Autor Thema: neue spielküche?  (Gelesen 5197 mal)

Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5122
  • ehemals Gianna
    • Mail
neue spielküche?
« am: 06. Oktober 2013, 18:35:00 »
Hallo,

wir haben dieses jahr zum Geburtstag echt das problem das wir nicht wissen was wir schenken (lassen) sollen.

Mariella hat einfach alles  s-:)

hatte erst überlegt ihr eine eigene Nähmaschine zu schenken. aber die kostet auch mal 90€ und dafür das diese dann doch womöglich ungenutzt in der ecke steht ist es mir zu teuer. Ich hab auch noch eine alte Maschie da die könnte sie im zweifel mal nutzen, aber sie ist eh noch ein bisschen zu klein dafür.

so, nun aber was schenken? sie wünscht sich nicht viel. bzw so gesehen wünscht sie sich alles was sie so sieht ^^ aber das vergisst sie dann auch schnell. das einzige was sich manifestiert hat ist der schwimmkurs.

nun hatten wir an einerneuen spielküche überlegt. wir haben die vom schweden, die ist ja auch super! haben abereine andere holzküche gefunden die geht ums eck, hat einen kühlschrank waschmaschine usw dran und allgemein etwas mehr spielraum...

macht das mit 5 noch sinn? im moment spielt sie sehr viel mit ihren puppen und der küche... bin so hin und her gerissen... 

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15258
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:neue spielküche?
« Antwort #1 am: 06. Oktober 2013, 20:20:31 »
ich würde es nicht machen und zwar :
nur weil was grösser ist oder neuer oder mehr "kann" heisst das noch lang net das es mehr bespielt wird
und nur was austauschen damit was geschenkt wird find ich eh doof....
wenn sie mit der küche wie sie ist spielt ist doch okay udn ausreichend,wenn sie keine hätte und auf rollenspiele und puppen etc stehen würde,DANN würde ich eine schenken

anna spielt mit dne sachen wo sie hat schon sicher 2-3 jahre (barbie,polly poket,puppen) da ist alles ausreichend da und kann/muss nicht erweitert werden daher bekommt sie auch oft kurse,eintrittskarten,aktivitäten zu anlässen geschenkt udn evt da zubehör dazu
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17402
Antw:neue spielküche?
« Antwort #2 am: 06. Oktober 2013, 20:23:53 »
Da die Ikeaküche von der Größe her ja auch noch absolut OK ist käme mir das nun so auch nicht in den Sinn....Meine Tochter nutzt ihre nun auch schon seit sie 2 ist und ich denke sie wird noch einige Jahre ihren Dienst tun  ;)
Wenn du meinst, dass du die "Puppensachen" aufstocken willst, würde ich Waschmaschine oder so eben einzeln holen......


Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5122
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:neue spielküche?
« Antwort #3 am: 06. Oktober 2013, 21:20:50 »
naja ist aber ne platzfrage. die küche ist dennoch recht kompakt. von der stellfläche.

sie steht ja aufpuppen und rollenspiele.

und ich finde es blöd ausflüge zu schenken. sowas gehört für mich dazu... sie bekommt ja nen schwimmkurs. das was anderes. aber jetzt kinokarten oder sowas käme mir nicht in den sinn...

aber ich weiß es ja auch nicht :p habs halt mal so überlegt

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15258
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:neue spielküche?
« Antwort #4 am: 06. Oktober 2013, 22:07:01 »
aber deien tochter moppert net das die küche zu klein ist oder ? dann passt es doch für sie  ;)

udn mir ist es lieber schwigis "schenken" ne runde klettergarten und machen das mit ihr als das sie das kizimmer "zu müllen" :)
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27220
Antw:neue spielküche?
« Antwort #5 am: 06. Oktober 2013, 23:23:07 »
Und was willst Du dann mit der alten machen?

Ich bin da voll bei Satti. Klar, ein Tierparkbesuch ist natürlich ¨Normalprogramm¨, aber es gibt ja noch genug anderes.... Unser Grosser kriegt z.B. einen Opernbesuch von (und mit) uns. Die 120 Euro hätten wir so unterm Jahr definitiv nicht mal so zwischendurch dafür ausgegeben....

Und in die Richtung gibt es doch total viel, was den ¨Kleinen¨ gefällt...
Meine Schwester ist z.B. mit ihm als Geburtstagsgeschenk letztes Jahr ins Marionettentheater. Zum eigentlichen Geburtstag bekam er einen Gutschein (das verstehen sie in dem Alter ja schon) und ein kleines Buch...



scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:neue spielküche?
« Antwort #6 am: 06. Oktober 2013, 23:26:02 »
Ich würde das auch nicht machen  :-\

Denn gerade wenn sie viel mit der Küche spielt heißt das ja, dass sie ihre sehr gerne mag. Die dann weg zu nehmen für etwas, was du besser findest kann auch nach hinten los gehen.

mausebause

  • Gast
Antw:neue spielküche?
« Antwort #7 am: 07. Oktober 2013, 08:09:15 »
Ich würde das auch nicht machen  :-\

Denn gerade wenn sie viel mit der Küche spielt heißt das ja, dass sie ihre sehr gerne mag. Die dann weg zu nehmen für etwas, was du besser findest kann auch nach hinten los gehen.

Seh ich ebenso! Meist wird es DANN nämlich nimmer bespielt..

Wenn du schreibst sie hat alles - und das glaube ich dir sofort  ;) - dann kauf doch nicht zwanghaft noch mehr.. - da würde ich tatsächlich auf besondere Ausflüge zurückgreifen oder sowas - und dazu kann man dann immernoch CD, DVD oder Buch schenken..

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17402
Antw:neue spielküche?
« Antwort #8 am: 07. Oktober 2013, 08:27:45 »
So Phänomene kenne ich von hier im übrigen auch: Etwas wird gern gespielt. Ich denke: Wow, das kann man ausbauen ....Aber nein, das neuere, tollere, grössere oder bessere ist nicht im geringsten interessant,sondern das Kind spielt lieber weiter mit dem altbewährten  s-:) ;D Puppenwagen waren hier so ein Beispiel....der alte vom Bassar für 2 Euro war es einfach...das war der hit...ein alter Korbwagen. Dagegen das "Hightechding" das sie zu Weihnachten bekam um diesen zu ersatzen stand lange nur in der Ecke, erst jetzt, 2 Jahr später, wo der Korbwagen dann wirklich zu klein wird, wird der andere genutzt ....Warum weiss der Geier, er ist schöner, er ist rosa, er ist besser zu schieben ....Oder Puppen: Sie hat 3 tolle, teure Puppen...gespielt wird aber nur mit der alten mini-Babypuppe, die sie auch mit ins Bett nimmt,.....mit der aber viel und ausgiebig....die anderen liegen nackig und zauselig in irgendwelchen Ecken (egal, wie oft ich sie anziehe  ;D ;D ;D)
Und Platzfrage: Es muss ja keine Waschmaschine sein....Meine Tochter hat z.b. ein Bügelbrett, Bügeleisen und Wäschständer ...das lässt sich ja alles klein zusammenklappen......Eine Waschmaschine stelle ich mir als Spielzeug auch eher unspektakulär vor und würde da sogar noch eher erlauben, dass sie ihre SAchen grad in die normale legen darf, FALLS es im Spiel mal notwendig wird....
Oder evtl. ein Puppenhochstuhl?

Ansonsten kommt es für mich mit Gutscheinen drauf an: Unterm Weihnachtsbaum fände ich das nun auch in dem Alter doof. Da wäre sogar mein Großer traurig...und wenn der Ausflug noch sooooo toll wäre, es würde einfach der Effekt fehlen...ich erinnere mich noch genau, dass ich mit  9 mal eine "gute" Armbanduhr bekam, während meine Geschwister alle, was tolles zu spielen hatten....Man, war ich enttäuscht....Von WErtigkeit haben Kinder ja keine Ahnung....
ABER zum Geburtstag, grad wenn an ein und dem selben Tag viele Leute was schenken, finde cih Gutscheine vollkommen OK...Grad wenn sie z.b. für was "Außergewöhnliches" stehen...... ein teures Mitmachmuseum, Theater...Meine Tochter hätte in dem Alter auch schon "einmal shoppen mit der OMa, bis die Kreditkarte glüht" genommen  ;D ;D ;D das ist und bleibt ihr schönstes Oma-Hobby  ;D Die kauft auch mal Glitzer , Tuddel-Kram, den Mama nie kauft...oder Kino (Evtl. noch als "Aktion" mit Oma und Opa), Schlittschuhfahren....Klar, alles SAchen, die man auch MAL macht, aber wir machen so was zumindest nicht so regelmässig,als dass ein Gutschein nicht doch nochw as besonderes wäre UND man könnte es eben einmal mehr machen
Leider ist hier selten einer bereit Gutscheine zu verschenken.....Dann gibt es eher Geld und damit können meine Kinder nicht sooo viel anfangen


Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5122
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:neue spielküche?
« Antwort #9 am: 07. Oktober 2013, 10:11:43 »
 ;)

ja also sie hat die küche schon gesehen und meinte das sie die haben möchte - so kam ich auf die idee. aber es ist jetzt nicht so das es ein langer heis ersehnter wunsch ist.
sie würde sich definitiv darüber freuen und der alten nicht nachtrauern... (die würde ich dann später verkaufen, oder der kita spenden oder was weiß ich)

na mal sehen...

opern besuch ist ja mal was krasses. aber das wäre auch nix für mich. aber ballett vielleicht - ist den nen muscial (könig der löwen) schon was für die??? das wäre ne idee oder tarzan, sie liebt die musik...

und zum thema  zumüllen. darum dachte ich an die kücjhe. lieber eine große sachen als noch zig barbies, plüschtiere und co :P

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1029
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #10 am: 09. Oktober 2013, 14:58:06 »
.
« Letzte Änderung: 06. November 2013, 09:58:36 von Brülläffchen »

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13799
Antw:neue spielküche?
« Antwort #11 am: 09. Oktober 2013, 16:29:46 »
ist könig der löwen schon ab 4 freigegeben? bei starlightexpress ist mindestalter 5

war übrigens ein absolutes erlebnis für freya




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5122
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:neue spielküche?
« Antwort #12 am: 09. Oktober 2013, 18:14:42 »
war gerade doch über de preise erstaunt  :o da wir ja dann zu 3 gehen müssen lassen wir das mal  s-:) wenn dann mag ich nämlich auch vorne sitzen...

lauras stern wäre eine idee... auf jedenfall ist jetzt noch ne eigene digitalkamera auf die wunschliste gewandert, nachdem wir zum schwimmen uns die vom nachbarskind ausgeliehen haben ne ganz einfache die aber auch unterwaqsserbilderschießt...

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1029
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #13 am: 09. Oktober 2013, 21:16:18 »
.
« Letzte Änderung: 06. November 2013, 09:59:13 von Brülläffchen »

Sweetkofski

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1361
Antw:neue spielküche?
« Antwort #14 am: 14. Oktober 2013, 10:37:25 »
Ich finde König der Löwen ziemlich traurig.

Wir waren auch, aber der Papa stirbt... Der Onkel redet Simba die Schuld dafür ein und jagt ihn fort.....usw.

Ich würde sagen, kommt auf's kind an.

Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5122
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:neue spielküche?
« Antwort #15 am: 15. Oktober 2013, 10:14:42 »
naja, ist ja im film nicht anders...

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung