Autor Thema: Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?  (Gelesen 2946 mal)

felicitas

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2780
    • Mail
Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« am: 07. September 2015, 21:34:27 »
Der sehnlichste Wunsch meiner Großen ist ein Smartphone zu Weihnachten. Bisher hat sie nur mein altes Prepaidhandy - das reicht nicht, da sich ihre Schulkameraden nur per Whats app  verabreden  s-:)

Welchen Handytarif haben eure Kids, was zahlt ihr monatlich? Ich persönlich komme so mit 21 € im Monat aus, war letztes Jahr ein Angebot bei mobilcom.  Bei uns funktioniert auch nur D1 o. D2-Netz...

Ich habe mich schon bisschen im Internet informiert, bin aber völlig überfordert. Vielleicht könntet ihr mir ein paar Erfahrungen geben.



Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #1 am: 07. September 2015, 21:36:29 »
Mit Prepaid kann man doch auch Whatsapp nutzen - wir haben alle nur Prepaid . Aldi Talk - 7,99 € im Monat mit der 300er Flat . Internet , 300 frei Minuten / frei SMS ins deutsche Netz und von Aldi zu Aldi ist eh alles umsonst :D Da kommt sogar mein 14 jähriger gut mit klar
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.


Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6254
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #2 am: 07. September 2015, 22:15:42 »
E. hat was vom Arbeitgeber meines Mannes (1&1) und wir zahlen 7,95 € im Monat... 24 Monate Vertrag. Mein Mann hat Einsicht wenn was schief laufen sollte und es klappt wunderbar.
1000MB inkl und diverse sms bzw Anrufminuten in andere Netze. War ein Vertrag ohne Smartphone, das haben wir los gelöst davon gekauft.

felicitas

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2780
    • Mail
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #3 am: 07. September 2015, 22:24:45 »
Danke schon mal, ich bin echt zu doof/unerfahren mit den Tarifen. Allerdings braucht sie ja auch ein Handy, das kostet ja auch ne Menge.... :-\


sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4691
    • Mail
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #4 am: 08. September 2015, 06:51:34 »
Wir müssen uns auch mit dem Thema beschäftigen, leider  8) - guck mal bei klarmobil, ich glaub die sind ganz günstig und haben auch Handys dabei - wenn es nicht das Neuste Modell sein muss  S:D

Ich find das alles viiiiiiiiel zu früh....aber hier haben schon seit der 3. Klasse die Hälfte der Kinder ein Smartphone  :o


chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7584
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #5 am: 08. September 2015, 08:01:52 »
bei 1x1 gibt es auch güsntige Tarife und wenn es nicht das neuste Handy sein muss, auch günstige dazu  ;)...ich zahl 6,99 im Monat für 1GB und dann noch Frei Minuten/SMS

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52478
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #6 am: 08. September 2015, 08:50:24 »
Handys kann man auch gebraucht kaufen. Wir haben alle Call Ya Vodafone. 10€ im Monat. 500mb, Flat Sms, Flat zu Vodafone und glaub 9 Cent in alle Netze.
Wir telefonieren eh so gut wie nie, läuft alles über Whats App.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14130
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #7 am: 08. September 2015, 09:33:50 »
Handy gebraucht .. ansonsten Samsung Galaxy Reihe hat zum Teil doch welche wo der Preis noch ok ist. Die ACE Reihe oder das S3 (Mini).


Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10660
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #8 am: 08. September 2015, 10:13:33 »
Ich habe einen Vertrag über Mobilcom debitel, zahlt 9€ im Monat, habe 200MB Internetflat, 50 minuten Telefon und 200 sms. Inkl. neues Handy für 1€ (Motorola Moto G) und 50€ Gutschrift. Wenn man alles zusammenrechnet, kosten mit 24 Monate telefonieren inkl. Handy ungefähr das geiche wie das Handy alleine, eher etwas weniger  :o

Für ein Kind würde ich aber immer Prepaid nehmen und dann halt ein altes/gebrauchts Handy. Mein Vertrag läuft im April nächstes Jahr ab, im Sommer wechselt Luki zur weiterführenden Schule. Da würde ich mir wahrscheinlich ein neues Handy holen und er bekommt mein jetziges mit einer Prepaid-Karte. Wenn überhaupt...



Theolina

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 502
  • erziehung-online
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #9 am: 09. September 2015, 12:56:57 »
Wir haben auch Aldi Talk, bzw unsre Tochter...
Dazu das alte iPhone vom Opa abgestaubt  :P
Hier ist eh nur whatsapp in Benutzung

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16374
  • Endlich zu viert!
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #10 am: 09. September 2015, 17:07:22 »
Liam hat noch kein Handy, aber ich hab kürzlich von Whatsapp E-Plus Tarifen (Prepaid) gehört. Da funktioniert Whatsapp immer, auch ohne mobiles Internet.

Das klingt für mich ganz interessant, da ich nicht möchte, dass Liam mobiles Internet hat, Whatsapp aber doch

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #11 am: 09. September 2015, 20:57:18 »
Hier haben viele Jugendliche von Aldi für 3,99 den Surftarif. So haben sie einen Monat Internet und können über Whats app antworten und können angerufen werden. Völlig ausreichend. Ist allerdings Eplus.







Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #12 am: 10. September 2015, 18:17:25 »
Wir haben für die Grosse ein Vertrag in Höhe von 16,90€ monatlich. Flat auf alles, 1 GB Datenvolumen. Sie darf ins Internet, darf mit Freunde telefonieren etc. sie ist sehr vertrauenswürdig, ich weiß dass kein Unsinn gemacht wird. Von daher ist es so ganz super. Handy Samsung S5.  :)

Sonnenblümchen

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 36
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #13 am: 22. September 2015, 16:11:06 »
Mein Sohn hat ein Smartphone mit der WhatsApp sim. Das ist so praktisch. Immer per WhatsApp erreichbar etc und regelmäßig wird die Karte aufgeladen.

Vertrag sehr ich in dem alter noch nicht ein
J1 *2005* & J2 *2008* & J3 *2012*

Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5355
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #14 am: 22. September 2015, 16:39:31 »
wobei man beider whatsapp sim wohl aufpassen muss, dass alles so eingestellt ist, dass es sich nur im wlan aktualisiert. Sonst soll es teuer werden
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4454
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #15 am: 27. September 2015, 20:09:01 »
Meine Tochter (10) wird eine reine Prepaid-Karte ohne monatl. Gebühr bekommen. Ich möchte nämlich vorerst nicht, dass sie mobiles Internet hat und auch dauerhaft verfügbares WhatsApp muss in meinen Augen nicht sein. Telefonieren und SMS reichen meiner Meinung nach.

Tinka+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4907
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #16 am: 27. Oktober 2015, 18:56:49 »
Felix hat mein altes S3 mit einer Aldi talk karte. ich kaufe ihm da 5 € Guthaben drauf und er bekommt die Flat S für 3,99 € mit 150 MB. reicht. in der Schule darf er die eh nicht nutzen, und zu hause hat er WLAN. also nur mal kurz aufm weg zum Bus oder im Bus.



Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10660
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #17 am: 29. Juni 2016, 10:58:45 »
Ich hole den Thread mal wieder hervor.... Es wird bei uns ernst.
Gibt es eigentlich noch richtige Prepaid-Karten? Ich habe nur was gefunden, wo man nach Abnutzung des Guthabens trotzdem weiter kostenpflichtig telefonieren kann... (wenn ich es richtig verstanden habe, u.a. bei Whatts App Sim von e-plus)
Ich selbst habe einen sehr günstigen Tarif, beim gleichen Anbieter gibt es auch aktuell eine gutes Angebot (2GB Daten, Telefon- und SMS-Flat) für 6,99€, allerdings für 24 Monate Laufzeit... Macht das Sinn?



dasmuddi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1041
  • erziehung-online
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #18 am: 29. Juni 2016, 12:16:38 »
meine Kinder haben eine Prepaid Karte von Vodafone

damit kommen sie super klar.





~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52478
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #19 am: 29. Juni 2016, 12:19:48 »
Meine auch. Prepaid Vodafone.  J. hat das alte Handy meines Mannes. Er hat da auch Whats App.

sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4691
    • Mail
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #20 am: 29. Juni 2016, 13:01:30 »
Wir überlegen jetzt auch, evtl. ein Smartphone für Robert anzuschaffen.

Aber 2GB Daten, Honigblüte??? Wozu brauchen die Kinder das? Ich will eigtl nicht, daß er so viel im Internet surft unterwegs mit dem Handy...Whatsapp reicht völlig, Spiele kann er notfalls zu hause im WLAn spielen (wenn er denn unbedingt auf dem Handy spielen muß...) und alles andere auch im Wlan und nicht unterwegs. :-\ Oder sehe ich da was falsch?

Wir werden auch prepaid holen mit mögl. geringer Datenmenge. oder so ein Tarif von Klarmobil, die gibt's ja manchmal schon für 2,95 im Monat mit einer bestimmten Minutenanzahl...
   

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10660
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #21 am: 29. Juni 2016, 21:50:43 »
Mir geht es darum, dass keine weiteren Kosten entstehen. Bei den Prepaidtarifen, die ich gesehen habe, wird nicht deutlich gesagt, dass man keine weiteren Kosten hat. Und ich würde gerne so wenig wie möglich zahlen, ohne später doch noch höhere Kosten zu haben...



dasmuddi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1041
  • erziehung-online
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #22 am: 30. Juni 2016, 06:08:13 »
was denn für weitere Kosten?

meine Tochter hat das Handy Weihnachten bekommen
bis jetzt hab ich es einmal aufladen müssen
erst vorgestern kam sie wieder und merkte Handy alle es muss aufgeladen werden
weitere Kosten haben wir keine , wenn Guthaben alle dann alle

bei meinen Sohn siehts anders aus da muss ich einmal im Monat 15€ auf die Karte laden, fertig und auch keine weiteren Kosten




Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #23 am: 30. Juni 2016, 07:10:21 »
Für 6,99 Flat für alles ist schon gut. Macht ja nichts, wenn es zuviel ist. Auf jeden Fall die Drittanbietersperre rein. Kann man bei einem Vertrag die Nummer wechseln? Bei unseren Pflegekindern kommt es häufiger vor, dass die sich eine neue Nummer holen, weil irgendjemand ihre Nummer an Fremde weitergegeben hat und sie dann dauernd angerufen werden.
Ronja bekommt die Aldikarte und den Tarif für 7.99 .







"Katja"

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4536
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Antw:Handytarif für Kids - welchen, Erfahrungen?
« Antwort #24 am: 30. Juni 2016, 07:47:08 »
Bei der großen in der klasse haben fast alle Kinder Aldi.  Unsere auch. Am Anfang einfach nur als prepaid und nach ein paar Wochen den Tarif für ca 8 Euro.  Wenn genug Guthaben auf der Karte ist verlängert sich der Tarif um 30 Tage außer man ändert es im Konto.  Wenn nicht mehr genug Guthaben drauf ist endet der Tarif automatisch und es ist wieder prepaid.  Klappt bei uns gut.



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung