Autor Thema: flüssigkeitsaufnahme mehr nachts als tags  (Gelesen 3749 mal)

biene20121

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 743
  • erziehung-online
    • Mail
flüssigkeitsaufnahme mehr nachts als tags
« am: 07. März 2013, 21:43:48 »
hallo meine kleiner jetzt neun monate hat am anfang super seine wasser und teeflaschen tags getrunken momentan trinkt er tags kaum trinkt aber dafür nachts drei falschen wie bekomm ich ihn wieder dazu das er seine flüssigkeit am tag trinkt damit er nachts besser zur ruhe kommt?
Unser Floh wurde am 7.6.12 um 22:57 uhr geboren, war 45 cm groß und wog 2300 gramm

Unser Floh wird großer Bruder, kam bei 37+1 SSW mit 2300g und 45 cm


Der zweite Spatz ist da, kam bei 36+3 SSW mit 3040 g und 49 cm

Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:flüssigkeitsaufnahme mehr nachts als tags
« Antwort #1 am: 15. März 2013, 07:21:18 »
Diese Woche habe ich in der neuen "Eltern" Zeitung etwas darüber gelesen :D

Eine Mami hatte das gleiche Problem...

Tagsüber regelmäßig anlegen.....anlegen und nochmal anlegen...
Bzw...Flasche anbieten...
Und durchhalten ;)

Das Baby wird somit sein Rhythmus umstellen.
Tagsüber mehr und nachts weniger mehr Schlaf  :)


min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:flüssigkeitsaufnahme mehr nachts als tags
« Antwort #2 am: 15. März 2013, 09:27:56 »
da wir gerade probleme im schlafzimmer haben...

ist es nachts in seinem/eurem zimmer evntuell zu trocken?

biene20121

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 743
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:flüssigkeitsaufnahme mehr nachts als tags
« Antwort #3 am: 22. März 2013, 21:58:34 »
bei uns im schlafzimmer ist immer fenster auf. also daran kann es nicht liegen.
Unser Floh wurde am 7.6.12 um 22:57 uhr geboren, war 45 cm groß und wog 2300 gramm

Unser Floh wird großer Bruder, kam bei 37+1 SSW mit 2300g und 45 cm


Der zweite Spatz ist da, kam bei 36+3 SSW mit 3040 g und 49 cm

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung