Autor Thema: Erkältung - Wie werd ich wieder richtig fit?  (Gelesen 1558 mal)

Laurine+Pascal+Jonas

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5364
Erkältung - Wie werd ich wieder richtig fit?
« am: 14. Dezember 2011, 08:46:50 »
Hallo!

Habt Ihr Tips, wie man nach einer Erkältung wieder richtig fit wird?

Ich kränkel jetzt seit Wochen rum, Halsschmerzen, Reizhusten, Schnupfen, müde,... Den Höhepunkt hab ich überstanden, war auch zwischendrin beim Arzt. Nix eitrig, kein AB. Das ist ja gut. Aber so richtig weg will es nicht gehn. Hab morgens immer noch Kratzen im Hals, ab und an Halsschmerzen, irgendwie ist es nicht komplett überstanden, aber auch nicht mehr so wild, daß ich noch mal zum Arzt muss.

Wie kommt man wieder richtig auf die Beine?

Laurine
“Das größte Geschenk, das mir jemand machen kann, ist, mich zu sehen und zu hören,
mich zu verstehen und zu berühren.” (Virginia Satir)

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4247
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Erkältung - Wie werd ich wieder richtig fit?
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2011, 09:00:14 »
- Viel frische Luft, viel frisches Obst und Gemüse, vollwertiges Essen
- evtl. mal ne Bierhefekur
- Zitrone-Ingwer-Tee (mit frischen Zutaten, nicht aus dem Beutel)
- für den Hals: 1 TL Honig langsam den Hals runterlaufen lassen.

Wünsch Dir gute Besserung!!
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?


A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4578
  • Alles
Antw:Erkältung - Wie werd ich wieder richtig fit?
« Antwort #2 am: 14. Dezember 2011, 12:29:40 »
Du Arme.

Hubs Tips sind klasse, zusätzlich vielleicht noch Ergänzungs-Vitamine, vor allem Vitamin C in Tablettenform (Drogerie etc.).

Mein Mann schwört auf eine Mischung aus Honig, Zitronensaft und Olivenöl, die man Löffel für Löffel nach Bedarf nimmt bei Husten und Halsweh. Abends danach dann nichts mehr trinken, legt sich wie ein Balsam auf die Stimmbänder et.

Salbei- und Eukalyptosbonbons oder Hustenkaramellen aus der Apotheke? Mit Salzwasser gurgeln?  Erkältungsbad und Balsam auf die Brust und früh ins Bett?

Und schon Dich trotzdem.
Gute Besserung!
Anja

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Erkältung - Wie werd ich wieder richtig fit?
« Antwort #3 am: 14. Dezember 2011, 13:28:39 »
hallo,

ich schließe mich den anderen tipps mit an...bei mir hilft auch ein erkältungsbad am abend danach schön warm einpacken und früh ins bett gehen :)
zerschnittene zwiebel neben das bett stellen, über nacht.
oder zwiebelsaft trinken. klar ist es auch eine überwindung aber wenn es hilft ;)
dampfbäder mit z.b. chinaöl und was ich zusätzlich nehme ist sinupret...

ich wünsche gute besserung
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Erkältung - Wie werd ich wieder richtig fit?
« Antwort #4 am: 15. Dezember 2011, 12:33:40 »
Ich ergänze: Zink, Salbeitee, Olivenöl in die Nase, Dampfbäder, viel schlafen (haha, ich weiß  s-:)).
Möglichst keine Heizung aufdrehen, lieber warm anziehen, in Decken hüllen, Wärmflaschen - die trockene Luft ist Gift für die Schleimhäute. Viel lüften. Viel trinken, aber verteilt, nicht 2x 1Liter um das Gewissen zu beruhigen ;) (so mach ich das oft fälschlicherweise  s-:)).
Und natürlich lieb vom Mann umsorgen lassen  8)

Laurine+Pascal+Jonas

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5364
Antw:Erkältung - Wie werd ich wieder richtig fit?
« Antwort #5 am: 15. Dezember 2011, 12:46:58 »
Danke für Eure Tips, da sind ein paar richtig gute bei :D Das werd ich wohl alles mal testen, außer das ausruhen und viel Schlafen :-[ Das ist im Moment nicht drin. Und das ist wohl auch ein Grund, der Stress lässt die Genesung warten :-\

@Anja: Wie geht diese Mischung aus Öl Zitrone und Honig?

@hubs: Und wie bereite ich den Ingwertee? Menge einfach frei Hand?

@zuz: Olivenöl in die Nase, hört sich seltsam an. Das hilft?
“Das größte Geschenk, das mir jemand machen kann, ist, mich zu sehen und zu hören,
mich zu verstehen und zu berühren.” (Virginia Satir)

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4247
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Erkältung - Wie werd ich wieder richtig fit?
« Antwort #6 am: 15. Dezember 2011, 17:43:05 »
@hubs: Und wie bereite ich den Ingwertee? Menge einfach frei Hand?

Menge einfach frei Nase :-) Ein paar Scheiben Zitrone und ein Stück frischen Ingwer (auch in Scheiben) und einfach mit kochendem Wasser übergießen und über den Tag verteilt trinken.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17400
Antw:Erkältung - Wie werd ich wieder richtig fit?
« Antwort #7 am: 15. Dezember 2011, 19:36:45 »
Nasenspülungen (Eklig, aber wirksam), aufsteigendes Fussbad (lauwarm beginnen und dann langsam immer mehr heisses Wasser dazu alle paar Minuten bis es richtig heiss ist ) und dann ab mit Socken ins Bett.
Tee tut generell gut (evtl mit Honig/Fenchelhonig)
Und (auch wenn du schreibst, dass das schwierig wird  ;)) evtl mal einen Babysitter organisieren und schlafen, gammeln und ausruhen! Nach einem Tag Ruhe und einer Nacht durchschlafen fühlt man sich meist wie ein neuer Mensch...evtl kann der Papa ja mal Freitag auf Samstag die Nachtschicht machen (falls die Kinder wach werden) und Samstag mit ihnen auf den Weihnachtsmarkt oder so, damit du ruhen kannst und an Weihnachten fit bist  :) Vielleicht hast du ja auch morgen mal die Möglichkeit ein stündchen zu ruhen, wenn die Kinder in der Kita sind? Ich denke, das wäre schon wichtig...

Ach so: Hühnersuppe wird ja immer empfohlen! ich esse zwar keine, aber vielleicht wäre das noch einen Versuch wert!


Laurine+Pascal+Jonas

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5364
Antw:Erkältung - Wie werd ich wieder richtig fit?
« Antwort #8 am: 15. Dezember 2011, 19:42:12 »
@hubs: Den Tee werd ich mal probieren, danke :)

@lotte: Nasenspülung ist auch eine gute Idee, danke. Ausruhen ist leider wirklich nicht drin. Oma 1 hat letzte Woche ein neues Hüftgelenk bekommen, Oma 2 liegt selbst richtig flach, mehr Babysitter haben wir nicht :-[ Dazu kommt volles Programm morgen, übermorgen und Sonntag :P Aber mal sehen, vielleicht mal morgen früh ein halbes Stündchen s-:)
“Das größte Geschenk, das mir jemand machen kann, ist, mich zu sehen und zu hören,
mich zu verstehen und zu berühren.” (Virginia Satir)

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17400
Antw:Erkältung - Wie werd ich wieder richtig fit?
« Antwort #9 am: 15. Dezember 2011, 20:15:10 »
Ja....das Elend kenne ich  s-:) zumal dann ja meist alle anderen auch krank sehen und Mama/Ehefrau muss pflegen...weil Mütter werden ja nicht krank  S:D


A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4578
  • Alles
Antw:Erkältung - Wie werd ich wieder richtig fit?
« Antwort #10 am: 16. Dezember 2011, 11:56:29 »
Ich sag mal so aus dem Bauch raus: 3-4 EL Honig, Saft einer ausgepressten Zitrone, 1-2 EL Olivenöl. Sollte etwas flüssiger als der Honig sein, aber nicht zu flüssig.
Olivenöl ist ein wahres Teufelszeug und sehr gesund, ich würd mir mit einem Q-Tip etwas Öl innen in die Nase tupfen.

Hühnersuppe hatte ich ganz vergessen, Superidee, hilft wirklich!
Gute Besserung!

Laurine+Pascal+Jonas

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5364
Antw:Erkältung - Wie werd ich wieder richtig fit?
« Antwort #11 am: 17. Dezember 2011, 19:38:39 »
Danke für Eure tollen Tips :D Mir gehts dank Tee, Dampfinhalation und Bonbons schon besser, aber den Rest probier ich auch noch aus

Olivenöl, ist das eigentlich egal welches, oder ist teurer = besser? Kenn mich da gar nicht aus :-\

“Das größte Geschenk, das mir jemand machen kann, ist, mich zu sehen und zu hören,
mich zu verstehen und zu berühren.” (Virginia Satir)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung