Umfrage

Welchen MeiTai würdet ihr nehmen?

Hop Tye
1 (25%)
Didytai
1 (25%)
Mysol
2 (50%)

Stimmen insgesamt: 4

Autor Thema: Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?  (Gelesen 6665 mal)

Marci

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1796
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
    • Mail
Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« am: 25. August 2012, 22:14:03 »
Es geht darum, dass ich kein Tuch haben will, ich aber etwas kräftiger gebaut bin und die Trage gut sitzen muss. Ich wollte mein KLeines auch gleich nach der Geburt reinsetzen. Welches ist am Besten nach eurer Erfahrung? Welches hält das Köpfchen gut? Welches passt unter die Jacke? Wie zieht man die Kinder an und wo gibt es Vorteile? Wie ist die Handhabung?
Hilfee, zuviel Auswahl  ;D
Ich muss jedenfalls Nr. 2 tragen, da Nr.1 wahrscheinlich noch im Buggy sitzt manchmal oder wegflitzt...und ich muss im Haushalt mehr schaffen als bei Nr. 1  s-:)
noch ist sie ja nicht im Anmarsch, die Nr.2, aber wenn, dann muss man sich ja auskennen  ;D





LadySunshine

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1124
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #1 am: 25. August 2012, 23:04:26 »
Ich bin Tragelaie, aber vielleicht kann ich ein bißchen weiterhelfen. :)

War bei ner Trageberatung und mir war auch wichtig, dass ich Marten direkt nach der Geburt tragen kann (Frühchen). Als erstes empfohlen wurde mir direkt das Tuch und ich hab mich drauf eingelassen. Wollte es auch erst nicht, aber nachdem ich es 3mal dort selber gebunden hatte mit 3,5kg-Puppe drin und ich es einfach nur super angenehm fand, hab ich mich fürs Tuch entschieden (und mein Moby Wrap ist fleißig in Gebrauch ;)).
Alternativ für meinen Mann hat sie den Bondolino empfohlen (auch aufgrund des Stoffes), einen Mei Tai (wo man auch auf den Stoff achten soll, mehr weiß ich aber nicht mehr) und einen Marsupi. Ach, und den Hop Tye, den hatte ich auch um und fand den supertoll!
Für später (wenn sie sitzen) hat sie noch Manduca und Ergobaby empfohlen. Die Neugeboreneneinsätze sind zwar auch ganz okay, aber die oben genannten Tragehilfen seien einfach am besten.
Vielleicht kannste dich doch mit einem Tuch anfreunden?! Hab für meinen Mann nun einen Marsupi plus bestellt, da fand ich nur blöd, dass man eine bestimmte Größe bestellen muss.
Ich wusste nicht, dass mein Herz so lieben kann


 
 


Marci

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1796
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
    • Mail
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #2 am: 25. August 2012, 23:14:30 »
Huhu LadySunshine!
Danke für deine Antwort!
Nein, mit einem Tuch kann ich mich gar nicht anfreunden. Ich habe es schon ein paar mal probegebunden und irgendwie steh ich da nicht so drauf, keine Ahnung warum.
Aber Hop Tye (danke für den Tip! Sieht gut aus  :)) oder Mei Tai sind ja so in die Richtung. Die kann man doch auch noch nehmen, wenn sie sitzen, oder?Und beide ab Geburt...
Manduca oder Ergo eher nicht? Warum? Weißt du das noch?

Alles Gute für dich und deinem kleinen Frühstarter!





mia192

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 14
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #3 am: 26. August 2012, 13:04:58 »
also, ich bin auch nicht der Superprofi, aber ich habe ein Tuch und zusätzlich einen Mysol von Girasol und ich bin wirklich wirklich begeistert! Er ist aus Tragetuchstoff und trotzdem leicht zu binden. Man kann ihn ab Geburt nehmen, weil der Steg verkeinerbar ist. Und er ist total angenehm zu tragen.
Inaktiver Link:http://lilypie.com [nonactive]

Marci

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1796
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
    • Mail
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #4 am: 26. August 2012, 13:35:30 »
@Mia: Das ist ja auch eine Art Mei Tai, der Mysol, oder?

Dann geht hier ja überall die Tendenz eher zu MeiTai...(HopTye oder Mysol...). Worauf muss ich denn bei den Tüchern achten? Kopfstütze, verkleinerbarer Steg...noch was?

Danke für eure Hilfe





LadySunshine

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1124
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #5 am: 26. August 2012, 14:09:06 »
Genau weiß ich es nicht mehr, aber es ging glaube ich um den Stoff. Ergo und Manduca sind feste Stoffe, MeiTai/MySol/HopTye etc. aus Tragetuchstoff. Ist gerade für den jungen Rücken besser. Beim HopTye finde ich so toll, dass der Stoff oben an den Schultern so weit auseinander gehen kann (wie beim Tragetuch). Das ist sehr angenehm. Und überhaupt fand ich den schön zu tragen. Hab jetzt den Marsupi nur, weil mein Mann halt was noch einfacheres haben will. Der HopTye ist ja schon noch mit Binden. Der Marsupi ist mit Klett.
Vielleicht gibt es bei dir in der Nähe eine Trageberatung, wo du mal probetragen kannst?!
Ich wusste nicht, dass mein Herz so lieben kann


 
 

Sylvara

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1906
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #6 am: 26. August 2012, 14:35:47 »
Bist du bei FB zufällig?
Bin da in ner Tragetuch Basar Gruppe, da gibt es ne talentierte Näherin und Trageberaterin die dir sowas für dich angepasst schneidern kann und auch Ahnung davon hat.

Marci

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1796
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
    • Mail
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #7 am: 26. August 2012, 14:41:18 »
@LadySunshine: Leider habe ich im Mom keine Zeit für ne Trageberatung. Sollte ich aber vielleicht irgendwann mal in Angriff nehmen. Ich freunde mich auch immer mehr mit dem Hop Tye oder dem My Sol an. Mit dem Manduca kannst du recht haben, dass der zu "hart" ist.  Danke für den Tipp!

@Sylvara: Und die kann auch einen Hop Tye nähen? Oder sollte man den nicht eher kaufen wg Garantie usw.? Danke für den Tipp!





Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4247
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #8 am: 26. August 2012, 19:32:24 »
Hallo Marci,

es gibt in der Tat soooo unglaublich viele Tragehilfen auf dem Markt, und die Hersteller haben meist ähnliche Werbeslogan und auch Manduca, Ergo & Co. werben damit, dass sie ab Geburt verwendbar sind, die Neubgeboreneneinsätze sind allerdings nicht so prima.

Wenn Du kein Tuch binden magst, hast Du ein paar gute Alternative und der MeiTai wurde ja schon oft genannt. Ein MeiTai bezeichnet die Art der Tragehilfe, d.h. Du hast einen Hüftgurt, Schulterträger und ein Rückenteil. Alles ist normalerweise zum Knoten ohne Schnallen, alle Teile sind aus weichem Stoff gefertigt, teilweise gepolstert.

Hast Du denn eine Trageberaterin in Deiner Nähe? Welche Tragehilfe am besten passt ist letztlich einfach auch Sache der Statur, d.h. pauschal kann man nicht sagen, welche Dir und Deinem Baby am besten passt. Bei einer Trageberaterin kannst Du verschiede Tragen ausprobieren. Eine Trageberatung dauert ca. 1,5 -2 Stunden, wenn Du Dir dafür einen Fehlkauf sparst, rentiert sich die investierte Zeit sicherlich :)

Ich mag z.B. den Didytai sehr gern, der HopeTye ist sehr ähnlich. Beide sind streng genomamn keine MeiTais, beim Tragen vor dem Bauch kannst Du die Träger über die Schulter auffächern, das bietet im oberen Rücken des Babys mehr Halt. Das Rückenpaneel reicht für Babys bis ca. Gr. 80/86
Frl. Hübsch MeiTai Babysize bekommt von Kolleginnen immer sehr gute Bewertungen, ich hab ihn selbst noch nicht getestet. Mein Favorit unter den MeiTais ist der MySol von Girasol, da er durch die Möglichkeit den Hüftgurt in zwei unterschiedlichen Positionen einzuschieben das Rückenpaneel und die Stegbreite so verstellbar macht, dass der MySol locker bis zum 2. Geburtstag reicht.

Das Köpfchen kannst Du immer durch die verfügbaren Kopfstützen stützen. Die Handhabung unter den MeiTais ist recht ähnlich, in meinen Augen ziemlich einfach. Sämtlich Schnallentragen wie Ergo, Manduca empfehle ich erst ab Sitzalter, d.h. die kommen ab der Geburt in meinen Augen nicht in Betracht.

Unter die Jacke passen alle, es ist nur die Frage, wie groß Deine Jacke ist und wie lange das Baby darunter passt. Es gibt auch extra Tragejacken, die auch ohne Baby tragbar sind.
 Dein Baby kleidest Du ganz normal und lässt beim Tragen i.d.R. eine Kleidungsschicht weg. Du merkst beim Tragen aber sehr gut, ob es Deinem Baby warm oder kalt ist, weil Du ja direkten Körperkontakt hast.
« Letzte Änderung: 26. August 2012, 19:36:14 von Hubs »
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4247
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #9 am: 26. August 2012, 19:38:28 »
Ach ja, selber nähen kannst Du natürlich auch. Beim Nähen kommt es natürlich auf den Schnitt und Stoff drauf an, der macht es letztlich aus, wie gut das Baby im MeiTai hockt, d.h. wie gut dann die Anhockspreizhaltung ist und wie gut der MeiTai "beutelt" und wie gut der Rücken gestützt wird. :)
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Marci

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1796
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
    • Mail
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #10 am: 26. August 2012, 21:24:37 »
Danke Hubs  :-* Du hast mir sehr geholfen!
Selber nähen...das würde ich nichtmal bei nem T-shirt machen  ;D Kann ich nix, rein gar nix  :P
Ich werde mal sehen, ob ich ne Trageberatung vorher kriege.
Was sind denn die Unterschiede zwischen HopTy und Didytai?
Mit dem Mysol leibäugel ich schon die ganze Zeit...trägt man denn auch noch einen 2-Jährigen rum  s-:) s-:) Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass Yulien zufrieden wäre, nur meinen Hals zu sehen  ;D

Also in der engeren Auswahl stehen die MeiTais!  :D Ich bin super voran gekommen dank euch, danke danke  :-*

P.S. Sylvara und Hubs: Wie komme ich denn an die liebe Frau, die MeiTais selber näht bei FB. Da bin ich jedenfalls ;-)
« Letzte Änderung: 26. August 2012, 21:46:12 von Marci »





Sylvara

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1906
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #11 am: 26. August 2012, 21:25:03 »
@Sylvara: Und die kann auch einen Hop Tye nähen? Oder sollte man den nicht eher kaufen wg Garantie usw.? Danke für den Tipp!

Was sie alles genau im Angebot hat kann ich dir garnicht sagen, bzw. sind da mehrere Trageberaterinnen die auch nähen.
Guck mal nach den Gruppen "Tragetücher Babytragen Bazar Neu&Gebraucht" und "Fotoalben der Kreativfeen"

Marci

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1796
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
    • Mail
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #12 am: 26. August 2012, 21:47:19 »
@Sylvara:  :-* Hab ich jetzt gemacht! Danke! Da schau ich mich doch mal um!

Also HopTye oder MySol oder Didytai...oh man, echt schwer!
« Letzte Änderung: 26. August 2012, 22:02:29 von Marci »





mausebause

  • Gast
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #13 am: 27. August 2012, 07:53:18 »
Ich würde ebenfalls von Manduca und Ergo abraten - diese Tragehilfen sind zwar toll, aber erst ab ca. einem halben Jahr geeignet, je nach Größe des Kindes!

Ich hatte einen Mei Tai, damit war ich sehr zufrieden - wenn das TT ausscheidet für dich!

Marci

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1796
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
    • Mail
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #14 am: 27. August 2012, 10:43:29 »
@Nenita: Was für einen MeiTai hattest du? Konnte man da den Steg verkleinern?

@Hubs: Dass man den Steg verkleinern kann ist schon wichtig, oder?





mausebause

  • Gast
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #15 am: 27. August 2012, 11:01:23 »
@Marci: Ui, da fragst mich was - ich hatte den auf Eb*y ersteigert, war aber definitiv ein "Original", kein selbstgenähter - den Steg konnte man schmälern, ja..

Marci

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1796
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
    • Mail
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #16 am: 27. August 2012, 11:12:36 »
@Nenita:  ;D
Hast du ihn zufällig noch?  ;D Zeig doch mal her  s-:)
Beim "normalen" Mei Tai kann man den Steg nicht schmälern, glaube ich...





mausebause

  • Gast
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #17 am: 27. August 2012, 11:14:56 »
Neiinn..  :-[ Den hatte ich hier bei EO verkauft, ist schon ne Zeit her - sorry... :-*
Also es war keine "Vorrichtung" zum schmälern dabei wenn du das meinst, aber wie beim TT konnte man den Stegg ein wenig "zusammenschieben" - oder falten - das geht schon! Wobei ich immernoch eher der "TT für Säugling" Fan bin.. :)

Marci

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1796
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
    • Mail
Hop Tye, Didytai oder Mysol?
« Antwort #18 am: 27. August 2012, 11:18:10 »
Schade  s-:) s-:)
Ja, diesen Steg kann man oft einfach "zippen". Das war das bestimmt.
ZUm TT bewegt mich keiner  S:D Ich habe bei Yulien das Tragen komplett abgelehnt, da das nicht so mein Fall ist, aber jetzt trau ich mich doch...aber nicht mit TT, Mei Tai ist da schon besser für mein Ego  s-:)
« Letzte Änderung: 29. August 2012, 20:25:30 von Marci »





Marci

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1796
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
    • Mail
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #19 am: 29. August 2012, 20:27:19 »
So, aaaaaaaaaalso. Ich werde wohl einen kaufen, selber nähen (lassen) ist mir irgendwie nicht so recht.

Es wird ein

Hop Tye

Didytai

oder

Mysol

Wer kennt diese Tragehilfen und wer kann mir Vor- und Nachteile nennen, die er erfahren hat? Habe auch gleich noch ne Umfrage gemacht, welches ihr nehmen würdet. Kann mich GAR NICHT zwischen den 3en entscheiden!

HUbs, welches würdest du empfehlen? Warum?





Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4247
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #20 am: 29. August 2012, 21:49:19 »
Ich empfehle Dir alle zu probieren :)

Den Hop Tye hab ich nie getestet. Zum Didytai und zum MySol kann ich Dir nur sagen, ich hatte hier schon Kundinnen mit Neugeborenen da hat der Didytai super gepasst, anderen gar nicht so prima und genau so war's mit dem MySol auch. Und mit dem Hop Tye wird's nicht viel anders sein :) Besonders beim Neugeborenen kommt es einfach sehr auf die Statur des Tragenden und des Traglings an.

Also ich empfehle Dir deine Favoriten bei einer Trageberaterin zu testen :)
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Marci

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1796
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
    • Mail
Es wird ein MeiTai...nur welcher?HopTye, Didytai oder Mysol?
« Antwort #21 am: 29. August 2012, 22:12:05 »
Alles klar, danke HUbs! Das werde ich wohl dann auch tun  :-* Du wirst schon wissen, warum!  :-*

Trotzdem, vielleicht schnürt ja eines ein oder der Stoff ist nicht gut oder die Bedienung ist schlecht...ich kenne mich da ja auch gar nicht aus  :-\ :-\
« Letzte Änderung: 29. August 2012, 22:36:04 von Marci »





TallyHo

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 759
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #22 am: 30. August 2012, 09:42:27 »
Ich habe den Mysol und keine Nachteile gefunden! Er ist nicht so "wuchtig" wie der Bondolino, das hat mir besonders gut gefallen. Ich hatte so nicht das Gefühl, mit nem Wanderrucksack beladen zu sein :P.

Den stufenlos verstellbaren Steg fand ich auch top, ob er lange passt, kann ich allerdings nicht sagen, da Ronja sei der Krabbelzeit nicht mehr getragen werden will ;)



Marci

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1796
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
    • Mail
Mei Tai...nur welcher?
« Antwort #23 am: 30. August 2012, 12:04:54 »
@TallyHo: Danke! :-*





Biebchen

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 58
  • erziehung-online
    • Stinktierwelt
    • Mail
Antw:Bondolino, Manduca oder Mei Tai, wer kann mir helfen?
« Antwort #24 am: 30. August 2012, 13:42:19 »
Huhu

Ich fande ein Tuch am bequemsten, allersdings ganz schön fummelig, weil ich es gerade für Unterwegs wollte wenn ich mit den Hunden raus gehe.

An Tragen habe ich einiges getestet, jedoch habe ich (leider sehr sehr ) viel Oberweite und die fertigen Tragen wie Manduca usw saßen bei mir einfach unmöglich ! und es war nicht bequem.

Jetzt haben wir einen Didytai, in gewünschter Farbe, und ich finds toll ! Ist ja gleicher Stoff wie ein Tuch, hat man sehr schnell gebunden und passt sich dem Körper prima an
[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung