Autor Thema: Wo Schlafen ure Baby´s  (Gelesen 5975 mal)

montanara

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 205
  • Unser engel kam am 16.01.2012
Wo Schlafen ure Baby´s
« am: 03. Februar 2012, 18:46:13 »
Ich hab mal ne Frage.

Meine Tochter wurde am 16.1 geboren, das sillen klappt bestens.
Aber sie schläft seid dem ersten Tag bei mir/uns im Bett.
Ich find es so am bequemsten mit Nachts Stillen usw.
Beistellbett geht net,
a: hab angst das die Katzen rein legen
b: eigentlich auch überhaupt kein Platz im Schlafzimmer dafür

Wie habt ihr das gehandhabt??
Ich bin mit der situation auch absolut zufrieden,
aber wie habt ihr das dann den wechsel ins eigene Bett geschaft.
Davor habe ich etwas Angst das wir damit Probleme bekommen.

Bin gespannt auf eure erfahrungen




Sternchen verloren am 17.3.2011 in der 7SSW
Wir werden dich nie vergessen.

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3073
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #1 am: 03. Februar 2012, 18:57:06 »
Unsere Tochter schläft auch bei uns im Bett.
An Ausquartierung ist bisher nicht zu denken aber wir genießen das Famililenbett auch alle drei.
Wie es wird wenn der kleine Bruder auf der Welt ist, wird sich zeigen... :)


Marci

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1796
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
    • Mail
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #2 am: 03. Februar 2012, 18:58:24 »
Huhu!

Vor der "Umgewöhnung" hatte ich auch Angst, klappt dann aber doch fast ohne Probleme!
Wir haben ihn schrittweise am Nachmittag zum Mittagsschläfchen dann ins eigene Zimmer ins eigene Bett gelegt, mittlerweile schläft er tagsüber (wenn er schläft  ;) ) nur noch dort und nicht mehr im Arm, Laufstall oder Beistellbett.
Jetzt sind wir gerade dabei., ihn auch abends daran zu gewöhnen. So um 22 Uhr ist seine Bettgehzeit und da kommt er jetzt auch schon ins Kizi ins eigene Bett und er kommt dann, wenn er das 1. mal wach wird (ca. 1 Uhr), wieder zu uns ins Schlafzimmer. So wirds auch bleiben, bis er 1 Jahr alt ist (mindestens). So fällt es gerade Mama und Papa nicht so schwer, ihn "ausziehen" zu lassen und er merkt den Übergang fast gar nicht  ;)

Aber Senara ist noch sooo klein, solange du dich wohl fühlst, würde ich sie so lange im Schlafzimmer in deinem Bett lassen, wie ihr möchtet  :)
« Letzte Änderung: 03. Februar 2012, 19:00:27 von Marci »





regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4087
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #3 am: 03. Februar 2012, 19:03:04 »
hallo
erik hat am anfang im stubenwagen bei uns im schlafzimmer bzw im laufgitter im wz geschlafen.

so mit 4monaten haben wir den stubenwagen gegen das kinderbett ausgetauscht...
allerdings bleibt er mind noch bis zum 12lm bei uns im schlafzimmer.

mit ca 6monaten haben wir ihn an schlafenszeiten im schlafzimmer gewöhnt...vorher lag er dann bei uns im wozi bis wir ins bett gegangen sind.

jetzt schläft er immer um 17uhr in seinem kinderbett bei uns im schlafzimmer ohne probleme....tür zu....wegen dem kater ;)...babyphone an...

mittagsschlaf ebenso

alles gut :)

lg regenbogen78
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



*nova*

  • Gast
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #4 am: 03. Februar 2012, 19:18:10 »
Zu Beginn wollte ich dass Alena in ihrem Bett schläft, was allerdings total in die Hose ging. Nach ein paar Wochen habe ich sie in meinem Bett schlafen lassen. Wir haben es beide genossen und genießen es jetzt noch. Sie hat auch Phasen da will sie sogar in ihrem Bett alleine schlafen und an anderen Tagen braucht sie meine Nähe. Ich habe in den letzten 1,5 Jahren gelernt gar nicht viel zu Planen oder mir über sowas Gedanken zu machen - ich habe es quasi laufen lassen und bemerkt, dass Alena schon von allein was ändert, wenn sie es nicht mehr braucht. So lange ihr euch alle wohl fühlt würde ich mir da gar keine Sorgen darüber machen

montanara

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 205
  • Unser engel kam am 16.01.2012
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #5 am: 03. Februar 2012, 19:29:27 »
Vielen Vielen Dank,
jetzt bin ich irgendwie ruhiger.

Ja Senaraund ich geenießen die gegenseitige Nähe sehr. Momentan braucht sie mich auch sehr. Wenn sie einschläft und ich leg sie weg schreit sie. Macht sie aber erst seid heute Nacht so extrem. Naja das wird auch wieder anderst.




Sternchen verloren am 17.3.2011 in der 7SSW
Wir werden dich nie vergessen.

Löwenmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2409
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #6 am: 03. Februar 2012, 19:38:46 »
Mein kleiner schläft seit seiner Geburt bei mir im Bett. Mittlerweile schläft er in seinem Bett ein und kommt dann Nachts alleine rüber (er ist 4 jahre)
Nur noch sporadisch hier!

mamnah

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 316
  • Unser Kleeblatt ist komplett- ersteinmal ;)
    • Mail
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #7 am: 03. Februar 2012, 21:31:44 »
Bei unserem Großen war ich mir nicht so sicher wo er schlafen sollte. Wir haben versucht, ob er in der Wiege schläft- klappte nicht. Durch das stündliche Stillen wäre es aber eine absolute Zumuntung gewesen ihn immer aus der Wiege zu holen. Als sich unser zweiter ankündigte, haben wir den Auszug von Felix geplabt und es lief total gut.
Malte schläft seit der ersten Nacht in unserem Bett :) Tagsüber schläft er in der Wiege im WoZi (wir wollten keinen Stubenwagen kaufen, wenn er womöglich eh nicht genutzt wird ;) )

Ich würd es immer wieder so machen!



Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11138
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #8 am: 03. Februar 2012, 21:55:59 »
Leni schläft bei uns, von Geburt an und erst einmal wird es so bleiben. Die Große habe ich mit 1,5 Jahren umquartiert und das ging super. Sie kommt aber nachts immer noch zu uns.  :D
Ohne

Miakoda7

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 706
  • Es hat im 1.ÜZ geschnaggelt!!! ;)
    • Bautagebuch der Dittmanns
    • Mail
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #9 am: 03. Februar 2012, 21:57:52 »
wir haben uns nach kurzer zeit den babybay gekauft (nachdem ich vor der geburt in nem babyladen zu meinem mann gemeint habe:so einen sch... kaufen soch nur reiche schnösel die zu viel geld übrig haben  ;D )
http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=babybay&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=9731867161&ref=pd_sl_1iy22b9wlf_b
wir haben 3 katzen, die dürfen generell nicht ins schlafzimmer (fiel mir am anfang echt schwer, aber für meine kleine tu ich alles!!!) ;)
am babybay fand ich toll das die kleine bei mir ist, aber trotzdem sicher in ihrem eigenem bettchen! und zum stillen hab ich sie einfach zu mir rein gezogen und danach wieder zurück geschoben.
aber sie hat auch sehr oft bei uns im bett geschlafen, vorallem wenn ich beim stillen eingeschlafen bin  :)
heute schläft sie in ihrem kinderbett neben unserem ehebett (sie ist einfach zu groß geworden für den babybay) aber auch öfters noch bei uns im bett!
wann ich sie in ihr zimmer tu? keine ahnung!!! ich kanns mir noch nicht vorstellen!!!





elmo666

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1324
  • Mutterschutz, oder so
    • Mail
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #10 am: 03. Februar 2012, 22:06:46 »
wir haben uns nach kurzer zeit den babybay gekauft (nachdem ich vor der geburt in nem babyladen zu meinem mann gemeint habe:so einen sch... kaufen soch nur reiche schnösel die zu viel geld übrig haben  ;D )
http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=babybay&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=9731867161&ref=pd_sl_1iy22b9wlf_b
wir haben 3 katzen, die dürfen generell nicht ins schlafzimmer (fiel mir am anfang echt schwer, aber für meine kleine tu ich alles!!!) ;)
am babybay fand ich toll das die kleine bei mir ist, aber trotzdem sicher in ihrem eigenem bettchen! und zum stillen hab ich sie einfach zu mir rein gezogen und danach wieder zurück geschoben.
aber sie hat auch sehr oft bei uns im bett geschlafen, vorallem wenn ich beim stillen eingeschlafen bin  :)
heute schläft sie in ihrem kinderbett neben unserem ehebett (sie ist einfach zu groß geworden für den babybay) aber auch öfters noch bei uns im bett!
wann ich sie in ihr zimmer tu? keine ahnung!!! ich kanns mir noch nicht vorstellen!!!

kann ich so für uns übernehmen,nur das wir kein original babybay hatten...


Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #11 am: 03. Februar 2012, 22:11:43 »
Beide Kinder haben anfangs bei uns im Schlafzimmer, aber im eigenen Bett, geschlafen.
Laurin kam mit 6 Monaten ins eigene Zimmer und Lola mit 4 Monaten.
Bei Lola war es für alle besser, wir konnten alle besser schlafen, auch Lola.

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #12 am: 03. Februar 2012, 22:29:08 »
Unsere kleine Tochter hat von Anfang an mit bei uns im Bett geschlafen und ich habe es so genossen, sie so nah bei mir zu haben  :-*  :) Außerdem war es praktisch wegen des stillens. Ich musste nicht aufstehen und sie hat nach dem stillen einfach weitergeschlafen.

Als sie 11 Monate alt war und sie dann durchgeschlafen hat, ist sie in ihr eigenes Zimmer umgezogen.

Ich würde es immer wieder so machen  :)
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Schneckerl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 380
  • Meine kleine Räuberin!
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #13 am: 03. Februar 2012, 22:54:27 »
Wir hatten im Schlafzimmer eine schöne alte Holz-Babywiege die direkt neben mir am Bett stand. Wenn Hannah nachts mal aufgewacht ist, hab ich die Wiege immer sanft geschubst damit sie leicht geschaukelt hat und sie schlief gleich wieder ein. Als die Kleine 4 Monate war, wurde die Wiege etwas zu schmal und wir mussten sie ausquartieren in ihr Zimmer, hatte total bammel davor, weil sie es ja gewohnt war dass sie in den Schlaf geschaukelt wird - war aber überhaupt kein Problem! Sie schlief total brav und ruhig in ihrem Zimmer im weichen bequemen Bettchen!
Code snippet: PseudoHTML, UBBCode™ and BBCode. Used on most forums.

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #14 am: 03. Februar 2012, 22:57:25 »
Kind 1: erst in der Wiege, dann mit Kinderbett im Schlafzimmer.
Umzug ins eigene Zimmer keine Problem, sie schlief dort "besser".  :)

Kind 2: in der Wiege 2 Nächte  ;D im Schlafzimmer, dann im Kinderzimmer.  :)
Viele Grüße Pela


Alice

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2431
  • every single day of forever <3
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #15 am: 04. Februar 2012, 00:33:43 »
kind1: das erste halbe jahr bei mir (fast auf den tag genau), dann sind wir umgezogen und nach ein paar tagen hab ch mal versucht sie in ihr bettchen zu legen...von dem tag an schlief sie nie wieder bei mir :p wenn sie arg krank war und ch sie hier haben wollte war sie nicht begeistert :p in der schwangerschaft hat sie fast immer bei mir geschlafen, das haben wir beide nochmal richtig genossen :-* jetzt kommt sie wieder nur noch morgens ab und an zum kuscheln vorm aufstehen..

kind2: schläft auch wieder bei mir...hab mir n babybay maxi mit rollen und gitter geholt ( so kann man es auch als stubenwagen nutzen), wollte es uuunbedingt haben...und es steht rum und meine tragetücher liegen drin s-:) :P




some people just need a high-five.
in the face.
with a chair.

Ich werd Tante <3

Thanee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 391
  • Mein Mann, mein Sohn, meine Freunde - mein Glück!
    • Mail
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #16 am: 04. Februar 2012, 15:47:20 »
in meinem Bett und ab und zu mal 15 Min im Babybay...........

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4247
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #17 am: 04. Februar 2012, 16:06:55 »
Mein Baby schläft da wo ich auch schlafe, d.h. bei mir im Bett, entweder neben mir oder auf meinem Bauch.
So hat's der Moritz auch gemacht. Der schläft nach wie vor noch bei uns im Schlafzimmer, aber nimmer auch meinem Bauch  ;D sondern nur noch neben mir  ;)
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Schnikolaus

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 113
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #18 am: 04. Februar 2012, 16:10:43 »
Die ersten 4 Wochen nur AUF mir. Sie irgendwo abzulegen ging gar nicht und endete im Gebrüll. War zwar auf eine bestimmte Art schön, sie so nah bei mir zu haben, aber mein Rücken und Nacken waren sehr dankbar, als es endlich im Stubenwagen klappte.  ;)

Der steht bei uns im Schlafzimmer - wenn sie dort nicht mehr reinpasst, soll sie ins KiZi umziehen. Mal sehen, ob es klappt.

Samika

  • Gast
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #19 am: 04. Februar 2012, 16:11:41 »
Auf mir oder neben mir im Familienbett  :)

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1031
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #20 am: 04. Februar 2012, 20:43:31 »
Hallo montanara,

ich würde auf gar keinen Fall an einer Situation etwas ändern, die für Euch alle passt! Ich glaube, dass funktioniert dann sowieso nicht...  ;)
Wenn es für einen von Euch nicht mehr "gut" ist, dann findet sich auch ein Weg. Aber darüber musst Du Dir auch erst dann wirklich ernsthafte Gedanken machen. Denn manchmal lösen sich solche vermeintlichen "Probleme"ganz von selbst. Dazu kann ich Dir von uns eine kleine Geschichte erzählen: Als ich mit dem Zweiten schwanger war, kam mir plötzlich der Gedanke, dass der Große (damals gute 2 1/2 Jahre alt) nun wohl aus unserem Schlafzimmer ausziehen müsse (er schlief in seinem eigenen Bett, aber direkt neben mir). Ich habe gegrübelt, wann und wie ich das am besten machen sollte, habe ich dabei aber total unwohl gefühlt  :-\. Eines Tages habe ich mit meiner Hebamme darüber gesprochen, und die fragte nur, ob er uns denn störe? - Nein - Ist denn genug Platz für alle? - Jaaa - Und warum genau soll er dann eigentlich raus? -  ??? ...ja, warum eigentlich? Etwa weil wir ständig gefragt werden, ob er denn nun endlich mal in seinem eigenen Zimmer schläft?! :P - Sicher nicht!!! Mir war plötzlich klar, dass es wirklich keinen einzigen Grund gab, ihn auszuquartieren, solange wir alle zufrieden mit dieser Schlafsituation waren, und ich fühlte mich schlagartig befreit! Ich habe mich schon richtig darauf gefreut, dass wir nun bald zu viert dort schlafen würden! Kurze Zeit später allerdings - genau 3 Monate vor seinem 3. Geburtstag (und dem ET von Nr.2) - stand mein Sohn in seinem Zimmer und sagte, er wolle jetzt hier schlafen :o. Ich war total verblüfft und nahe daran, ihm die Idee auszureden...  s-:)... Lange Rede kurzer Sinn: Seit diesem Tag schläft er in seinem Zimmer, und die ersten Nächte waren wirklich hart! - ...für mich!  ;D

Ach, übrigens: der Kleine schläft auch seit dem ersten Tag bei mir im Bett. Mit etwa 4 Wochen hat er mal eine einzige Nacht für vielleicht 2 oder 3 Stunden im Babybay geschlafen, aber seitdem ist es wieder nur Rausfallschutz und Ablagefläche für Wasserflasche, Taschentücher, Spucktücher, Spieluhr etc. - und mein Kleiner schläft gaaaanz dicht bei mir...  ;)

...ich wünsche Euch auch weiterhin viele kuschlige Nächte!  :)

Lilie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 392
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #21 am: 05. Februar 2012, 13:54:25 »
Unser Kleiner hat anfangs auch bei uns geschlafen entweder im Beistellbett oder bei uns in der Mitte, halt je nachdem. Als er dann anfing sich zu drehen und zu robben, wurde mir das aber zu gefährlich, da ich einfach Angst hatte, dass er dauernd aus dem Bett fällt, wenn wir nicht dabei liegen. Einmal hat er es auch tatsächlich gepackt und ist irgendwie über die Deckenberge, die ich um ihn rum gelegt habe, drüber gerobbt. Da war für mich dann klar, dass es besser ist, wenn er zukünftig im eigenen Bett schläft. Da war er 7 oder 8 Monate alt. Natürlich haben wir uns auch erst mal Gedanken gemacht, ob das überhaupt klappt usw. Aber was soll ich sagen..., wir haben ihn abends hingelegt, sein Nachtlicht angemacht, haben ihm 'gute Nacht' gesagt und ihn gekuschelt, sind raus und keine 5 Minuten später hat er geschlafen. Ich muss sagen, dass er, seit er in seinem Bett schläft, auch viel besser schläft und dass er, was ich manchmal doch etwas traurig finde, bei uns gar nicht mehr schlafen möchte, da er da irgendwie nicht richtig zur Ruhe kommt.




Dropsknopf

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1241
  • Sehnlichst erwartet und nun endlich da!
    • Mail
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #22 am: 05. Februar 2012, 21:10:44 »
Dayna hat von Anfang an im Stubenwagen geschlafen. Erst bis wir auch ins Bett sind im Wohnzimmer, dann haben wir sie mit ins Schlafzimmer geschoben. Später mit ca. 3-4 Monaten haben wir sie im Stubenwagen gleich ins Schlafzimmer gelegt. Und mit 6 Monate haben wir sie in ihr Kinderbett im Kinderzimmer einquartiert, da sie als mein Freund nicht da war, plötzlich nachts durchgeschlafen hatte und sonst nicht. Er schnarcht und sie wurde immer wieder munter. Das Kinderbett hätte eh nicht ins Schlafzimmer gepasst und neben mit im Bett ist mir auf Dauer zu unbequem. Mitte im Bett geht auch nicht, da mein Freund ein unruhiger Schläfer ist.
Sie fühlt sich wohl in ihrem Bett und schläft durch! Wir haben es nicht bereut sie in ihr Zimmer zu legen und es hat gut geklappt. Wir haben sie immer mal ins Kinderbett gelegt tagsüber und sie hat dort schön gespielt, somit war ihr das Bett nicht fremd.
Tagsüber hat sie erst im Stillkissen auf der Couch geschlafen aber mittlerweile schläft sie da nun auch in ihrem Kinderbett.






*09/09 immer im Herzen

jen58

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3728
  • Rundum glücklich :-))
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #23 am: 05. Februar 2012, 21:47:24 »
Erst bei uns im Schlafzimmer in ihrem Bett und seit ein paar Wochen mit Alisha in einem Zimmer  :D
Ich liebe unser Leben und bin so glücklich :-)




Geunevive

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2319
Antw:Wo Schlafen ure Baby´s
« Antwort #24 am: 06. Februar 2012, 07:11:21 »
unser großer hat am anfang bei uns im schlafzimmer im stubenwagen geschlafen. als er ca drei monate alt war haben wir ihn aber gestört und ihn dann ausquartiert. von da an hat er zu 90% durchgeschlafen. falls nachts doch mal was war hab ich ihn zu uns geholt. war aber bei ihm nie die optimale lösung, er hatte lieber sein bett und zimmer für sich.

der kleine ist das genaue gegenteil. er war anfangs auch im stubenwagen und schläft jetzt mit dem großen im zimmer. falls er nachts wach wird MUSS ich ihn holen. sonst ist an weiterschlafen nicht zu denken. anfangs war er mit bei uns im bett. ich hab dann aber immer so schlecht geschlafen das ich morgens total gerädert war. darum hat mein mann jetzt den stubenwagen zum beistellbett umgebaut (er hatte genau die richtige höhe) und alle sind glücklich.

das ausquartieren selbst hat aber bei beiden problemlos geklappt. haben sich beide immer sofort an das andere bett gewöhnt.


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung