Autor Thema: Halloween Party zum 7. Geburtstag  (Gelesen 6561 mal)

knenchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 445
Halloween Party zum 7. Geburtstag
« am: 15. September 2013, 11:09:20 »
Hallo

mein Sohn möchte eine Halloween Kindergeburtstags Party zu seinem 7. Geburtstag feiern. Ich habe schon das Netz durchsucht und auch viele Deko ideen gefunden, da ist mir aufgefallen das es schon sehr grusselige sachen für Kinder gibt ich denke da sollte ich aufpassen was ich kaufe, falls eines der Kinder angst bekommen könnte.

Wozu mir aber nichts einfällt ist

Essen
Spiele
Basteln
.......

habt ihr vielleicht Ideen was man mit den Kindern spielen oder basteln könnte??





Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14300
Antw:Halloween Party zum 7. Geburtstag
« Antwort #1 am: 15. September 2013, 13:27:34 »
Gerade beim Essen gibt es tolle Ideen .. glaube Chefkoch.de oder so.
So Würste die dann wie Finger aussehen. Oder Spinnen .. Glibberpampe.
Denke da wirst Du viele tolle Sachen finden.


satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15257
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Halloween Party zum 7. Geburtstag
« Antwort #2 am: 15. September 2013, 13:45:04 »
ich hab mit den mädchen aus altem weissen stoff schon gespenster gebastelt
einfach vierecke auschschneiden .die mitte mit watte (als kopf) füllen und zusammen knoten,da drauf mit edding augen und münder malen

oder kleine kürbisse schnitzen?

spiele...
hm statt eierlauf auch kleine kürbisse nehmen
statt schatzsuche-vampirsuche


essen ist ja schon geschrieben....
götterspeise in ner glasschüssel und da so fruchtgummi würmer rein
oder "bowle" mit "eiswürfeln" aus gummihandschuhen
essen blutrotfärben mit lebensmittelfarbe

Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1537
Antw:Halloween Party zum 7. Geburtstag
« Antwort #3 am: 15. September 2013, 13:53:45 »
Hatte auch gleich die Würstchenfinger im Kopf  ;D
Wie wär´s mit Kürbis/Rübenschnitzen mit anschließender Gruselwanderung? Sollte dann aber dunkel sein...
Oder Sachen in Kartons ertasten lassen. Es gibt ja viele Dinge die sich eklig anfühlen oder die klebrig sind. (Fusselroller, offene Cremedose, Wackelpudding, Honig,...)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27220
Antw:Halloween Party zum 7. Geburtstag
« Antwort #4 am: 15. September 2013, 20:58:41 »
Es gab mal nen Halloween Foto-Thread, geh doch mal schaun.
Daxie hatte so tolle Sachen... Ne Pizza mit Olivenspinnen und so....



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23248
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Halloween Party zum 7. Geburtstag
« Antwort #5 am: 15. September 2013, 22:00:17 »
Thema Essen: Da gibt es wirklich viel Inspiration im Netz.  :D

Thema Spiele:
- dunkle Kistchen, die von den Kindern nicht eingesehen werden können, mit Dingen füllen, die sie ertasten müssen; Glibberzeugs, Watte usw.
- Kegel (evtl. leere Flaschen) halloween-mäßig verkleiden (kann man schön basteln) und dann ganz normal kegeln; geht auch als Dosen-Wurfspiel
- Reise nach Jerusalem oder Stopp-Tanz mit Halloween-Musik
- eine große, hohe Pappwand mit Halloweenszene bemalen und die Kinder über den oberen Rand angeln lassen und dann Halloween-Candy / Mitgebsel dranhängen
- anstatt Sackhüpfen, Wettreiten auf Hexenbesen
- Kostümwettbewerb
... :)

Thema Basteln: Hexenhuete, Gespenster aus Papiertaschentüchern, lustige Monstermasken, einfache Fensterdeko (Kürbisse & Co), evtl. Deko aus Salzteig,
 :)

Mir fällt bestimmt noch mehr ein...
« Letzte Änderung: 15. September 2013, 22:03:48 von Jen »
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15257
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Halloween Party zum 7. Geburtstag
« Antwort #6 am: 15. September 2013, 22:17:28 »
man könnte ja auch z.b plastikspinnen in eine schüssel/eimer werfen
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

knenchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 445
Antw:Halloween Party zum 7. Geburtstag
« Antwort #7 am: 15. September 2013, 22:35:25 »
Danke schön

ich hab überlegt ob ich nicht für alle t-shirts kaufe in größe xxl oder so und die kinder weiß an male damit sie alle gespenster sind!

Die spielideen sind super davon werde ich bestimmt ein paar übernehmen  ;D



Sofias Mum

  • Gast
Antw:Halloween Party zum 7. Geburtstag
« Antwort #8 am: 16. September 2013, 00:15:33 »
Ganz einfach sind Fledermausgirlanden. Du nimmst 10 leere Toipapierrollen, schwarzes Bastelpapier und wenn möglich Wackelaugen. Die leeren Toipapierrollen werden schwarz angemalt, der Kopf sollte ausgespart werden, damit man ein Gesicht drauf malen kann. Mit Bastelpapier werden die Flügel und Ohren ausgeschnitten und angeklebt und zum Schluss klebt man die Wackelaugen drauf. Mit einer dicken Nadel und Faden verbindet man die Rollen. Unsere Zwerge hatten großen Spaß beim basteln.  ;D

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2898
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Halloween Party zum 7. Geburtstag
« Antwort #9 am: 16. September 2013, 09:01:32 »
Wir haben letztes Jahr zu Halloween auch eine Kinderparty gemacht.

Zu essen gab es:
"Maden mit Blut" (Milchreis mit Himbeersauce)
"Friedhofserde" (Schokopudding, wenn der erkaltet ist, nochmal durchrühren und dann lagen da noch Gummiwürmer drauf)

Es gibt aber auch echt andere einfache Essen, die man halt gruselig machen kann. Würstchen mit Fingernagel aus ner halben Mandel, das andere Ende dann mit Ketchup bekleckern, oder Spagetti mit Tomatensauce auch als Maden/Würmer...
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

AnnHoly

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2042
Antw:Halloween Party zum 7. Geburtstag
« Antwort #10 am: 17. September 2013, 21:46:29 »
Ooohhh, dazu fallen mir mindestens 3 Mio. Dinge ein. Wir "zelebrieren" Halloween seit einigen Jahren und feiern jedes Jahr eine große Halloweenparty, wofür wir unser Heim in ein Gruselschloss verwandeln. Schnecki (und nun auch der Kleine) werden also damit groß.

Bevor ich hier ein Buch schreibe, mal ganz kurz etwas zum Essen:

Pommes in Knochenform (lassen sich relativ leicht schnitzen), dazu ein "abgehackter Fuß" aus (natürlich gut gewürztem) Hack. Aus Zwiebeln werden Fußnägel geformt und eine halbe Zwiebel mimt den großen abgetrennten Knochen.

Zombiefinger: ein halbes Würstchen mit Blätterteig umwickeln, die "Fingerkerben" in den Teig schneiden, eine halbe Mandel oder Mandelplättchen als Fingernagel.

Tiramisu als Torso (einfach Bananen der Länge nach halbieren und als Rippen auf das Tiramisu legen).

Tiramisucreme (also die "Masse", die man fürs Tiramisu verwenden würde) aus der Spritze kommt auch wahnsinnig gut an. Wir haben die Spritzen in den Gefrierschrank gelegt, so dass später alle die halb gefrorene, leckere Creme aus den Spritzen genascht haben.

Götterspeise mit Spinnen-Gummitieren ...

"schimmeliger" Toast (Toast oder auch Bagettebrot an einzelnen Stellen mit grüner Lebensmittelfarbe bearbeiten ...)

Rot gefärbter Milchreis mit "Eiter" (Vanillesoße)

Soviel für zunächst ... nun ins Bettchen ...


:) AnnHoly (die sich schon riesig auf die diesjährigen Halloweenvorbereitungen freut :D )



Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27622
Antw:Halloween Party zum 7. Geburtstag
« Antwort #11 am: 19. September 2013, 13:00:45 »
Ganz toll sieht es aus, wenn du Orangen wie Kürbisse aushöhlst, ein Kürbisgesicht reinschnitzt und dann mit Wackelpudding füllst.
Glibbert ein bisschen aus dem Mund raus.... :D

Rohe Spaghetti durch Würstchenstücke stecken und kochen - werden hinterher Spinnen mit Wabbelbeinen.

Zu unseren Halloween-Partys gehört immer eine Trick-or-Treat-Tour. Die Kinder haben viel Spaß dabei und man hat sie nicht die ganze Zeit zu Hause...  s-:) ;D
Im letzten Jahr habe ich die Kinder einfarbige Jute-Beutel bemalen lassen (Stoffmalstifte). Mit den Beuteln sind wir dann auf Tour gegangen um Süßigkeiten zu sammeln.

Was die Kinder auch lieben ist Mumien-Wickeln:
Es werden Pärchen gebildet. Je einer der Pärchen bekommt eine Rolle Toilettenpapier.
Die Kinder müssen dann ihren Partner damit zur Mumie machen, das schnellste Pärchen gewinnt.
In der 2. Runde sind dann die jeweils anderen dran. :)

Gruselgeschichten im Dunkeln erzählen kommt auch gut an. Am besten aber Geschichten, bei denen man sich am Ende erschreckt und dann lachen muss. ;)

Edit:
In einem Jahr habe ich mal einen Hexentrank gebraut. Es mussten Fledermausblut (Traubensaft), Schneckenschleim (Wasser), 13 weiße Mäuse (Bonbons) und 7 Würmer (auch Bonbons) hinein. Als alles drin war, musste ich 13mal rechts herum rühren.
(Ich hatte den Kindern vorher schon erzählt, dass es gaaaaaaaanz wichtig ist, dass wir keinen Fehler machen, sonst geschieht etwas furchtbares!).
Natürlich habe ich nur 12mal rechts herum und beim 13. Mal links herum gerührt.
Mein Mann fing daraufhin an zu schreien, weil er sein Auge (so ein Glotzer-Bonbon) verloren hat! ;D
Joaaar, war lustig..... ;D ;D ;D
« Letzte Änderung: 19. September 2013, 13:04:52 von Kathrin »
     
Jana - *03.03.08 - 48cm - 3810g            Joel - *23.02.04 - 53cm - 4580g

Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5122
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:Halloween Party zum 7. Geburtstag
« Antwort #12 am: 29. September 2013, 10:16:24 »
boa coole ideen hier.

wir machen dieses jahrne kleine halloween party hab bisherauch wenig bis gar keine ideen, da das ganz neu für mich ist ... aber hier werd ich ja fündig

knenchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 445
Antw:Halloween Party zum 7. Geburtstag
« Antwort #13 am: 29. September 2013, 22:04:16 »
Ich danke euch, die Ideen sind wirklich SUPER

mein lieber sohn macht mich nur gerade ein bisschen wahnsinnig weil er sich täglich mehrmals umentscheidet was er jetzt für eine party feiern möchte er schwankt zwischen Halloween, Schlangen? und Detektiv-party er soll mir jetzt morgen sagen was er machen möchte und dann gibt es kein zurück mehr  ;) also vielleicht ändere ich die frage bald  ;D



priyatoxin83

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 136
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Halloween Party zum 7. Geburtstag
« Antwort #14 am: 29. September 2013, 23:14:54 »
Ihr habt hier echt tolle Ideen :D
Wir machen dies Jahr auch eine kleine Halloween-Party...allerdings mit 5-Jährigen. Ich werde mehr asuf Deko setzen und weniger auf Schocker, aber es wird siher lustig.

Petsi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 862
Antw:Halloween Party zum 7. Geburtstag
« Antwort #15 am: 30. September 2013, 21:37:39 »
Bei uns ist jedes Jahr Halloween-Party, die Kinder lieben es. Wir fangen allerdings erst am Abend an, da wir mit Erwachsenen und Kindern feiern. Neben einem Grusel-Buffet gint es auch immer Spiele für die Kinder. Letztes Jahr hatten wir eine Schnitzeljagd durch die nähere Umgebung (mit UV-Lampen UV-Markierungen finden und folgen), und eine Gespenstersuche im Garten (Gespenster aus Papier ausgeschnitten und in die Büsche gehängt, klene Deko-Kürbisse und -Geister mussten gesucht werden.)
Die Kinder sind verkleidet, wir aber meist nicht - nur derjeneige, der den Süßigkeiten-Sammlern an der Tür aufmacht.
Google auch mal nach Spukparty oder Gespenster-Party, da gibt es veile tolle Ideen.
Beim Essen wäre ich vorsichtig, zu fremd sollte es nicht werden, sonst bleibt es leigen.

Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:Halloween Party zum 7. Geburtstag
« Antwort #16 am: 30. September 2013, 22:00:12 »
Wow diesen Thread behalte ich im Auge :D
Wir haben eine Monsterparty zu Leonies 8. Geburtstag geplant und da es Ende Nov/Anfang Dez schon früh dunkel ist, machen wir eine Schatzsuche im DUNKELN *gruuuuuuuusel :D

lg littlebaby



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung