Autor Thema: Winterfußsack für Sportwagen  (Gelesen 6128 mal)

Mistery

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 198
  • erziehung-online
Winterfußsack für Sportwagen
« am: 24. Oktober 2011, 13:26:48 »
Hallo Mädels,

ich versuche gerade mir einen tollen Winterfußsack für den Sportwagen zu ergoogeln, aber irgendwie stehen da so wenig Infos, dass ich mir gar nix Konkretes darunter vorstellen kann und ob der was taugt. Daher... her mit den Tipps. Was habt ihr so für Fußsäcke im Sportwagen? Mit Fell, ohne, welche Marke könnt ihr empfehlen?

Bei den meisten Säcken stört mich irgendwie, dass die für die Babschale zwar super praktisch sind, aber im Sportwagen, wenn die Füße dann nach unten gestellt sind eben nicht mehr.

Ich find die mit Lammfell ja super süß und kuschelig weiß aber auch nicht wie die so sind wenn da mal ein Keks drin gegessen wird  s-:) Ansonsten würde mich auch mal die Marke Kaiser interessieren, kennt ihr die? Oder eben direkt von Teutonia so ein Winterfußsack oder so einen Kombisack. Nur ob der was taugt?

LG

LG

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Winterfußsack für Sportwagen
« Antwort #1 am: 24. Oktober 2011, 14:04:05 »
Das ist lustig, weil als ich anfing zu lesen hab ich gesagt "Lammfell" und als zweites bei Marke "Kaiser"  ;D.

Also ich kann beides empfehlen  :)! Kekse sind kein Problem, sind halt dann Krümel drin  ;D! Kann man einfach ausschütteln und waschen auch recht gut im Wollwaschgang.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5761
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Winterfußsack für Sportwagen
« Antwort #2 am: 24. Oktober 2011, 14:04:35 »
Hallo,

wir haben von Kaiser. Total kuschlig warm, perfekt für 5-Punkt-Gurte und mit einem langen Reißverschluss, sowie extra Fußabteil.  :D

TallyHo

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 759
Antw:Winterfußsack für Sportwagen
« Antwort #3 am: 24. Oktober 2011, 14:10:12 »
Wir haben einen Odenwälder mit Lammfell. Würde ich nie wieder hergeben!



Mistery

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 198
  • erziehung-online
Antw:Winterfußsack für Sportwagen
« Antwort #4 am: 24. Oktober 2011, 14:19:09 »
Also Lammfell findet iihr aber gut, das ist schon mal super  s-dance

Das gibt's auch direkt von Teutonia, aber das ist mir zu teuer...

Welcher Odenwälder ist denn das? der Mucki?

Der Kaiser gefällt mir eigentlich echt ganz gut. Weiß aber nicht wie gut der in den Teutonia passt?

Klappt das eigentlich gut im Sportwagen wenn die Beine dann runter baumeln mit dem Fußsack?

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Winterfußsack für Sportwagen
« Antwort #5 am: 24. Oktober 2011, 14:22:55 »
Odenwälder ist auch super! Mucki kenn ich nur mit Fleece.

Normalerweise passen die ganz gut in alle gängigen Sportwagen. Wir haben den Kaiser und nen Emmaljunga Wagen. Mit 8 Monaten hatten wir das Fussteil noch nicht runter gestellt glaube ich. Wir hatten das ganz lange oben, aber auch mit runter geht es gut  :). Klar verrutscht der mal ein bisschen, aber das hat man mit einem Handgriff wieder zurecht gezogen. Meistens beim Kind reinsetzen (bin zu faul den RV aufzumachen) und dann zieh ich das im Rücken hoch, bis es wieder richtig ist. Hat mich nie gestört.

Unser Oberteil (also das, was auf den Beinen ist) kann ich komplett abmachen, hatte das untere zum Draufsitzen bei Quinn das ganz Jahr durch im Wagen. Den oberen Teil verwende ich jetzt für Mausi, weil der genau in die Babywanne passt  ;).

Ich hab meine (hatte bei meinem Großen schon einen) immer gebraucht gekauft. Auf Basaren, über Kleinanzeigen oder ebay wirst du normalerweise gut fündig. Und wenn die Qualität stimmt, dann überstehen die auch locker 2,3,4 Kinder  :).
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2011, 14:26:34 von Bettina »
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Mema

  • Gast
Antw:Winterfußsack für Sportwagen
« Antwort #6 am: 24. Oktober 2011, 15:46:36 »
Bei der großen hatten wir von Odenwälder einen der war innen mit Fleece gefüttert der war super. Der hatte auch hinten so ein Antirutschding, da ist der im Sportwagen nicht so arg verrutscht. Beim kleinen hatte ich dann einen günstigen von Mytoys und der hatte dieses Antirutschding nicht, das fand ich etwas nervig.

Sylvara

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1906
Antw:Winterfußsack für Sportwagen
« Antwort #7 am: 25. Oktober 2011, 14:57:36 »
Ich hatte den Kaiser Sheepy, wo das Fellteil einzeln rausnehmbar und auch einzeln verwendbar ist. Ich fand den toll und bin immer noch traurig, dass er geklaut worden ist. Eventuell werde ich den daher nochmal kaufen.

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3455
Antw:Winterfußsack für Sportwagen
« Antwort #8 am: 25. Oktober 2011, 18:30:30 »
Wir haben auch einen Mucki, Größe L, der wird ja von Jahr zu Jahr immer weiter verbessert und scheint inzwischen auch arktischen Temperaturen zu trotzen.  ;D Es gibt auch ein Modell, bei dem man unten den Fußteil per Reißverschluss öffnen kann - scheint sehr praktisch, muss aber sicher nicht sein. Ansonsten finde ich Odenwälder klasse, sowohl bei den Schlafsäcken als auch bei den Muckis, hält sehr warm und ist pflegeleicht. Leider auch etwas teurer, aber ich habs mir immer ersteigert.


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung