten eigentlich.
Und da hier ja niemand geimpft ist und das somit immer mal rundgeht, bin ich damit (grade als Kindergärtnerin) schon sehr oft in Berührung gekommen, ich bin mir also eigentlich sehr sehr sicher, dass ich imun bin  ;)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40525
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:so und nun mal Windpocken...
« Antwort #12 am: 24. Juni 2012, 21:07:51 »
Also ich weiß auch von einigen, die die Windpocken zweimal bekommen haben. Einmal im Kindesalter, einmal im Erwachsenenalter. Mein Bruder hatte sie zweimal als Kind, meine Schwester als Kind & als Teenager :P

Einfach davon ausgehen, dass du nicht erkrankst, würde ich wohl nicht.


waldfee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2310
Antw:so und nun mal Windpocken...
« Antwort #13 am: 24. Juni 2012, 21:09:24 »
ich glaube, das ist jetzt gefährliches halbwissen, weil ich zu faul zum googlen bin - selbst, wenn man sie noch nicht hatte, ist es zum ende der schwangerschaft hin gefährlich, meine ich mich zuerinnern..obwohl es sicherlich blöd ist, erwachsen und schwanger windpocken zu bekommen...
unsere beiden sind nicht gegen windpocken geimpft, deshalb haben wir erwachsen uns impfen lassen. sollten die damen sie bis zum teenager-alter nicht bekommen, werden sie auch geimpft.
<a href="http://lilypie.com/"><img src="http://lbyf.lilypie.com/JIVap2.png" width="400" height="80" border="0" alt="Lilypie Kids Birthday tickers" /></a>
Notes:

Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4616
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:so und nun mal Windpocken...
« Antwort #14 am: 24. Juni 2012, 21:10:10 »
@Nachtvogel: Echt...Dann kenne ich komische Leute,also 2 davon sind auch Geschwister vielleicht ist es bei denn beiden auch Genetisch bedingt...  ???
aber das du aus Berufsgründen schon mehr Kontakt mit windpocken hattest,denke ich wird es bei dir wohl ein titter geben...
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung