Autor Thema: Sora wird 2 :) wie den Tag gestalten ? Oo  (Gelesen 3509 mal)

maus2501

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 130
  • erziehung-online
Sora wird 2 :) wie den Tag gestalten ? Oo
« am: 23. Januar 2013, 03:54:24 »
Hallo :)

Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht ein paar Tips geben !
Sora wird am Freitag 2 Jahre alt, ich weiß das man in dem alter noch nicht viel Planen kann aber nen ungefähren Schlachtplan hätte ich doch schon gern :)
Am Freitag ist dann auch gleich der kindergeburtstag , Samstag kommt die Familie. Bei den Einladungen dachte ich nicht das alle Zusagen, nun sind wir doch stolze 6 kinder ( zwischen 1/6 Jahre) ohne Sora und Lennart . Eltern sind aber auch alle dabei.
Zum Kaffee gibt es Torte , Waffelbecherkuchen, zum Abendbrot selbstgemachte pizza.

An spiele hab ich jetzt nicht so viel geplant weil ich nicht weiß in wie weit das überhaupt umsetzbar ist. (1x 1 Jahr,2x 2Jahre, 2x3jahre,1x4 Jahre,1x 6 Jahre ) wollte versuche ob die Kinder vielleicht Kegeln wollen ( so mit nem kleinen Ball und Plastikflaschen) kennt ihr noch nicht so anspruchsvolle spiele ?

Dann hatte ich vielleicht noch als Idee  Schlittenfahren ? Zu jedem der Kinder ist ja ein Elternteil da...hier liegt gut Schnee ist aber auch so um die -4grad kalt und gegen 16.30 Uhr wird's dunkel ...15.30 werden die meisten erst zum Kaffee da sein. Aber wir haben hier auch ne gut beleuchtete Spielstraße...

Habt ihr noch ein paar Ideen? Selbstgemachte pizza ist ok ? Dachte die Kinder können die dann selber belegen.

Vielen dank  :-*

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5761
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Sora wird 2 :) wie den Tag gestalten ? Oo
« Antwort #1 am: 23. Januar 2013, 08:59:52 »
Hallo,

ich glaub mit zwei und wenn die Eltern dabei sind braucht man gar nicht so viel Aktion.

Kuchen/ Muffins und Obstspiese essen, dann wenn es das Wetter zulässt ein wenig raus, innen würde ich relativ frei spielen kann, Kindermusik laufen lassen, habt ihr ein Bällebad?, Luftballons und eben das generelle Spielzeug da haben.

Pizza belegen lassen, das dauert ja auch alles...  :)


schnakchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1456
Antw:Sora wird 2 :) wie den Tag gestalten ? Oo
« Antwort #2 am: 23. Januar 2013, 22:48:04 »
Hallo,
ich hab mir beim zweiten Geburtstag auch viele Gedanken gemacht, und im Endeffekt haben wir die Kinder einfach spielen lassen. Was gut ankam: massig Luftballons verteilen, die Kinder Luftschlangen pusten lassen, und bei uns war alles der Hit, was man herumschieben konnte - also diese Schiebetiere an nem Stock bzw diese Rollstangen vom Jahrmarkt.

Spiele in dem Alter: Eierlaufen (mit Kartoffeln), Eisenbahn spielen (viele Stühle hintereinander stellen, einer verkauft Fahrkarten), zu "Hits" wie Aramsasam tanzen.

Essen: Aufbackbrezeln aus dem Tiefkühl, Fleischbällchen, Mini-Würstchen, Gurken, Sesamstangen, Hirsekringel, Weintrauben, Paprikaschnitze, Äpfel.
Trinken: bei uns waren Trinkhalme hochbegehrt, birgt natürlich gewisses Kleckerrisiko

lg und viel Spaß
schnakchen



kleinJonas

  • Gast
Antw:Sora wird 2 :) wie den Tag gestalten ? Oo
« Antwort #3 am: 24. Januar 2013, 06:43:29 »
zu jonas` 2.geb kam auch ein bunt gemischter "haufen" kinder. (von 1-8war fast alles dabei) damit es für die großen nicht zu langweilig wird und wir nich die ganze zeit drin hocken haben wir eine piratenparty mit schatzsuche gemacht-so kam jeder auf seine kosten (auch die erwachsenen :) ) aber an sich musst du glaub ich nich so ein riesen ding auffahren... die kids wissen glaub ich ganz gut wie sie sich die zeit versüßen können :D vl kannst du ja ein rodeltunier machen :)

maus2501

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 130
  • erziehung-online
Antw:Sora wird 2 :) wie den Tag gestalten ? Oo
« Antwort #4 am: 25. Januar 2013, 00:18:28 »
Vielen dank für eure Antworten !

Hab mit ein paar spiele notiert, lass die kleinen dann erstmal machen und wenn sie keine Ideen mehr zum spielen haben, hab ich dann ja welche :)

Eierlaufen mit Kartoffeln und Kegeln mit plastikflaschen hab ich ins Programm aufgenommen und der Rest kommt dann spontan  ;)
Schlittenfahren hab ich erstmal abgesagt, wird glaub ich zu schnell dunkel und die Kinder sind eh schon angeschlagen ..  s-:)

Danke  :-*

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung