Autor Thema: Kinderkrankheiten - ab wann wird es besser/ einfacher?  (Gelesen 3754 mal)

daylight

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 8
  • erziehung-online
Kinderkrankheiten - ab wann wird es besser/ einfacher?
« am: 07. Februar 2013, 18:17:08 »
Hallo euch allen!

Unser Kleiner ist jetzt 9 Monate alt und geht seit November 4 Tage in die Krippe.
(Ich wohne in der Schweiz, da gibt es leider nur 4 Monate Mutterschutz nach der Geburt und
kein Erziehungsjahr.)
Bisher klappte alles super. Vor 2 Wochen hatten wir den ersten Virusinfekt, seit heute hat er wieder hohes Fieber.
Mein Chef meinte bei seinen Kindern war mit 18 Monaten die schlimmste Erkrankungsphase vorbei.
Wie sind eure Erfahrungen?

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17405
Antw:Kinderkrankheiten - ab wann wird es besser/ einfacher?
« Antwort #1 am: 07. Februar 2013, 19:50:19 »
Puh, das ist aber optimistisch vom Chef  ;D ;D ;D
Meine sind beide mit 1 Jahr in die Krippe gekommen und da war eigentlich noch alles OK...die schlimmste Phase war beim Grossen so um die 2 Jahre.....danach wurde es merklich besser.....Ab 4 war er so gut wie nicht mehr krank.....
Die kleine war von Geburt an Hustengeplagt...sonst hatte sie so gut wie nichts an Krankheiten.Zum Glück und der husten (toitoitoi) ist nun auch seit kurzem Weg...
Ich würde also sagen - zumindest MEINE ERfahrung- ab 2 wird es merklich besser, ab 4 waren sie dann nicht mehr öfter krank als ich....also echt so gut wie nicht



MamaVonLasseMats

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 779
  • erziehung-online
    • Ninis Welt
    • Mail
Antw:Kinderkrankheiten - ab wann wird es besser/ einfacher?
« Antwort #2 am: 07. Februar 2013, 19:57:11 »
hey!

das ist ganz unterschiedlich. die einen nehmen alles mit, die anderen eben nicht.

mit 9 monaten ist das immunsystem des kleinen ja noch nicht wirklich fit und er wird mit sicherheit noch einiges mit nehmen.

aus meinen erfahrungen von unserem kleinen, kann ich sagen, dass lasse inzwischen weniger krank ist. ich denke auch, dass es so mit 18 monaten besser wurde. er ist nun grad 2 geworden.

ich wünsche dir ganz viel kraft!

lg, nini



schnakchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1466
Antw:Kinderkrankheiten - ab wann wird es besser/ einfacher?
« Antwort #3 am: 07. Februar 2013, 20:10:05 »
huhu,
bei uns war nach dem ersten Krippenjahr das meiste überstanden (*klopf auf Holz*). Jetzt hat unsere Kleine eigentlich nur oft ne Schnupfnase - etwas nervig, aber alle können damit leben.

lg schnakchen



Lisa Bee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 592
  • erziehung-online
Antw:Kinderkrankheiten - ab wann wird es besser/ einfacher?
« Antwort #4 am: 07. Februar 2013, 21:12:55 »
Also wir warten leider noch auf Besserung.  :(

Die Kleine ist jetzt gerade 2 geworden und nach wie vor im Herbst/Winter nie länger als 2 Wochen am Stück in der Krippe, weil dann die nächste Krankheit zuschlägt. Ich hatte vorher mal gehört, nach dem ersten Krippenwinter wird es besser, aber das hat sich für uns leider nicht bestätigt.



starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Kinderkrankheiten - ab wann wird es besser/ einfacher?
« Antwort #5 am: 07. Februar 2013, 21:15:04 »
hm mein sohenmann war 17 monate als er zur tagesmutter ging. war august 2011. wir haben alles mitgenommmen, aber seit diesem winter siehts super aus - da war er erst 1x krank :)

Dropsknopf

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1241
  • Sehnlichst erwartet und nun endlich da!
    • Mail
Antw:Kinderkrankheiten - ab wann wird es besser/ einfacher?
« Antwort #6 am: 08. Februar 2013, 21:01:08 »
Meine Maus ist mit 1 Jahr in den Kiga gegangen, also seit Juli 11, erst war alles schön aber ab September war sie alle 2 Wochen krank. Wir haben es 1x geschafft sie letztes Jahr mal 2 Wochen am Stück sie in den Kiga zu schaffen  ;D ;D mittlerweile ist es etwas besser.
Aber man kann dann schon verzweifeln aber jeder sagt es ist normal  s-:)






*09/09 immer im Herzen

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung