Autor Thema: In der Nacht ca. 1-2 Std wach ...  (Gelesen 940 mal)

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
In der Nacht ca. 1-2 Std wach ...
« am: 24. Oktober 2012, 21:49:40 »
Hey,

mein Kleiner hat derzeit in der Nacht ganz große Probleme wieder einzuschlafen.

Er geht ca. gegen 20 Uhr ins Bett und wach seit Wochen jede Nacht gegen 3 auf und ruft nach mir. Entweder lege ich mich dann mit zu ihm ins Bett oder er kommt mit zu uns. Das ist auch o.k.
Er liegt dann allerdings eeeewig wach und kann nicht wieder einschlafen  :-[ er wälzt sich hin und her und hält dadurch hält uns auch wach.   :-\

Hat jemand einen Tipp, wie wir ihm irgendwie helfen können?






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

greenhorn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1748
Antw:In der Nacht ca. 1-2 Std wach ...
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2012, 17:15:51 »
..
« Letzte Änderung: 11. Januar 2013, 21:38:11 von greenhorn »


lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:In der Nacht ca. 1-2 Std wach ...
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2012, 17:24:30 »
 :-*






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5415
Antw:In der Nacht ca. 1-2 Std wach ...
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2012, 22:17:39 »
Meiner ist zwar erst 1 Jahr alt, aber auch regelmäßig ab 23 Uhr  +- wach. Und das dann aber unter umständen auch so 2-4 Stunden *gähn* Letztens von 0 Uhr bis nach 4 Uhr...  :-X

Er geht so zwischen 19:30 und 20 Uhr ins Bett.

Habe leider auch keinen Tipp....aber ich fühle mit dir.

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:In der Nacht ca. 1-2 Std wach ...
« Antwort #4 am: 26. Oktober 2012, 22:59:42 »
Oh - in dem Alter hatten wir das auch mal - dann haben wir den Tagschlaf reduziert und alles war gut.


Wenn man jede Nacht ca. 4x wachwerden und Mama verlangen als gut bezeichnet ;) ... aber er ist wieder eingeschlafen!






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung