Autor Thema: ab wann Zahnpasta?  (Gelesen 5253 mal)

Feelina

  • Gast
ab wann Zahnpasta?
« am: 10. November 2011, 23:10:41 »
Ich dachte immer man solle erst Zahnpasta benutzen wenn die Zwerge auch ausspucken können.

Jetzt lese ich hier gerade dass schon vom ersten Zähnchen an mit Zahnpasta geputzt wird.Wir putzen bisher nur mit Wasser  :-\

Schlucken eure Babys das dann runter? Ab wann habt ihr Zahnpaste genommen und welche?

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1686
Antw:ab wann Zahnpasta?
« Antwort #1 am: 11. November 2011, 11:12:43 »
Mein Zahnartzt sagt ab dem ersten Zahn und so stehts auch auf der Elmex Kinderpasta, die wir verwenden :) Klar schlucken die das und das auch noch einige Jahre denke ich, schadet aber nicht.






Purzl

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1463
Antw:ab wann Zahnpasta?
« Antwort #2 am: 11. November 2011, 12:02:39 »
Hier sagt, glaube ich, jeder Zahnarzt etwas anders. Unser Zahnarzt sagt, solange die Kinder noch nicht ausspucken können, sollen wir Zahnpaste ohne Fluor verwenden.
Wir benutzen die Weleda-Zahnpaste.

Linus ist jetzt 2 Jahre und 4 MOnate alt und wir werden demnächst die Kinder-Elmex geben. Er fängt jetzt an, auszuspucken  :)

Purzl

Steffielein

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1651
Antw:ab wann Zahnpasta?
« Antwort #3 am: 11. November 2011, 12:41:35 »
Wir benutzen welche seid dem ersten Zahn, aber ohne Flourid.

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4211
  • Trageberaterin a.D.
Antw:ab wann Zahnpasta?
« Antwort #4 am: 11. November 2011, 14:23:40 »
Wir haben auch seit dem ersten Zähnchen Zahnpasta genommen, aber wirklich nur ein kleines Krümelchen. Und natürlich ohne Fluorid!
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Evje

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 237
Antw:ab wann Zahnpasta?
« Antwort #5 am: 11. November 2011, 14:34:44 »
Wir benutzen auch Zahnpasta, mit Fluorid da sie kein Fluorid als Tablette bekommt. Wenn man die D-Fluorette gibt muss die Zahnpasta ohne Fluorid sein.


Lilie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 392
Antw:ab wann Zahnpasta?
« Antwort #6 am: 11. November 2011, 15:01:40 »
Wir benutzen auch seit dem ersten Zähnchen Zahnpasta. Unser Zahnarzt meinte, dass bis zum ersten Lebensjahr einmal täglich mit Zahnpasta putzen ausreicht und die anderen Male haben wir dann ohne geputzt.




Annalenche

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 505
  • erziehung-online
Antw:ab wann Zahnpasta?
« Antwort #7 am: 14. November 2011, 14:03:03 »
Wir haben am dem ersten Zähnchen mit etwas Kinderzahncreme geputzt.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:ab wann Zahnpasta?
« Antwort #8 am: 14. November 2011, 14:29:42 »
Wir haben bei beiden Kindern immer mit den ersten Zähnchen (bei der Großen mit 3,5 Monaten, bei der Kleinen mit 2,5 Monaten) das Zähneputzen mit Zahnpasta (ohne Flourid!) begonnen.

Natürlich ist da einiges an Zahnpasta im Bauch gelandet :P Die Große begann mit dem Ausspucken, da war sie circa 18 Monate alt, die Kleine hat es sich sehr genau bei der Großen abgeschaut und spuckt verlässlich seit sie 15 Monate alt war.



AnLeJoBa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5037
  • Unser Leben wird von Tag zu Tag interessanter!
Antw:ab wann Zahnpasta?
« Antwort #9 am: 14. November 2011, 23:21:02 »
Also wir haben bei Lena jetzt auch Vigantoletten, statt D-Fluoretten. Daher werden wir auch Zahnpasta mit Fluor verwenden.






 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung