Autor Thema: Zensurenspiegel Mathe  (Gelesen 2753 mal)

Sandra78

  • Gast
Zensurenspiegel Mathe
« am: 02. September 2014, 20:26:04 »
Hallo Ihr Lieben,
meine Tochter hat heute Ihre erste Mathearbeit in der 3.Klasse geschrieben.
Sie hat 43 von 64 Aufgaben geschafft und eine FÜNF bekommen!!!
Bei über der Hälfte richtig gibt's doch keine Fünf, oder liege ich da falsch?
LG Sandra

dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Zensurenspiegel Mathe
« Antwort #1 am: 02. September 2014, 21:49:32 »
Also 43 von 64 Aufgaben sind richtig? Wie wurden die einzelnen Aufgaben denn punktemäßig berücksichtigt? Wenn die unterschiedlich gewichtet sind, kann das schon zu so einem Ergebnis kommen. Oder wurde jede Aufgabe mit den gleichen Punkten berechnet? Wenn ja, kann die Lehrerin m. E. nicht rechnen ;-)

Frag sie doch einfach mal, wie dieses Ergebnis zustande kommt. Muss sie Dir ja erklären können.


Sandra78

  • Gast
Antw:Zensurenspiegel Mathe
« Antwort #2 am: 02. September 2014, 21:57:19 »
Danke für Deine Antwort,
Genau, sie hat 43 Aufgaben richtig und für jede Aufgabe gab es einen Punkt.

Da die Lehrerin schwer zu erreichen ist, habe ich ihr erstmal eine Mail geschickt und vorsichtig angefragt. Auf die Antwort bin ich ja mal gespannt.

LG Sandra

chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7822
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:Zensurenspiegel Mathe
« Antwort #3 am: 03. September 2014, 08:18:02 »
Hab gerade mal bei uns geguckt....sind ja 67% und wäre ne 3
« Letzte Änderung: 03. September 2014, 08:20:38 von chipgirl »



dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Zensurenspiegel Mathe
« Antwort #4 am: 03. September 2014, 13:18:59 »
Lass uns mal wissen was rausgekommen ist!

Sandra78

  • Gast
Antw:Zensurenspiegel Mathe
« Antwort #5 am: 03. September 2014, 18:22:16 »
So...
habe die Lehrerin heute morgen abgefangen...
Meine Tochter hat sogar 45 richtige Antworten, somit 70%!
Sie meinte es wäre nur ein Test gewesen, daher ein anderer Notenspiegel,
bei einer Arbeit wäre es eine 2-/3+!
Finde ich ziemlich unfähr, gleich ne 5 bei einem Test zugeben, da es auch der erste "richtige" Test war, in der 1. und 2. Klasse gab es in Mathe weder Arbeiten noch Tests.
Aber was soll man machen :-(

dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Zensurenspiegel Mathe
« Antwort #6 am: 03. September 2014, 18:43:00 »
Das muss jetzt aber wirklich keiner verstehen, oder?

So kann man Kinder auch motivieren  :-\

Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27622
Antw:Zensurenspiegel Mathe
« Antwort #7 am: 03. September 2014, 18:43:33 »
Warum wird bei einem Test anders bewertet als bei einer Klassenarbeit?  ???
     
Jana - *03.03.08 - 48cm - 3810g            Joel - *23.02.04 - 53cm - 4580g

Sandra78

  • Gast
Antw:Zensurenspiegel Mathe
« Antwort #8 am: 03. September 2014, 20:21:59 »
Bei einem Test sind die Anforderungen angeblich nicht so hoch, wie bei einer Klassenarbeit!
Gleich einen Test nach einer Woche Schule zu schreiben mit mal und geteilt aus der 2. Klasse und 64 Aufgaben kann man gerne als Klassenarbeit bezeichnen.
Die Kinder waren sehr aufgeregt und nervös und dann sowas...
Ich kann nur hoffen das meine Tochter in der nächsten Arbeit/Test nicht so nervös ist und besser abschneidet um dieses schlechte Erlebnis besser zu verarbeiten und als "Ausrutscher" abzuhacken.

ApplePie

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 9
  • erziehung-online
Antw:Zensurenspiegel Mathe
« Antwort #9 am: 15. September 2014, 13:41:42 »
Das finde ich didaktisch gesehen auch nicht richtig. Wenn es denn eine "Vorbereitung" auf später sein sollte, dann müsste diese definitiv auch so gewichtet und bewertet werden!
Und so kleine Kinder sind noch nicht in der Lage solchen Stress zu verarbeiten. Immerhin ist es der gleiche Druck, den sich die Kinder machen. Kommt dabei dann ein derart niederschlagendes Ergebnis heraus, kann man wirklich nur hoffen, dass es keine Spuren hinterlassen hat. Na da hätte ich ja mal gern gewusst, wo die Olle studiert hat.
War das eine jüngere oder schon ältere Lehrerin?
"If something stands between you and your success - move it. Never be denied." - Dwayne 'The Rock' Johnson.

moonlight21

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 434
Antw:Zensurenspiegel Mathe
« Antwort #10 am: 23. September 2014, 18:01:12 »
Und ich dachte nur bei uns wird so krass bewertet  :o



~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53150
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Zensurenspiegel Mathe
« Antwort #11 am: 24. September 2014, 09:41:25 »
Na sicher, so motiviert man kleine Kinder in der dritten Klasse.  :-[ :-X

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung