Autor Thema: Absenzen Epilepsie bei 14 Monate altes Kind  (Gelesen 3468 mal)

Jovi82

  • Gast
Absenzen Epilepsie bei 14 Monate altes Kind
« am: 20. Februar 2014, 14:30:01 »
Hallo

Hat jemand Erfahrung mit Absenzen Epilepsie?
Meine Tochter hat die Diagnose vor 3 Wochen bekommen.
Die Ärzte meinten sie haben so keine Erfahrung bei so jungen Patienten. Ich währe froh wenn ich mit jemanden mich könnte austauschen über diese Situation.
Ich danke Euch

jette-neeke-feline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4087
  • Wir lieben Euch.
    • Mail
Antw:Absenzen Epilepsie bei 14 Monate altes Kind
« Antwort #1 am: 01. März 2014, 20:15:41 »
du wartest sein einer woche auf Antwort und nichts kommt.

Also mein Babysitterkind hatte das (ich weiss nicht ob immernoch, habe seit jahren kein Kontakt mehr). Bei ihm wurde es mit etwa 2 jahren bemerkt (ich meine vorher war das auch wirklich nicht).
Er saß dann plötzlich wirklich über 2 min einfach da und hat ins leer geguckt.
Bei ihm kam es dann in verbindung mit Fieber zu starken Krämpfen. Ansonsten sind absenzen ja nicht schlimm.
Aber bei ihm waren die dann so häufig und lange, dass er einfach nicht mehr viel mitbekommen hat. Das war wirklich nicht schön. Er hat kaum was gelernt.
Er wurde dann medikamentös eingestellt, aber das hat sehr lange gedauert.
Seit er vier ist habe ich ihn aber nicht  mehr gesehen.

also bin ich dir jetzt nicht wirklich ne hilfe. aber wenn du was fragen willst, kannst gerne ne Kn schicken.

Sonst kenne ich Epilepsie halt aus der Schule, aber das hilft dir ja auch nichts.

Sorry. aber ich wollte wenigstens kurz was schreiben.

lg dorine




Jovi82

  • Gast
Antw:Absenzen Epilepsie bei 14 Monate altes Kind
« Antwort #2 am: 08. März 2014, 11:32:28 »
Hallo
Ich danke dir für deine Antwort.
Nein zum Glück ist es nicht so schlimm bei meiner kleiner Maus.
Sie hat jetzt schon sehr gut auf die Medikamente reagiert.
Ja es kommt halt sehr selten vor, mal schauen ob sich doch noch jemand antwortet.
LG  :)

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6403
Antw:Absenzen Epilepsie bei 14 Monate altes Kind
« Antwort #3 am: 08. März 2014, 19:06:38 »
Absencen bei so kleinen Kindern sind eher selten. Dafür verwachsen sie sich oftmals, was nicht der Fall ist, wenn es später einsetzt... Muss dir auch noch ne PN schreiben. Warst du schon auf Anfallskinder? Das ist die Website für Epilepsiekranke Kinder, es gibt dort auch ein Forum.
Kind 2011
Kind 2014
...

Jovi82

  • Gast
Antw:Absenzen Epilepsie bei 14 Monate altes Kind
« Antwort #4 am: 12. März 2014, 20:25:03 »
Hallo
Nein kenne ich noch nicht. Danke Dir für den Tipp.
LG

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung