Autor Thema: Wer wickelt mit Stoffwindeln  (Gelesen 1922 mal)

biene20121

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 713
  • erziehung-online
    • Mail
Wer wickelt mit Stoffwindeln
« am: 19. September 2016, 20:05:34 »
Hallo ihr lieben,

gibt es hier welche die mit Stoffwindeln wickeln??

Ich möchte mich mehr mit dem Thema beschäftigen ob das für uns in Fragen kommen würde, daher suche ich Mädels die das vllt machen und mir dazu ein wenig was sagen können.
Unser Floh wurde am 7.6.12 um 22:57 uhr geboren, war 45 cm groß und wog 2300 gramm

Unser Floh wird großer Bruder


Das zweite Wunder ist unterwegs

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16374
  • Endlich zu viert!
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #1 am: 20. September 2016, 11:03:04 »
David wird mit Stoff gewickelt. Bzw kombinieren wir. Nachts und unterwegs gibt's Einweg.

Klappt sehr gut. Später mehr, wenn Hände frei


scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16374
  • Endlich zu viert!
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #2 am: 20. September 2016, 12:16:21 »
So, nun hab ich etwas Zeit.

Wir wickeln also, wie gesagt, mit Stoff.
Meine Schwester hat mir zum probieren einige mitgegeben. Die hat sich ausgerüstet damit, aber nie benutzt...
Ich habe selbst Pop-in Windeln gekauft und bin damit sehr, sehr zufrieden. David passen sie, seit er ca 1,5 Wochen ist, darüber war ich sehr überrascht. Sie sind auch gar nicht soooo groß, wie ich befürchtet hatte. Ich frag mich nur, ob sie tatsächlich bis zum Ende des Windelalters passen.

Von meiner Schwester habe ich ein paar Totsbots Bamboozle(ich hoffe, das ist richtig geschrieben...) zum probieren, die hat sie selbst nie benutzt. Ich bin nicht so begeistert davon.
Durch die Vlieseinlage, die man reinlegt, bleibt bei der Pop-In der Popo trocken, denn alles, was saugt, ist von dem Vlies abgedeckt. Bei den Bamboozles nicht, da saugt ja das ganze Höschen und somit ist natürlich außenrum, um das Vlies natürlich alles feucht. Auch wenn die Totsbots schön weich sind und sich gut anfühlen.

Die Pop-In trocknen auch relativ schnell, wir haben keinen Trockner. David muss alle 3-4 Stunden gewickelt werden, er trinkt sehr viel.

Dann hab ich noch Prefolds von meiner Schwester, aber die sind noch viel, viel zu groß. Ich mag sie aber so schon nicht so gern, werde sie aber trotzdem probieren, wenn sie irgendwann passen sollten.

Der Aufwand ist nicht arg groß, ich mag es sehr gerne, das Wickeln mit Stoff.

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10971
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #3 am: 20. September 2016, 19:04:45 »
Ich wickel auch mit Stoff. Ähnlich wie Scarlet. Unterwegs und nachts nehme ich WWW. Ich habe Windeln von der Windelmanufaktur und bin ganz zufrieden (All in 3). Da J. nachts echt ordentlich pinkelt, aber gut schläft, mag ich bisher keine Stoffis.
Ohne

biene20121

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 713
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #4 am: 20. September 2016, 20:03:45 »
Danke für eure Antworten, wo kann man sich den im Internet am besten da drüber informieren. Gerade über die verschiedenen Systeme?
Unser Floh wurde am 7.6.12 um 22:57 uhr geboren, war 45 cm groß und wog 2300 gramm

Unser Floh wird großer Bruder


Das zweite Wunder ist unterwegs

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16374
  • Endlich zu viert!
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #5 am: 20. September 2016, 20:31:00 »
Ich finde, so richtig gute Informationen gibt es nicht und am Ende ist es Geschmackssache  :-\
Es gibt so viele Systeme und für jedes Befürworter und Gegner.

Am Besten wäre es, wenn du erst einmal überlegst, welche Art Windel du dir vorstellen kannst und dann gezielt nach der Windel suchst, eventuell einzelne verschiedener Art gebraucht kaufen und anschauen.

Und wenn du Fragen hast, frag einfach. Ich denke hier gibt es einige Mamas, die unterschiedlichste Systeme probiert haben

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3442
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #6 am: 20. September 2016, 20:59:57 »
Ich hab selbst nur ganz sporadisch beim Mädchen Stoffwindeln benutzt, wenn sie wund war - hatte vier Stück von einer Freundin bekommen, solche All-in-One-Teile. Die haben super gut funktioniert, die Haut war deutlich schneller wieder in Ordnung als mit Wegwerfwindeln. Komplett mit Soffwindeln zu wickeln hatte ich nicht wirklich in Erwägung gezogen, zumal ich wusste, dass sie mit gut einem Jahr in die Betreuung sollte, da waren mir Diskussionen zu müßig (obwohl diese Komplettwindeln wirklich mit "Pampers" vergleichbar sind, schätze, das wäre auch von den Erzieherinnen her gegangen). Lohnen tut es sich (zumindest finanziell) vermutlich dann, wenn du die komplette Windelzeit Stoffis nimmst, denn die Preise sind ja schon nicht ohne. Letztlich wirst du dich wohl auf reichlich Erfahrungsberichte stürzen müssen, Blogs etc durchforsten (ich weiß, dass Punkelmunkel einiges dazu geschrieben hat). Außerdem gibt es auch Probepakete bei diversen Windelherstellern, und in Großstädten teils auch die Möglichkeit, regelmäßig mit frischen Windeln versorgt zu werden und die benutzen werden dann von einer Firma abgeholt.


scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16374
  • Endlich zu viert!
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #7 am: 20. September 2016, 21:23:24 »
Die Probepakete finde ich extrem teuer dafür, dass man dann 1 Windel pro Art hat und wahrscheinlich insgesamt 4 von 5, die man nicht nutzen mag. Zumal es mit nur einer Windel schwer ist auszumachen, ob das System für einen funktioniert oder nicht.
Die Windeln einzeln gebraucht lohnt sich da eher

elmo666

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1312
  • Mutterschutz, oder so
    • Mail
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #8 am: 20. September 2016, 21:46:09 »
Mopsi wird ausschließlich mit Stoffies gewickelt  :) tagsüber mit Pockets und Gladbabys, nachts mit Höschenwindel und Überhosen.

Da er tagsüber schon in die Krippe geht, gebe ich vorgestopften Pockets und einen Wetbag mit. Wir sind die ersten die in der Einrichtung mit Stoff wickeln. Die Erzieherinnen waren anfangs skeptisch, aber durchaus positiv dem Stiffwickeln gegenüber. Mitlerweile sind sie begeistert  :) und das nach gut zwei Wochen.

Pockets werden gestopft mit etwas zum saugen...ich nutze sehr gern meine selbstgenähten Einkagen bestehend aus Frotté und Mullwindel. Obenauf kommt ein Vlies, welches das große Geschäft auffängt und dann entsorgt wird.
Ich wasche alle 3-4 Tage eine Maschine mit Windeln, also nicht wirklich viel Arbeit. Stopfen nach dem trocknen dauert keine 10 Minuten. Das anlegen ist wie bei einer www.

Falls du bei Facebook bist, dort gibt es den Stoffwindel-Chat. Da kann man viel lernen und auch fragen


biene20121

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 713
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #9 am: 21. September 2016, 08:15:40 »
Danke.

Also diese Pockets die quasi wie WWW angelegt werden hören sich ja ganz gut an und machen wohl nicht wirklich mehr Arbeit als die anderen.

Ich weiß meine Mama hatte kurzzeitig bei meinem Bruder so gewickelt und die Mullwindeln wurden von einem Service gewaschen, aber das ist 16 Jahre her und ob es das jetzt hier noch gibt, wer weiß.

Unser Großer hat ja jetzt nachts immer noch Windeln, gut wir brauchen nur eine Nachts, daher hält sich das finanziell in Grenzen, aber wenn ich dann nicht ständig Windeln kaufen müsste da der Weg jetzt länger ist als früher wäre das schon praktisch.

Ich werde mir mal eine Liste machen von den verschiedenen Pockets und die mir mal genauer anschauen.

Elmo wegen dem Einlagen nähen komme ich dann evtl nochmal auf die zu.
Unser Floh wurde am 7.6.12 um 22:57 uhr geboren, war 45 cm groß und wog 2300 gramm

Unser Floh wird großer Bruder


Das zweite Wunder ist unterwegs

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5983
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #10 am: 21. September 2016, 08:47:00 »
Unter geborgen-wachsen gab es vor kurzem einen Artikel über Stoffwindeln. Da sind zumindest verschiedene Methoden erklärt.
*2008,  *2010, *2015

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10971
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #11 am: 21. September 2016, 08:58:40 »
J. wird nächstes Jahr in die Krippe kommen. Sie würden die Stoffis benutzen.  :D Bei den Windelmanufaktur Windeln hat man nur wenig Wertverlust, sind gebraucht aber eben auch noch teuer  s-:) Aber die sind sooo süß  ;D
Ohne

elmo666

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1312
  • Mutterschutz, oder so
    • Mail
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #12 am: 21. September 2016, 20:35:43 »
@biene klar gern!

Pockets sind wirklich einfach anzulegen und diesbezüglich kaum von ww zu unterscheiden. Was ich allerdings vergessen habe zu sagen, es ist das System, welches am meisten Wäsche macht. Du musst jedesmal eine komplett neue Pocket nehmen,und kannst nicht einfach nur die Einlage austauschen.

@martina die Wmf-stoffie sind echt traumhaft schön! Aber mir sind sie ehrlich gesagt zuteuer  :-[  . Also ich finde den Preis schon gerechtfertigt,sind ja alles Handarbeiten und der große Teil auch Unikate, aber dennoch...für nur und ausschließlich, dass gibt mein Geldbeutel nicht her


biene20121

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 713
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #13 am: 22. September 2016, 08:36:28 »
@ elmo mh ok, das ist ein Argument, welches System hast du den???
Ich bin mir auch noch nicht sicher ob ich dann komplett stoffies nehme oder evtl nachts wegwerf.
Unser Floh wurde am 7.6.12 um 22:57 uhr geboren, war 45 cm groß und wog 2300 gramm

Unser Floh wird großer Bruder


Das zweite Wunder ist unterwegs

elmo666

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1312
  • Mutterschutz, oder so
    • Mail
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #14 am: 22. September 2016, 09:49:30 »
Wir wickeln nur mit Pockets. Sowohl zuhause als auch in der Kita untertags. Nachts mit höwi und Überhosen ( wobei ich unbedingt noch Wollies probieren möchte).

Ich hab alle 3 Tag eine Maschine. Diese ist nicht randvoll. Also wenn ich kein Bock hab und noch genug über hab, Wäsche ich erst an Tag 4. wir haben Ca 25 Pockets hier und kommen damit super aus


scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16374
  • Endlich zu viert!
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #15 am: 22. September 2016, 09:51:12 »
Welche Windelmarke hast du denn, elmo?

elmo666

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1312
  • Mutterschutz, oder so
    • Mail
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #16 am: 22. September 2016, 12:39:55 »
Scarlet wir haben Miliova und Little Bloom Pockets


biene20121

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 713
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #17 am: 23. September 2016, 17:31:22 »
Ich hab mir jetzt bei der Windelmanufaktur die Pakete angeguckt und finde die an sich ganz gut, hat damit von euch einer Erfahrung????
Unser Floh wurde am 7.6.12 um 22:57 uhr geboren, war 45 cm groß und wog 2300 gramm

Unser Floh wird großer Bruder


Das zweite Wunder ist unterwegs

elmo666

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1312
  • Mutterschutz, oder so
    • Mail
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #18 am: 23. September 2016, 18:59:02 »
Martina wickelt damit  :)


biene20121

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 713
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #19 am: 24. September 2016, 09:11:26 »
@ Martina hattest du damals die Stoffwindeln neue gekauft in so einem Paket oder gebraucht???
Unser Floh wurde am 7.6.12 um 22:57 uhr geboren, war 45 cm groß und wog 2300 gramm

Unser Floh wird großer Bruder


Das zweite Wunder ist unterwegs

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2856
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #20 am: 24. September 2016, 10:23:00 »
ich will es dieses Mal auch mit Stoffwindeln versuchen. Mal sehen, wie´s läuft.
Ich habe vor einigen Tagen 5 Little Blooms bestellt, aber die haben eine recht lange Lieferdauer.

Das Wickelsystem von Windelmanufaktur hätte mir auch gefallen, aber finde ich dann doch schon ganz schön teuer. Ob der Preis gerechtfertigt ist, kann ich nicht sagen, weil ich weder einde von den günstigern Marken, noch eine von der Windelmaufaktur in der Hand hatte.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2856
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #21 am: 25. September 2016, 12:11:55 »
braucht man wirklich ein spezielles Waschmittel?
Ich habe jetzt das Waschmittel von Totsbots bestellt, aber entweder ich wasche dann alles damit, oder ich muss die Windeln wirklich extra waschen. Ich hatte gehofft, ich könnte die Windeln einfach bei der normalen Wäsche mit rein packen und halt einen zusätzlichen Spülgang vorschalten.
Nerven würde mich vor allem, dass ich das Waschmittel dann im Internet bestellen muss. Vor Ort habe ich hier zwar einen Müllermarkt, aber ob der sowas hat?
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10971
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #22 am: 25. September 2016, 12:36:28 »
Ich wasche die Windeln mit normalen Waschmittel.

Die Manufaktur Windeln sind schon sehr teuer (aber so hübsch *seufz*). Ich habe sowohl neue als auch gebrauchte Windeln. Es macht allerdings Sinn die erst zu testen, nicht jeder kommt gut mit allen Stoffwindeln klar. Der Vorteil bei den Manufaktur Windeln ist, dass die kaum Wertverlust haben. Die werden oft noch teuer verkauft.
Ohne

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16374
  • Endlich zu viert!
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #23 am: 25. September 2016, 13:32:43 »
Bambuswindeln sollten mit Waschmittel ohne Enzyme gewaschen werden.
Ich nehme Ecover. Und damit wasche ich dann die hellen Waschgänge, wenn Windeln dabei sind. Sonst nutze ich normales Waschmittel.

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2856
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Wer wickelt mit Stoffwindeln
« Antwort #24 am: 25. September 2016, 15:04:22 »
*lach* ich bekomme ein herbstkind, da sieht man die Windel das erste halbe Jahr ja gar nicht. Mal sehen, vielleicht steige ich in Sommer dann auf was hübsches um.

Hm, in ecover sind ja aber auch Enzyme, habe gerade auf deren Website geschaut. Oder kommt es drauf an welche?
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung