Autor Thema: Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!  (Gelesen 40985 mal)

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« am: 01. Februar 2009, 19:53:41 »
Hier wollen wir nun all die wunderbaren Ideen und Anregungen bündeln, wie ein perfekter 5. Geburtstag und 6. Geburtstag gefeiert werden kann!


Was habt Ihr für Erfahrungen und Ideen zum Thema...
... Gästeanzahl
... Geburtstagstorte
... Bewirtung der Meute
... Altersgerechte Spiele
... Dauer der Feier
... Gastgeschenke
... Drinnen vs. Draußen
... sonstiges wichtiges


Und für alle, die Anregungen für ein Geschenk brauchen:

Das Geburtstagskind bekam:
....
« Letzte Änderung: 06. Februar 2009, 11:05:27 von Jules »
 

schnecke04

  • Gast
Re: Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #1 am: 12. Februar 2009, 14:55:07 »
ha, hier hätte ich auch gern infos  :) ::)

ERZIEHUNG-ONLINE - Forum

Re: Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #1 am: 12. Februar 2009, 14:55:07 »

BiNo

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 488
  • du verzauberst unser Leben seit 07/2004
Re: Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #2 am: 26. Februar 2009, 08:55:13 »
Schön langsam fange ich an, eine Piratenparty für meinen Sohn vorzubereiten.
Hat jemanden Ideen dazu ??


Würde gerne ein Piratenschiff bauen aber wie ??

LG
Bino

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Re: Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #3 am: 26. Februar 2009, 09:55:35 »
Piratenparty ist cool, soll die drinnen oder draußen stattfinden? Und wann?
Wie viele Kinder in etwa?
In was für einem Raum soll gefeiert werden, wenn drinnen?

Wenn Du dazu noch ein paar Infos hast, überlege ich gern was!


Ansonsten:

Piratenessen:
Blauer Wackelpudding (such mal "Jell-O" auf Ebay und dann ne blaue Farbe), kann man auch unten eine Lage gelben Wackelpudding geben und z. B. eine Schatzkiste oder anderen Schnickschnack reingeben.
Muffins entsprechend dekoriert.
Abends Fischstäbchen mit selbstgemachten Saucen (gesünder und viiiiel leckerer, hab da ein paar Rezepte)
Geburtstagskuchen: z. B. ein Blech Rührkuchen basteln und mit verschieden eingefärbter Creme ein Inselmotiv, z. B. mit Schatzkarte drauf aufmalen! (unten blaues Wasser, oben hellblauer Himmel, gelbe Insel aufmalen, aus Marzipan eine Palme ausrollen und ausstechen und auflegen und ein rotes Kreuz
(mannnn, diletantisch erklärt...)
Piratenessen kann gern karibisch sein...
Kleine Jungs finden sicher auch bunte Drinks cool. Vielleicht eine Kinderbowle ansetzen, in einem Fischglas oder so (hat man manchmal ja als Deko rumstehen), und als Eiswürfel eingefrorener bunter Saft. Trinken möglichst aus Kelchen.
Was meist auch gut kommt ist, aus Schweinefilet kleine kurzgebratene Minischnitzel zu machen, das lieben eigentlich alle Kids auch.

Dekoration:
Alles an martimen, wie z. B. Netze, Spielzeugfische oder -seesterne

Spiele:
Definitiv eine Schatzsuche oder Schnitzeljagd
Von irgendwoher ein dichtes Holzfass organisieren, Wasser rein, und da müssen die Kids einen Apfel nur mit den Zähnen rausholen!
Piraten sind lebenlustig, daher unbedingt Musik einplanen.

Aktivität:
Wenn die Kids das schon mitmachen können wäre eine Idee, zu Batiken.
Kaufst für jedes Kind ein weißes T-Shirt und Färbe-Farbe und Batiksalz.
Dann soll jedes Kind sein T-Shirt falten, was drin einrollen, so dass es ein Bündel wird.
Dann taucht jedes Kind sein T-Shirt zum Teil in ein Färbebad und das bis zu drei mal, so dass alle Stellen mit Farbe bedeckt sind.
Wenn man das dann aufrollt, dann hat man ein super selbst-gebatiktes T-Shirt, zum Mitnehmen.
Vereinfachte Version, wenn das noch zu früh ist:
T-Shirts kaufen und die Kids das z. B. mit Farbe und vorbereiteten Kartoffelstempeln in Piratenmotiven bestempeln lassen!


Piratenschiff:
Wenn es drinnen sein soll, dann würde ich spontan fragen, ob Ihr ein Doppelbett habt. Wenn ja, ist das schon die halbe Miete.
Das dann einfach in die Raummitte schieben und mit großer Pappe (kriegst Du vielleicht bei Ikea?) umkleiden und anmalen. Oder mit gaaaanz viel braunem Krepp umwickeln und mit Pappe an einer Seite eine Spitze formen.

Gastgeschenke:
Schleckmuscheln
Schokoladengoldtaler (aus der Schatzkiste selbst erbeutet, daher mit Namen am besten)
Diese Ketten aus Traubenzucker kommen eigentlich meist auch bei Jungs gut an
Die T-Shirts, wenn Ihr das macht.

Oder Du guckst Dich in Deiner Nachbarschaft um, ob es einen Spielplatz mit einem Schiff als Spielelement gibt. Dahin könnte z. B. die Schatzsuche führen.
Das Schiff dann entsprechend als Piratenschiff aufgemotzt, eine Totenkopf-Flagge ist da schon die halbe Miete...
« Letzte Änderung: 26. Februar 2009, 10:04:41 von Jules »
 

BiNo

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 488
  • du verzauberst unser Leben seit 07/2004
Re: Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #4 am: 26. Februar 2009, 13:51:05 »
Wow Jules du bist echt genial.

Super tolle Ideen.

Die Party steigt draussen im Sommer. Ich bin aber jetzt schon auf Ideen Suche. Du hast mir schon mal sehr geholfen.

Vielen vielen Dank nochmal dafür
 :)

Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27426
Re: Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #5 am: 26. Februar 2009, 15:20:54 »
Ich habe am Sonntag die Kuchen für Joeli's Kindergeburtstag am kommenden Samstag probegebacken, vielleicht gefallen sie dir ja:



     
Jana - *03.03.08 - 48cm - 3810g            Joel - *23.02.04 - 53cm - 4580g

BiNo

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 488
  • du verzauberst unser Leben seit 07/2004
Re: Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #6 am: 28. Februar 2009, 21:10:07 »
Oh die Kuchen sind ja toll.

Bin schon gespannt wie sie angekommen sind.
Vielleicht magst du ja mal berichten wie der Piratengeburtstag abgelaufen ist

LG
BiNo

Mopsita

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17140
Re: Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #7 am: 01. März 2009, 00:47:21 »
Wir haben einen Faschingskindergeburtstagsparty gefeiert, verkleiden finden ja alle toll und zur Karnevalszeit ist das ja mehr als passend ;)
Wir hatten alles bunt dekoriert, Girlanden, 1000e Luftballons, Luftschlangen

... Gästeanzahl
10 Kinder, 2 Erwachsene ::)

... Geburtstagstorte
Lillifee Muffins und Benjamin Torte (Wunsch von Alina)
(bloß nicht zuviel von allem, die Kinder haben vor Aufregung fast nichts gegessen ;D)

... Bewirtung der Meute
Apfelschorle, Traubenschorle, Wasser, Erdbeermilch und Kakao
Spaghetti mit Tomatensoße, Obstteller,Gemüseteller, Würstchen, Wackelpudding

... Altersgerechte Spiele
Mehl schneiden, Topfschlagen, Büchsenwerfen, Stuhltanz, Autorennen an der Schnur, Negerkusswettessen, Luftballontanz

... Dauer der Feier
15 bis 18.30 Uhr

... Gastgeschenke
dieses Jahr hatte ich Urkunden für die Spiele, anstatt Süßkrams,kam sehr gut an
kleine Haribotütchen, Lolli, Filly Pferdchen, Knautschball, Kaubonbons

... Drinnen vs. Draußen
wir blieben wegen der Verkleidungen und dem Wetter drinnen... letztes Jahr haben wir ne Schatzsuche gemacht draussen

... sonstiges wichtiges
Kinder ab und an einfach spielen lassen ;)

Und zum Geschenke auspacken haben wir Flaschen drehen gespielt,ALina hat die Flasche gedreht und zu welchem Kind der Kopf zeigte,das übergab sein Geschenk

@Chaos
einfach nächsten Tag beseitigen ;D


Das Geburtstagskind bekam:
-Playmobil Zoo
-Trolley
-Klamotten
-Mandala Designer
-Knete
-Stifte
-Vsmile Spiel
-Mitbringspiele
-und vieles mehr...


@Kathrin
die Schatztruhe ist ja ne coole Idee und der runde sieht auch cool aus...
« Letzte Änderung: 01. März 2009, 00:57:11 von Mopsita »

Tsia

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 120
Re: Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #8 am: 05. März 2009, 23:35:44 »
Thema: Zauberer und Hexen

Gästeanzahl: 6 (weil zwei Abgesagt hatten)

Geburtstagstorte: es gab als Spinnen oder Frösche getarnte Muffins

Bewirtung der Meute: Wir haben ein Picknick auf dem Boden im Wohnzimmer gemacht, Plastikdecke mit Sternen auf den Boden, Kinder drumherum, Essen auf der Decke, die Kinder fanden es Klasse.

Altersgerechte Spiele: Wurm(Eier-)laufen, Hexentanz (während des Tanzens Feuer, Wasser oder Blitz rufen, die Kinder mussten dann eine vorher bestimmte Bewegung machen z.B. bei Blitz in die Luft springen...; Besenkippen, eine Hexengeschichte vorlesen; ein Zauberkasten Zauberer, Hexenbasteln (ich hatte vorher Hexen aus Pappe ausgeschnitten, die Kinder durften sie bemalen, bekleben, beglitzern, Loch rein, Band rein, Hexe konnte aufgehängt werden.) Zaubertrank brauen, ich glaube das wars

Dauer der Feier: 3 Stunden

Gastgeschenke: Zauberblock, Zauberer Fingerpuppen, Knicklicht

Drinnen vs. Draußen: da wir prima Wetter hatten, haben wir draußen und drinnen gefeiert, das Auslüften hat den Kindern deutlich gut getan.

sonstiges wichtiges: Ich habe die Spiele auf Zettel geschrieben, die Kinder durften reihum einen Zettel aus einem Beutel ziehen, das gezogene Spiel wurde dann gespielt. Hatte etwas von Lotterie und es haben immer alle Kinder bei den Spielen mitgemacht, kam nie ein, nö, darauf habe ich keine Lust. Den Tipp habe ich von einer Frau, die beruflich Kindergeburtstage gestaltet.


Und für alle, die Anregungen für ein Geschenk brauchen:

Das Geburtstagskind bekam: Lego, Lego, Lego,
Plitsch Platsch Pinguin
Humpty Dumpty's Wall Game
Bügelperlen
Haba Kugelbahn
Rollschuhe

Lettiman

  • Gast
Re: Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #9 am: 08. Juni 2009, 23:36:20 »
Hatte einen so schönen Bericht eingegeben von unserer Schlumpfparty zum 5.Geburtstag...leider steht er jetzt nicht drin  :(
Vieleicht setz ich mich nochmal dran?

Wilde Kerle Perle

  • Gast
Re: Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #10 am: 14. Juli 2009, 11:54:32 »
Hallo

Wir haben erst 5 Jährigen Geburtstag gefeiert!
Da schreib ich doch auch mal ein bisschen was darüber :)

Gästeanzahl: 8 Kinder :o (waren schon sehr viel)
RITTERPARTY - Da mein großer auf Ritter steht!

Habe eine Ritterburg Gummiform gekauft und verziert - leider kann ich keine Fotos einstellen :(
Es ging um halb drei an bis 6. (Das reichte auch)

Ich wollte auch Spiele mit den Kids spielen aber sie wollten sich lieber selber beschäftigen..
da muss man halt schauen...
Das Spiel "Ring im Mehl" ist sehr lustig :)
Teller mit Mehl füllen-zum Berg machen..darunter Ring verstecken.
Jeder nach der Reihe muss mit einem Teelöffel Mehl nehmen und auf einen anderen Teller legen.Das Kind,dass den Ring dann berührt,muss ihn mit dem Mund aus dem Mehl fischen.
Topfschlagen mit Goldmünzen und Süssem...DER KLASSIKER ;)

Am Abend gab es eine Rittertafel - Finger food (Chicken Wings,Pommes,Chicken Nuggets...)
Als "Give away" gab es für Jedes Kind einen Playmobilritter(für Mädels eine Elfe) je 2,99 Euro.

Vielleicht hat es euch ja interessiert ;) Liebe Grüße,Corinna

GirlyMommy

  • Gast
Re: Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #11 am: 24. September 2009, 12:23:57 »
Oh wie toll, da kann man sich ja viele Anregungen holen
Was ich noch toll finde, ist den Kids so ne Einwegkamera in die Hand drücken, jedem eine ;) Da kriegt man total geniale Bilder raus wenn man sie entwickeln lässt. Man muss ja zum glück die total verschwommenen nicht bezahlen ;)

mimosa

  • Gast
Re: Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #12 am: 13. Januar 2010, 11:12:36 »
Wir haben bis lang immer Motto Partys gemacht, das ist einfacher für uns und spannender für die Kids.

z.B. Unter Wasser Party ...

8 Kinder / 2 Erwachsene
(diese Kinderanzahl fand ich gerade noch gut zu überblicken " Wo ist Celin? :o Hat jemand Celin gesehn? ...! Antwort: Die ist auf Klo..  = puuuh O.K. )

Einladung:
Eine selbst gebastelte Krake mit Wackelaugen und Stofftentakeln

Dekoration:
Wasserwellen an die Fenster gemahlt (sah ganz toll aus und hat gleich das passende Licht geliefert!) und die WohnzimmerDecke abgehängt mit langen blauen "Wasser" Bahnen aus Crepepapier und Stoff, dazu noch ein paar Fische von der Decke hängen lassen (Fische aus Pappe gebastelt und angemahlt)

Zudem einen großen aufblasbaren Pool Delfin, eine Krake aus einem alten Bettbezug gebastelt

Zu Essen:
Kekse in Fisch und Krakenform, Muffins mit Marzipan Ankern drauf und einen Kuchen in Walform (die BackForm hatte eine Freundin mir geliehen), und dann noch Gummitiere in Fischform, Später: Brote mit Käse / Wurst etc. in Herzform (via Keksausstecher) mit Augen aus Gurke oder Minitomaten etc.

Spiele:
Schatzsuche, die untergehende Insel (Teller mit Playmobilfigur drauf im Bottich mit Wasser, jedes Kind gibt reium einen Eßl. Wasser auf den (noch) schwimmenden Teller und irgendwan geht der Teller halt unter), Topfschlagen, Fischfang ( Eieruhr in einem Fisch auf 1 Min einstellen und gut verstecken, die Kinder müssen dann hören und suchen)

Als Gastgeschenk:
in der Schatztruhe welche es zu finden galt, war für jedes Kind eine Playmobilfigur drin (habe ich mal bei Real für Stück 1 Euro kaufen können..) und Zungenmaler Lollis beim Topfschlagen

Junior´s Geschenke:
großes Lego Schiff Set , eine Plüschkrake, Hörspiel CD´s, etc.

Tip:
-Nicht so viel zu Essen machen, die Kid´s haben eh keine Zeit auf der Party ... ;)
-Fenster (gerade große Fenster!) anmalen oder mit passenden Motiven aus dünnem duchscheinden Papier bekleben (sieht ganz Klasse aus)
-Spiele erst anbieten wenn es anfängt chaotisch oder langweilig zu werden

Kratze

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2908
    • Mail
Re:Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #13 am: 15. Mai 2010, 21:27:05 »
ICH HABE DEN KINDERGEBURTSTAG ÜBERLEBT!!!! :D :D :D ;D

Danke an dieser Stelle für die Anregungen, die ich hier bekommen hab!

Damit auch ihr von meinen Erfahrungen profitieren könnt jetzt die Beschreibung unserer Kindergeburttagsparty zu Jules 5. Geburtstag:

Einladung:

Karte mit einem Foto vom Geburttagskind, das 5 Finger (=ganze Hand ;) ) in die Kamera hält.
Eingeladen waren 5 Mädels (Gästeanzahl = Alter Geburtstagskind) Alle 5 sind auch gekommen.

Deko: Im Kinderzimmer ca. 10 Luftballons an den Gardinen und Wänden verteilt (nicht so viel, aber ok)

Wir haben drinnen gefeiert, das Wetter war auch schlecht, ich wäre aber auch bei gutem Wetter drinnen geblieben, ist übersichtlicher ;)

Geburttagskuchen: Lillifee Herzchen-Zitronenkuchen (Backmischung) Ich hatte die Schnauze voll vom Backen vom Vortag und habs mir einfach gemacht. Die Kinders fandens toll. Hat prima gereicht für 6 Mädels und mich. Zum Trinken Apfelschorle und Minderalwasser.


Zeitlicher Ablauf Kindergeburtstag:

14:00 Uhr: Gäste kommen an
Die Kids werden geschminkt (Herzchen, Sternchen und Blümchen auf Backe und Stirn), dann hab ich von jedem ein Portraitfoto gemacht und ein Gruppenbild

14:15 Uhr: Geschenke auspacken mit Flaschenderehen (das Kind, auf den die Flasche zeigt darf sein Geschenk überreichen)

14:30 Uhr: Kuchen essen

15:00 Uhr: Basteln: Bilderrahmen gestalten.
Wir haben die günstigen Ikea-Ram-Bilderrahmen mit Nudel verziert und mit Goldlack angesprüht.
Dick Ponal Holzleim auftragen und Nudeln festdrücken (Fussili, Farfalle, Hörnchennudeln, Makkoroni,...) Achtet darauf dass ihr Mini-Nudelsorten nehmt, normale sind zu groß für den schmalen Bilderrahmen. Die Kids waren rel. schnell damit fertig, da sie nicht besonsers auf Muster etc. geachtet haben, sondern einfach kreuz und quer Nudeln aufgeklebt haben. Die Ergebnisse waren trotzdem wunderschön!
Der Holzleim braucht zum trocknen ca. 30 Min. und das Goldspray auch nochmal 30 Min., wär also super wenn das eine zweite Person im Hintergrund übernehmen könnte...
Den Bilderrahmen bekommen die Gäste mit ihrem jeweiligen Portraitfoto oder Gruppenfoto mit nach hause.

15:30 Uhr - 16:30 Uhr: Kinderdisco / Spiele.
Immer abwechselnd Zwei Lieder/Tänze und ein ruhigeres Spiel. Die Spiele auf Zettel schreiben und jedes Kind einmal losen lassen (oder nur das Geburtstagskind), dann gibts keine Diskussionen ;)
1.: Tanz "Lied über mich" mit passendem Tanz von Volker Rosin (alle Lieder + Tänze gibts bei Youtube ;) ) danach ein Lied zum "frei" tanzen, jeder wie er will.
2.: Gelostes Spiel: Smarties-Würfeln
Eine Packung große Smarties (eine Rolle reicht für 6 Mädels, sonst dauert das Spiel zu lange)
Dann reihum mit einem Farbwürfel und einem mit Zahlen würfeln. Augenzahl= Anzahl Smarties, Farbe= Farbe Smarties, die gegessen werden darf. Sind nicht mehr genug von der gewürfelten Farbe da, dürfen die braunen und pinken gegessen werden ;)
3.: Tanz "Cowboy Jo" von Volker Rosin, zweites Lied wieder frei
4.: Spiel Topfschlagen
5.: Ententanz, zweites wieder Lied frei
6.: Reise nach Jerusalem (wenn nicht genug Stühle vorhanden mit Sofakissen spielen)

Während/nach den Spielen gabs Süßigkeiten, die jeder Gast in einem Tütchen sammelte (oder gleich verputzte ;) )

Nach dem Tanzen und Spielen waren die Mädels jetzt schon ziemlich platt und lagen auf den Sofa-Kissen auf dem Boden...
Ich brauchte etwas Zeit zum Fotos ausdrucken und hab ein Hörspiel angemacht. Besser wäre es allerdings eine Geschichte vorzulesen, dann ist man dabei und kann "Unfälle" vermeiden (2 Min. nachdem ich das Zimmer verlassen hatte hatten sich zwei Mädels schon in den Haaren s-:))

Und dann war es auch schon kurz vor 17:00 Uhr und Zeit, die Kids nachhause zu begleiten.

===> GESCHAFFT :D :D :D :D :D :D :D

Hier noch ein Bild vom fertigen Bilderrahmen:


Abendessen gabs keins, wenn ich das nächstes Jaht evtl. plane fange ich den Geburttag 1 Stunde später an und lasse den Kuchen weg, sonst wirds zuviel...

Und last but not least:
Anregungen für Geschenke:

Geschenke von ihren Freundinnen am Kindergeburtstag:
- 1 großes Glas Nutella + Haargummis
- Schwimmnudel
- Bauchtanz-Tuch (mit so Klapper-Münzen dran, ich hoffe ihr wißt was ich meine)
- Kleines Bastel-Set + Hello Kitty-Puzzle
- Diddle Schreibschatulle

Von der Familie/Paten:
- neue Puppe mit langen Haaren (Jessica von Götz)
- großer Puppenwagen (Twingo S von Knorr)
- Puppen-Fläschchen/Fütter-Set
- Barbie + Pferd + Ken + Shelly
- Me&Sue Secret Sofa + Perlenset
- Schneekugel mit Elfe
- Kindergarten-Freunde-Buch
- Lillifee-Hörspiel

Viel Spaß bei Euren Partys,

Grüßle
Käthe
« Letzte Änderung: 15. Mai 2010, 21:51:36 von Chaoskäthe »

Meli83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 494
  • Unsere beiden Lieblinge
    • Mail
Antw:Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #14 am: 16. Oktober 2010, 21:43:28 »
ich suche auch ein paar Ideen für die Geb. Party von Jasmin. Sie liebt Prinzessin und alles was Mädchen gern haben. Es kommen aber auch ein paar Jungs. Und das es im Dezember ist wird es drinnen stattfinden. Und wir haben nur ne 90 m2 grosse Wohnung.  :-\

Wenn jemand Ideen hat bin ich sehr sehr froh.

maxundfelix

  • Gast
Antw:Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #15 am: 28. Oktober 2010, 00:09:20 »
Freunde in den Indoorspielplatz einladen.

Bahiamia

  • Gast
Antw:Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #16 am: 05. November 2010, 14:32:09 »
Wir haben eine Planwagenfahrt für den 14.Nov durch die Fasanerie Hanau geplant... Auf dem Wagen können max 14 Personen, dauert ca. 1,5Std und wir machen div. Stopps um Tiere zu füttern oder am Spielplatz. Auf dem Wagen gibt es Kuchen und danach bei uns noch Abendessen... Ich hoffe es wird eine tolle Überraschung  s-:)

Jen

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22134
  • Mrs. & 4xMami unseres Glückskleeblattes
Antw:Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #17 am: 29. November 2010, 14:06:00 »
Wir feiern am Samstag zum ersten Mal mit Kinderfreunden :D.

Wir feiern bei uns daheim, nur drinnen...

Wir werden zum Geschenke auspacken Flaschendrehen spielen. Nach dem Kuchenessen / Muffinessen machen wir dann Spiele (mit Preisen und Urkunden / Orden). :D

Spiele: Pin-the-donkey, Topfschlagen, Stoptanzen und
ich klebe Papier in unterschiedlichen Farben auf den Fussboden und waehrend Musik laeuft, muessen alle im Kreis laufen und beim Musikende auf einer Farbe stehen bleiben. Dann wird eine Farbkarte aus einer Schuessel gezogen und wer gerade auf dieser Farbe steht, bekommt einen kleinen Preis.
Anstatt Reise-nach-Jerusalem mit Stuehlen zu spielen, spielen wir es auch mit diesem Farbpapier auf dem Boden. :)


Hatte auch schon mal jemand mehr kleine Gaeste, als er Stuehle hatte??
Ich habe euch ZU lieb; so viel wie wenn ich ein Herz ausmale & dann immer über die Linie malen muss! by N. L. P.

 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
_____

Jen

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22134
  • Mrs. & 4xMami unseres Glückskleeblattes
Antw:Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #18 am: 29. November 2010, 14:06:35 »
@Bahiamia, die Planwagenfahrt war bestimmt toll, oder? :D
Ich habe euch ZU lieb; so viel wie wenn ich ein Herz ausmale & dann immer über die Linie malen muss! by N. L. P.

 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
_____

Rumpelstilzchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2547
Antw:Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #19 am: 02. Dezember 2010, 20:42:25 »
Ich plane einen Indianergeburtstag zu Jakobs 6. Geburtstag (er ist gerade im Yakari-Fieber  s-:)). Da es im tiefsten Winter ist, können wir einiges, was sich da spontan anbietet, nicht realisieren. Dafür wollen wir mit Feuerschalen draußen Feuer machen und Stockbrot backen, wenn Schnee liegt, kann ich mir vielleicht eine Art Schnitzeljagd oder Schatzsuche mit Spurensuche vorstellen, je nachdem, wie man das vorbereiten kann.

Einladung soll in Form eines Tipis sein, Basteln kann man Schmuck mit Federn und Perlen.

Hat noch jemand weitere Ideen, für Spiele, Essen etc.?

Danke!
Claudia
Rumpelstilzchen 5/2010
Wilde Hilde 1/2008
Künstler 12/2004

Traumzaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2489
  • Team Colin
Antw:Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #20 am: 09. Januar 2011, 23:45:01 »
Huhu

Da sind schon tolle Ideen dabei ... ich brauch noch en paar tipps..

Wir haben vom Opa eine Discokugel geschenkt bekommen und die hängt nun bei uns im Spielzimmer.. mein Mann kam auf die Idee eine Discoparty zu machen.. wir haben noch ein Schwarzlicht und er meinte wenn wir T-shirts mit schwarzlichtfarbe bemalen kommt das bestimmt bei den Minis gut an, wen sie dann in die Mini Disco gehen..

was könnte man den noch für Spiele machen ? zum Thema Disco..

LG Tina



Dramaqueen 20.03.2006
Lausbub       10.12.2008

SAMM

  • Gast
Antw:Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #21 am: 16. Februar 2011, 11:08:27 »
Mein Großer hat zum 5. Geburtstag ein Fußball-Party gemacht.

Wir haben ein größeres Zelt gekauft und im Garten aufgestellt, da wir im August pünktlich am Geburtstag immer Regen hatten  ;D

Er hat damals Fußballtore geschenkt bekommen und da lag das Motto nah.

Erwachsene: 14   Kinder: 13

Größtenteils Familie, mach ich aber zukünftig nicht mehr, weil man dann den Geb. des eigenen Kindes gar nicht "genießen" kann.

Einladung:

Habe ganz normale Karten aus dem Einzelhandel genommen.

Dekoration:

Fußball-Wimpel im Garten aufgehangen, Länderfähnchen auf den Muffins und dann halt das Übliche wie Luftballons, Luftschlangen etc.

Dann hab ich unsere Garage zum Spielzimmer umfunktioniert. Teppich rein, Kissen und ne Menge Spielzeug, falls es regnet. Nen Kindertisch mit Malzeug für die Mädels - alles super.

Essen:

zum Kaffee Muffins, Pflaumenmus-Kuchen, Mini-Windbeutel etc.
zum Abendbrot hab ich Essen anliefern lassen (warmes Büffet) und für die Kids gabs Pommes, Nudel-Salat, Wiener, Chicken-Wings

Die Kinder haben aber so gut wie nur Pommes gegessen und wollten lieber spielen  ;)

Spiele:

Hauptsächlich Fußball  ;) Haben ein "Turnier" veranstaltet und dazu ganz billige, zu große Unterhemden in den Farben rot und blau gekauft. Das waren dann die Trikots. Selbst die Mädels haben toll mitgemacht.

Dann noch "Blinde Kuh" und sonst haben sich die Kids selbst im Garten und der Garage beschäftigt. Meine eine Freundin hatte dann noch mit den Mädels gebastelt und gemalt.

Gastgeschenke:

Hier hab ich so kleine Tütchen für alle Kinder gemacht mit Süßigkeiten und kleinen Spielzeugen.

Tip:

Es war für die Kinder ganz toll, aber für mich der Horror. Ich bin nur hin- und hergerannt, konnte mich nicht mal mit meinen Gästen unterhalten und war einfach nur gestresst. Also demnächst wird alles einige Nummern kleiner  ;D

zolim

  • Gast
Antw:Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #22 am: 19. Februar 2011, 11:20:09 »
wir machen es uns diese Jahr (auf wunsch vom Sohnemann) total einfach :)
wir gehen zu einem großen Indoor Spielplatz und lassen da die Feier ausrichten (die haben da so angebote) inkl. Essen und trinken... das is im Kiga zZ. der Geburtstagsrenner..... er darf 6 Kinder einladen....

Verwandschaft kommt dann am WE Kaffee Kuchen Fete ;)

letztes Jahr hatten wir ne Poolparty.... war doch sehr stressig, waren einge nicht so gut erzogene Bengels bei  :o

Cosima

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3798
Antw:Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #23 am: 28. März 2011, 20:53:33 »
dito ;) Indoorspielplatz-Party ;) *bisslschäm* (6,-€ pro Kind incl. Essen/Getränke)

Aber letztes Jahr haben wir drin feiern müssen: 6°C und Regen im Mai! :-X Abends waren meine Helfer und ich tot! :-X Das geht never ever... :P
Wenn sie noch älter wird, gibt es dann ruhigere Alternativen: zB. Töpfern und Gestalten mit Ton "oben" in der "Kümmel" bei uns... ;)

LG Cosima
   

Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Fragen/Ideen zur Feier des 5. und 6. Geburtstags!!!!!
« Antwort #24 am: 18. April 2011, 15:31:30 »
Hallo,
ich versuche nicht zu viele Kinder einzuladen, damit das Geburtstagskin nicht überfordert ist.
Liest man ja auch immer wieder, dass man maximal soviel Kinder einladen soll wie alt das Kind wird.

Wir feiern den kindergeburtstag getrennt vom Familiengeburtstag, da hat das Geburtstagskind mehr davon und wir auch.

Meistens machen wir Mottopartys, da gibt es dann alles von der Serviette, Teller, Strohhalm,Tischdecke, Spiele, Kuchen und mitgebsel von einem Motto.

Wenn ich es schaffe, dann lad ich mal ein bild hoch von unserem Dinokuchen. Hatten letztes Jahr "dino-party". kam voll gut an.

bei den Spielen hatte ich mir einiges vorgenommen´: Dosenwerfen, Seilziehen, Sackhüpfen, Eierlaufen, Topfschlagen, Würstlschnappen, Ringe werfen.....allerdings kamen wir gar nicht´recht dazu, da die Kinder einfach nur spielen wollten.

Zum Abendessen gab es Finger Food: Chicken Wings, Partyfrikadellen, Hähnchen Frites, Würstl und Pommes

 

NACH OBEN