Autor Thema: DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen  (Gelesen 2510 mal)

mausebause

  • Gast
DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« am: 09. Juli 2012, 10:46:19 »
Huhu

Ich weiß, ich weiß - ich hab noch ein Jahr Zeit. ;D..aber ich bin ja immer jemand, der sich "frühzeitig" mit allem befasst und daher meine Frage:
hat hier jemand o.g. Schulranzen, wie sind die Erfahrungswerte damit?

Helena ist ein extrem kleines, schmales Kind (aktuell 1,04 m und 14,5 kg) und ich schätze mal, daran wird sich in dem Jahr nicht allzu viel ändern  s-:)- daher klingt der o.g. Ranzen für sie eigentlich echt perfekt.. was meint ihr dazu?

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4155
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #1 am: 09. Juli 2012, 10:59:07 »
Ich denke, das muss man ausprobieren. Unser Sohn kam mit der Schnalle nicht zurecht. Für kleine, schmale Kinder ist auch der Mc Neill  ergo light 912 gut (den haben wir).


mausebause

  • Gast
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #2 am: 09. Juli 2012, 11:01:36 »
Ja klar, ausprobieren muss ich eh - nur haben wir hier nichts in der Nähe, daher muss ich weiter fahren zum Ranzen probieren - und da hab ich auch nur 2 Anlaufstellen, die verschiedene Marken führen, daher wollte ich mal vorab wissen, wie eure Erfahrungen mit dem Ranzen sind..aber dankke für deinen Tipp schonmal! :)

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13666
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #3 am: 09. Juli 2012, 20:41:18 »
der derdiedas war freya an den schultern zu weit.... und das bei fast 110 cm




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Cosima

  • Gast
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #4 am: 09. Juli 2012, 22:08:19 »
Hallo

wir haben den DERDIEDAS xs gekauft. Saß bei ihr am besten. 800g leicht! Sie hat derzeit 1,16m bei knapp 17kg.
In 8 Wochen wird er dann tgl. genutzt.

LG Cosima

Fusselchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10954
  • Meine persönlichen Wunder :D
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #5 am: 09. Juli 2012, 23:01:06 »
ui interessanter Thread :D Melina is derzeit 1,04 (mit viel Wohlwollen) und hat knapp 16,5 kg...von den DerDieDas-Ranzen hatte ich vor meinem Neffen (seine Oma hat so einen für ihn geholt) noch nie gehört hört sich aber interessant an :D  *McNeal auch notier*

M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #6 am: 10. Juli 2012, 06:01:47 »
Bekannte von uns haben auch den Fliegengewicht, deren Tochter ist auch ganz klein und total dünn (ich weiß allerdings nicht wie groß und wie schwer genau). Allerdings sind sie wohl sehr zufrieden mit der Wahl!


Ich denke aucn, dass es auf mehr als die Größe ankommt, der Ranzen muss ja einfach "sitzen" :)
Beim anprobieren merkt ihr dann schnell, welcher für euch gut passt und welcher nicht.

Ich hab ja nun nen Riesen, Luna wird jetzt mit 1,30 m eingeschult und hat durch das viele Schwimmtraining wirklich ein breites Kreuz. Und dennoch hat selbst sie Ranzen anprobiert, die ich "zu groß" fand...... sie saßen einfach ganz komisch.  ???

mausebause

  • Gast
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #7 am: 10. Juli 2012, 08:06:18 »
Ja, anprobiert wird aufjedenfall - ist hier in dem Kaff und Umgebung halt nur schwer, Händler zu finden mit mehr als einer Marke Auswahl - daher meine Frage...

@Meph: Echt?!  :o

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13666
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #8 am: 10. Juli 2012, 08:11:51 »
Ja, sass überhaupt nicht.
Die Sammies/Step by Step hingegen gingen noch gerade so

ich würd euch ja den ergobag oder beckmanns anraten bei so einer zierlichen Maus




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

mausebause

  • Gast
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #9 am: 10. Juli 2012, 08:20:16 »
Ja das schriebst du ja schon...muss ich dann wirklich mal schauen...das einzige was mich daran stört, ist, dass die mehr in "Rucksackform" sind..hmm...

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17295
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #10 am: 10. Juli 2012, 09:05:40 »
Ja das schriebst du ja schon...muss ich dann wirklich mal schauen...das einzige was mich daran stört, ist, dass die mehr in "Rucksackform" sind..hmm...
Zu kleinen Ranzen kann ich dir auch nichts weiter sagen  ;D Mein Sohn ist jetzt schon knapp über 1,30m aber dabei "schmal" - aber wegen der Rucksackform kann ich was sagen: Das war mein absoluter Kriitikpunkt am Ergobag. Ich wollte ihn nicht haben und war davon überzeugt ihn nicht zu kaufen  ;) Als wir dann im Geschäft waren, hat der aber so gut gesessen UND ich konnte mich im Innenleben davon überzeugen, dass die Hefte etc. nicht knicken werden.... ich wurde absolut eines besseren belehrt. Alle anderen rAnzen wären ihm wohl auch spätestens im 3.Schuljahr zu klein gewesen.....Der Ergo war der einzige, der nicht "wuchtig" zu beiden Seiten abgestanden hat....die anderen, die er an hatte waren alle zu breit für ihn..... Bei einem schmalen Kind würde ich also in jedem fall zur Rucksackform tendieren  (und mein grosser ist nun nicht schmächtig, eben nur schlank)..... von der höhe des Ranzen her, dürfte es bei euch einiges an Auswahl geben  ;) Nur fand ich die Ranzen alle in der Breite dann auch echt heftig....
Ich würde also mal ganz unvoreingenommen dran gehen und auch den BEckmanns oder Ergobag anprobieren (denke die sind ähnlich, oder?)


mausebause

  • Gast
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #11 am: 10. Juli 2012, 09:12:53 »
@lotte: Haste auch wieder Recht.. ;D Ach verdammt - ich muss echt mal wieder "Händlersuche" machen..wieso können wir nicht in ner anderen Gegend wohnen.. s-:) :P

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14102
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #12 am: 10. Juli 2012, 09:17:32 »
Wenn ich damals vor drei Jahren von Beckmann und Ergobag schon gehört hätte (wir lebten ja in USA zu dem Zeitpunkt - dort benötigt man auch in der Schule nur einen Kiga Rucksack), dann wäre es ganz klar einer von den beiden geworden... ohne anzuprobieren, denn wir hätten ja keine wirkliche Gelegenheit dazu gehabt und ich wüsste mit der Kenntnis von heute, dass sie wundervoll gepasst hätten. Da es aber anders war haben wir ohne zu probieren einen Scout Easy irgendwas gekauft und F. ist sehr gut damit zurecht gekommen die komplette Grundschulzeit. Sie hat mir immer versichert, dass sie das Gewicht, und dies war teils beträchtlich, gar nicht spürt.-

Nun fürs Gym hat sie ja einen Beckmann zweite Grösse also ab 1,35m und der passt ganz hervorragend und bei F. spreche ich von einem Mädchen mit einer Grösse von 1,31m und exakt 22kg. :)

Mit dem DerDieDas haben wir also leider keinerlei Erfahrung!
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

mausebause

  • Gast
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #13 am: 10. Juli 2012, 09:23:26 »
Also den Ergobag scheint hier kein Händler in der Umgebung zu haben.. s-:) Auch nicht in weiterer Umgebung... s-:) s-:) s-:)
Wie ist das bei dem Beckmann - kann man den probieren und ggf. zurückgeben?
Wobei ich in dem Fall erstmal zum Händler fahren und da andere probieren würde...vermutlich...argh... s-banghead Gott sei Dank haben wir noch Zeiit... :P

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17295
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #14 am: 10. Juli 2012, 09:43:23 »
Kann man nicht alles, was man übers Internet bestellt innerhalb 2 Wochen zurückgeben? Wenn man also wirklich keinen Händler hat, würde ich mir einfach ein paar Ranzen zur Ansicht aus dem Internet bestellen und austesten..... und dann eben den behalten, der gut sitzt.... klar sind Verkäufer, die evtl. auch schon einen Blick haben welcher Ranzen "sitzt" hilfreich sich ers tmal zu orientieren - aber wenn du schon 2 oder 3 zur Auswahl hast, die in Frage kämen, dann kannst du auch bestellen....


mausebause

  • Gast
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #15 am: 10. Juli 2012, 09:47:13 »
Ich hab ja früher selbst mal Scout Ranzen verkauft, ist aber auch schon über 7 Jahre her - da hat sich ja einigs verändert seitdem..
Ich wär schon froh um eine gute Beratung, gerade bei so einem "Hänschen", aber das ist ja auch nicht in jedem Laden vorausgesetzt...Schade, dass es hier keine Schulranzenmessen- oder partys gibt, einfach zum gucken, probieren und nicht kaufen müssen...aber ich mach mir vermutlich zu viel nen Kopf.. :P

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13666
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #16 am: 10. Juli 2012, 09:52:40 »
den beckmanns gibts ja nur über die eine adresse in deutschland- aber ja, da kannst du ihn bequem zurückschicken wenn er nicht sitzt.
Der Service soll top sein hab ich gehört.




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

mausebause

  • Gast
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #17 am: 10. Juli 2012, 09:54:23 »
den beckmanns gibts ja nur über die eine adresse in deutschland- aber ja, da kannst du ihn bequem zurückschicken wenn er nicht sitzt.
Der Service soll top sein hab ich gehört.

Das klingt schonmal gut! Ich behalt ihn weiterhin im Kopf...
Der Preis ist halt auch toll - ist da eigentlich noch Zubehör dabei, oder habt ihr die extra gekauft, @Meph?

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14102
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #18 am: 10. Juli 2012, 10:07:23 »
Ich bin zwar nicht Meph, habe aber gerade die Transaktion hinter mir.

Ja, der Service ist top und der gute Herr sitzt in Berlin. Man kann ihn anrufen, er ruft zurück und er ist voll nett  :) Zurückgeben ist da sicher kein Problem! ;) Es ist kein Zubehör dabei soweit ich das weiss. Man kann aber den Sportbeutel zusätzlich ordern. Vielleicht ist das bei der Grundschulversion (Grösse 1) allerdings auch anders. Ich habe ja explizit ohne dieses ganze Gerödel gesucht, daher wurde es der Ergobag bei uns nicht... :)
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

mausebause

  • Gast
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #19 am: 10. Juli 2012, 10:08:40 »
Na man braucht den Kram ja auch nicht unbedingt - gibts ja auch alles einzeln...Das wäre also keine Prämisse für uns!

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13666
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #20 am: 10. Juli 2012, 10:16:41 »
Dabei sind die Kletterseil, regenbezug und stundenplanhulle.  Da Freya nen schönen sportbeutel hat brauchten wir da auch keinen, Federmappe hört man so oft, dass die stifte komplett getauscht werdenmussen.... Da Fon ich persönlich lohnt sich ein Set nicht




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13666
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #21 am: 10. Juli 2012, 10:17:45 »
Ahm das iPad...... Klettis nicht kletterseil




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

mausebause

  • Gast
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #22 am: 10. Juli 2012, 10:19:33 »
Stimmt, meistens werden spezielle Stifte verlangt...wobei das auch nicht das Problem wäre..aber da ist mir egal, ob Set oder nicht, zur Not wird einzeln gekauft...
Wir werden (wenns soweit ist) wohl trotzdem mal nen Händler mit ein wenig Auswahl aufsuchen - und sollten wir nichts perfekt sitzendes finden, schaun wir weiter...
Ich bin schon sehr Fan von Beratung...wenn sie gut ist..ich hab früher nämlich dann die Ranzen auch immer befüllt, damit man gucken konnte, wie sie dann sitzen - sowas wär mir auch nicht unwichtig, leer ist ja nochmal anders wie voll...so Kram halt..

@Meph: ;D ;D Ich dacht es mir..

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17295
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #23 am: 10. Juli 2012, 10:27:11 »
Ahm das iPad...... Klettis nicht kletterseil
und ich habe grad echt drüber nachgedacht, warum da ein Kletterseil dabei ist  ;D ;D ;D so bergig wohnt ihr doch gar nciht.... Also echt.... die i pads verwirren mich noch mal komplett


mausebause

  • Gast
Antw:DerDieDas Fliegengewicht - Schulranzen
« Antwort #24 am: 10. Juli 2012, 10:28:32 »
 ;D ;D ;D Hey, das wär doch mal ne Ausstattung... ;D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung